Skip to content
Brands & Partner

Filling Pieces: Unter dem Radar ­čĄö

20. August 2021 14:34
Filling Pieces: Unter dem Radar ­čĄö

In diesem Beitrag besch├Ąftigen wir uns mit der Schuhmarke Filling Pieces. In Deutschland l├Ąuft die in Amsterdam gegr├╝ndete Brand noch etwas unter dem Radar und deshalb wollen wir die Chance nutzen und euch eine kleine Auswahl an Sneaker Modellen vorstellen. Viel Spa├č!

Qualit├Ąt aus Amsterdam

Urspr├╝nglich wurde die Marke im Jahr 2009 von Guillaume Philibert gegr├╝ndet und ├╝berzeugt vor allem durch hochwertige Verarbeitung. Filling Pieces punktet mit ihrem sportlichen Sneaker Look gepaart mit einem eleganten Auftritt. Die Kombination aus hochklassigen Styles mit modernen Streetwear Elementen trifft den Zahn der Zeit und l├Ąsst viel Spielraum f├╝r m├Âgliche Outfits. Die Schuhe passen sowohl zu lockeren Jeans, sowie zu schickeren Chinos. Hier unten schauen wir uns mal einige Sneaker genauer an und sprechen dann auch nochmal ├╝ber die hochwertige Lederverarbeitung.

Flagship Store Amsterdam
Flagship Store Amsterdam

Filling Pieces Footwear COURT BIANCO BLACK

Los geht es mit einem Klassiker in trendy wei├č mit einigen schwarzen Details. Der Court Bianco Black hat ein Obermaterial aus Nappaleder mit dem Filling Pieces Schriftzug an der Seite vom Schuh. Besonders die Ripple Outsole verleihen den Kicks einen ikonischen Look. Kostenpunkt f├╝r den Court Bianco Black Colorway: 200ÔéČ.

Filling Pieces
Filling Pieces

Filling Pieces Ace Spin

Weiter geht es mit der Ace Spin Variante, die als 'White', 'Mustard' und 'Black' Colorway verf├╝gbar ist. Wir haben euch hier extra mal alle Varianten als Bilderreihe aufgef├╝hrt und ihr k├Ânnt euch so einen Eindruck von allen Colorways machen. Das Obermaterial ist aus Nappa- und Nubukleder und der Schuh wurde vom klassischen Tennisstyle inspiriert. Durch die Overlays aus Nubukleder bekommen die Schuhe einen sch├Ânen Retro Look. F├╝r die Ace Spin Modelle k├Ânnt ihr mit 220ÔéČ rechnen.

Filling Pieces
Filling Pieces
Ace Spin Mustard

Filling Pieces Mid Court Suede 'Black'

Nachdem wir jetzt einige Low Varianten gesehen haben, wollte ich euch auch nochmal ein Mid Modell n├Ąher bringen. In einer Kombination aus Wild- und Nappaleder macht der Mid Court Suede 'Black' richtig was her. Auch bei diesem Modell ist die markante Outsole zu erkennen. Auf der Zunge findet ihr den Filling Pieces Schriftzug wieder. Preislich liegen die Kicks bei 240ÔéČ.

Kleiner Fakt zu den Filling Pieces Sneaker: Hergestellt sind die Modelle alle in Portugal!

Mid Court Suede 'Black'

MONDO PLAIN 683 BIO WEISS

Als weiteren Sneaker in der Reihe habe ich euch den Mondo Plain 683 Bio Wei├č rausgesucht. Der Schuh hat das Bio K├╝rzel aufgrund des verarbeiteten Obermaterial aus Bio-Nappaleder. Unter anderem sind zudem auch die Schn├╝rsenkel aus Bio Baumwolle. Das ist nat├╝rlich nur ein kleiner Schritt in die richtige Richtung, dennoch ist Einsatz von Bio Materialien bei Filling Pieces ein guter erster Versuch f├╝r mehr Nachhaltigkeit. Die Schuhe w├╝rden euch ├╝brigens 205ÔéČ kosten.

33033222007

Kleiner Hinweis: Auf vielen Shop Seiten ist die Footwear in Filling Pieces Damen und Filling Pieces Herren unterteilt. Die Schuhe eignen sich jedoch super als unisex Modelle und ├╝berschneiden sich sowieso. Ihr k├Ânnt das also als Appell verstehen euch nicht von diesen Angaben verwirren zu lassen und solange eure Gr├Â├če vorhanden ist m├╝sst ihr euch keine Sorgen machen im falschen Segment geshoppt zu haben.

MONDO 2.0 RIPPLE

Als letztes m├Âchte ich euch zwei verschiedene Colorways einer Reihe vorstellen. Diesmal geht es um den Mondo 2.0 Ripple. Der Name kommt von der speziellen Ripple Outsole, die den Kicks einen markanten Look verpasst.

Beide Schuhe haben eine wei├če Lederbasis und unterscheiden sich nur in kleinen Details. Einmal gibt es den Mondo 2.0 mit schwarzen Highlights an der Ferse und ein weiteres Mal gibt es die Sneaker in Gr├╝n. Der Schuh ├╝berzeugt als zeitloser Klassiker und ist wirklich gut als Daily Sneaker zu tragen. Kostenpunkt 190ÔéČ.

399277919260
Filling Pieces
Filling Pieces

Auf dem Laufenden bleiben

Zum Abschluss w├╝rde ich euch gerne nochmal unsere Sneakerjagers App empfehlen. Bei unseren Sneaker News k├Ânnt ihr spannende Infos aus der Sneaker Szene nachlesen und habt mit unserem Release Kalender eine ├ťbersicht ├╝ber alle anstehenden Releases. Raffle Listen, Retailer und Restocks erleichtern euch eure neuen Lieblingskicks zu bekommen. Holt euch hier unten die App um dabei zu sein. Wir sehen uns dort!