Skip to content
Sneakernews

Beschenkt uns Virgil Abloh mit 50 verschiedenen Off-White x Nike Dunks ­čś▒

15. Juni 2021 22:02
Beschenkt uns Virgil Abloh mit 50 verschiedenen Off-White x Nike Dunks ­čś▒
[Sneaker Talks / Audio Blogs]

Einmal Platz im Schuhregal machen bitte, liebe Community! Es ist wirklich wahr: Es wird im Jahr 2021 50 verschiedene Off-White x Nike Dunks geben!! In den sozialen Medien kursierten schon lange Ger├╝chte ├╝ber 'The 20', aber diese Kollektion wird jetzt 'Dear Summer' hei├čen und wie folgt aussehen:

Off-White x Nike

Off-White und Nike haben in den letzten Jahren viele Kollaborationen gehabt. Alles begann nat├╝rlich im Jahr 2017 als die beiden Marken mit ihrer "The Ten" Kollabo 10 verschiedene Silhouetten neu interpretierten. In der ersten Kollektion gab es noch keinen Dunk. Nach 'The Ten' folgten mehrere Kollabos. So brachten sie gemeinsam mehrere Air Force 1's, Blazer Mid's, Waffle Racer's, VaporMax's und Rubber Dunks zusammen heraus.

Im Jahr 2019 kamen die beiden Streetwear-Schwergewichte mit Nike Dunk Low's in drei Colorways um die Ecke. Was an diesem Modell auffiel, war, dass es einfach anders war. Die Basis des Sneakers besteht aus Premium-Leder, wie wir es vom Dunk gewohnt sind. Die Zunge hingegen ist aus Schaumstoff designed, der freigelegt wurde. Dazu haben wir das besondere Lacing-System gesehen, bei dem sich auf dem Obermaterial sich zus├Ątzliche Schn├╝rsenkel in einer anderen Farbe als die 'normalen' Schn├╝rsenkel befanden.

Auf den regul├Ąren Schn├╝rsenkeln steht bei diesem Design "SHOELACES", was das Markenzeichen von Off-White ist. Auch das ber├╝hmte Tag von Ablohs Marke fehlt nicht. Auf der Innenseite der Kicks sieht es so aus, als w├Ąre das Off-White-Logo aufgestempelt worden. Diese Off-White x Nike Dunk Low Designs kamen in einer roten, tannengr├╝nen und navy/gelben Farbgebung heraus. Heute gibt es die Looks nat├╝rlich nur noch im Resell:

Die 'Dream Summer' Kollektion von Off-White und Nike

Es ist best├Ątigt! Die 'Dream Summer'-Kollektion ist tats├Ąchlich im Kommen. Diese Kollektion besteht aus 50 Off-White x Nike Dunk Low's. Die Kicks haben dabei alle Nummern bekommen, wobei sich die '01/50' und '50/50' von den anderen 48 unterscheiden.

Der '01' ist ein wei├čer Dunk mit einer vergilbten Sohle, einem silbernen Swoosh und einem rot/rosa Tag unter dem Swoosh. Die oberen Schn├╝rsenkel sind ebenfalls in Wei├č gehalten. Auf der Ferse des Sneakers steht '01 of 50' in Wei├č mit Creme.

Der '50' ist dann komplett in Schwarz gehalten. Die regul├Ąren Schn├╝rsenkel sind in Wei├č und der silberne Swoosh kehrt auch bei dieser Version zur├╝ck. Das Etikett unter dem Swoosh und an der Ferse ist in Lila gehalten. Das Off-White-Label, das immer an den Sneakern angebracht ist, kommt hier ebenfalls in Schwarz und auf den Zungen der Sneaker sind gro├če runde L├Âcher, die auch wieder auf die Identit├Ąt von Off-White hinweisen.

Off-White x Nike Dunk Low 01/50
Off-White x Nike Dunk Low 50/50

Die 48 verbliebenen Dunks sehen alle ein bisschen ├Ąhnlich aus. Die Basis der Sneaker ist in ihren Farben ├Ąhnlich wie der Dunk Low 'Photon Dust', allerdings ist das Grau bei den kommenden Sneakern dunkler. Mal eben den Taschenrechner rausgeholt, denn pro 10 unterscheidet es sich bei der Kollektion, ob die wei├čen Bereiche aus Leder oder Canvas sind und ob die grauen Bereiche aus Leder oder Wildleder sind.

Die 48 Dunks unterscheiden sich dann auch durch die Farben auf den Details voneinander. Jedem Sneaker wurde eine andere Farbe f├╝r die Zunge, das Lacing und die Innensohle zugewiesen. Die Farben der oberen Schn├╝rsenkel und des Tags unter dem Swoosh unterscheiden sich dann wiederum von der anderen Farbe. Auch bei diesen Dunks sind L├Âcher in der Zunge vorhanden.

Aber genug der vielen Worte, am besten schaut ihr euch das direkt mal an:

Off-White x Nike Dunk Low 01-10
Off-White x Nike Dunk Low 11-20
Dear Summer 21-30
Dear Summer 31-40

Die Off-White x Nike "Dear Summer" Kollektion wird am 9. August 2021, dem SNKRS Tag, ver├Âffentlicht. Behalte den Release-Kalender im Auge, wenn du sie nicht verpassen willst!