Skip to content
Sneakernews

Sneakerness Amsterdam arbeitet mit Zalando zusammen

3. Juni 2022 20:26
Sneakerness Amsterdam arbeitet mit Zalando zusammen

Die Sneakerness kehrt in die Niederlande zurück und kooperiert bei der kommenden Ausgabe mit Zalando. Die Sneakerness ist seit 2008 ein beliebtes Event unter Sneaker-Liebhabern rund um den Globus und gilt als eines der größten Sneaker-Events der Welt.

Neben der Sneakerness Zürich wurde die Veranstaltung bereits in mehreren Großstädten veranstaltet, wie zum Beispiel in Paris und Mailand, die erneut auf dem Programm stehen. Dieses Jahr ist Amsterdam an der Reihe, das große Sneakerevent in der Kromhouthal auszurichten. Mit den Ständen zahlreicher Sneaker-Anbieter wird die Location rappelvoll sein. Neben der Möglichkeit, Sneaker zu kaufen und zu verkaufen, wird es noch viel mehr zu tun, zu sehen und zu hören geben.

Kein Geringerer als DJ Tune wird wieder einmal an den Decks auflegen. Er legt nicht nur bei unserem The Turnover von Sneakerjagers auf, sondern auch regelmäßig bei der Sneakerness. Außerdem gibt es Workshops zur Individualisierung, T-Shirt-Bedruckung, Tätowierung und eine echte Sneakerness-Nagelbar, an der man sich verschönern lassen kann.

Zalando x Sneakerness

Am ersten Juniwochenende kommt die Sneakerness in die Kromhout-Halle mit Zalando als Präsentationspartner. Die beiden Namen sind keine Unbekannten und haben bereits bei der letzten Sneakerness-Ausgabe in Zürich zusammengearbeitet.

Der deutsche Modehändler wird auf der Sneakerness auch mit einem eigenen Stand vertreten sein. Am 'The Kiosk' können Besucher an einem Scratch & Win Wettbewerb teilnehmen. Wenn sie die Karten freirubbeln, erscheint ein Print von Jonas Cozone (@jonascozone), den er speziell für Sneakerness entworfen hat.

Zalando Sneakerness

Die glücklichen Gewinner, die das Zalando-Logo freirubbeln, gewinnen einen adidas Originals Forum Low. Dieses Paar kann dann von der Sneakerkünstlerin Aimée Adriaansen (@takeyouraim__) individualisiert werden. Sollte man bei der Scratch & Win Aktion weniger Glück haben, gibt es für jeden Teilnehmer ein Eis und alle können sich für die stündliche Verlosung anmelden. Bei dieser Verlosung wird jede zweite Stunde ein exklusiver Sneaker verlost.

Neben "The Kiosk" bietet Zalando auch "Culture Talks" an, eine YouTube-Talkshow in Zusammenarbeit mit CONVO. Diese Talkshow wird von Armin Shah, Creative Director von Complex NL, moderiert und beginnt am Samstag um 14:00 Uhr. Zu Gast sind PErsonen wie Twan van Steenhoven, auch bekannt als Big2 vom Rap-Duo The Opposites, und Caroll Lynn (@careaux). Sie ist ein bekannter Sneakerhead und Designer von Sneaker NFTs.

Gemeinsam sprechen sie über den kulturellen Hintergrund ikonischer Sneaker, aktuelle Trends in der Branche und vieles mehr.

Zalando und streetwear

Zalando ist ein bekannter deutscher Modehändler und wurde im Jahr 2008 gegründet. In den letzten Jahren hat sich Zalando zu einem der größten Modehändler in Europa entwickelt. Den Fokus legen sie dabei auch auf Streetwear und der Kultur dahinter.

Im Jahr 2021 stellte Zalando seine Männerkollektion auf "Zalando Street" um und konzentriert sich seitdem immer mehr auf Streetwear-Marken wie Carharrt WIP, The North Face, HUF und Obey. Mit @zalandoo_street taucht Zalando auch in die Geschichten hinter den Kollektionen und Streetwear-Marken ein.

Vor kurzem hat Zalando darüber hinaus die Kampagne "Get Noticed" ins Leben gerufen. Mit dieser Kampagne gibt der deutsche Modehändler den lokalen Gemeinschaften in Amsterdam, Rotterdam und Eindhoven eine Plattform. Hier lest ihr mehr über das Projekt >>

Sneakerness Zalando
Images Zalando
Sneakerness Zalando

Die Sneakerness findet am 4. und 5. Juni 2022 statt. Die Tickets für die Veranstaltung sind schnell weg, also seit lieber schnell. Das Event arbeitet auch mit Zeitfenstern, also prüft vorher, welches Zeitfenster für euch am besten geeignet ist.

Schaut euch auch die Streetwear-Kollektion von Zalando an und sichert euch vielleicht direkt ein neues Outfit für die Sneakerness. Viel Spaß, liebe Community.

Sneakerjagers Logo

Don't miss out.

Sign up for our newsletter to stay up to date