Skip to content
Stories

Das ist die Geschichte hinter dem Trend der Terrace Sneaker Designs

24. September 2023 13:02
Das ist die Geschichte hinter dem Trend der Terrace Sneaker Designs

Sneaker sind schon lange nicht mehr nur sportliche Schuhe, die man beim Sport trägt. Sie haben sich zu einem kulturellen Phänomen entwickelt, zu einem modischen Statement und einer Möglichkeit, seinen persönlichen Stil auszudrücken. Terrace Sneaker gehören zu den bemerkenswertesten Trends in der Welt der Sneaker. Aber was genau sind diese Schuhe und woher kommt dieser Trend?

Die Ursprünge der Terrace Sneaker

Der Begriff "Terrassensneaker" stammt von der "Terrassenkultur", einer aus dem Vereinigten Königreich stammenden Subkultur. Diese Kultur wird hauptsächlich mit Fußball in Verbindung gebracht. Terrassen oder Stehplätze in Fußballstadien waren einst the Place to be für Fußballfans, um ein Spiel zu sehen. Hier wurde nicht nur die Leidenschaft für den Sport geboren, sondern auch eine einzigartige Modekultur!

Die Terrace Sneaker sind daher vom Stil dieser Fußballfans aus den 70er und 80er Jahren inspiriert. Sie verkörpern den lässigen und entspannten Look, der bei den Fans auf dem Spielfeld beliebt war. Diese Art von Schuhen ist daher in der Regel an ihrem Retro-Design und der Verwendung hochwertiger Materialien zu erkennen.

Terrace sneakers on feet
Asphaltgold

Warum sind Terrassensneaker so beliebt?

Der Reiz der Terrace Sneaker liegt in ihrem nostalgischen und zeitlosen Look. Sie vermitteln ein Gefühl von Retro-Stil und lassen sich leicht mit verschiedenen Outfits kombinieren. Egal, ob du ein begeisterter Fußballfan bist oder einfach nur einen stylischen und bequemen Schuh suchen, die Terrace Sneaker sind eine vielseitige Wahl!

Bemerkenswert ist auch, dass dieser Sneaker-Trend nicht nur ein kurzlebiger Hype zu sein scheint. Vielmehr deutet alles darauf hin, dass diese Schuhe noch einige Zeit in Mode bleiben werden. Marken wie adidas, die eine lange Tradition in diesem Segment haben, bringen daher regelmäßig neue Modelle und Designs heraus, die den Trend am Leben erhalten.

Soziale Medien und Prominente

Weitere Schlüsselfaktoren, die zur kometenhaften Popularität des Terrace-Sneaker-Trends beigetragen haben, sind der Einfluss der sozialen Medien und der Prominenten. Diese modernen Kräfte haben den Trend beschleunigt und ihn nicht nur unter eingefleischten Fans, sondern auch bei einem breiteren Publikum verbreitet.

So gibt es auf Pinterest zahlreiche Moodboards, die diesen Schuhen gewidmet sind, Instagram ist voll von inspirierenden Outfit-Fotos und auf TikTok findet man zahlreiche Styling-Videos, die zeigen, wie man diese Schuhe in seinen Alltagslook einbauen kann.

Außerdem ist es kein Geheimnis, dass Prominente als Trendsetter fungieren und eine starke Grundlage für diesen Trend geschaffen haben. Nachdem Bella Hadid, Jonah Hill, Harry Styles, Rihanna und A$AP Rocky mit Terrace-Sneaker gesichtet wurden, haben die Fans den gleichen Stil schnell übernommen.

Harry Styles met adidas Gazelle tijdens optreden
Harry Styles (Twitter)

adidas und PUMA sind die dominierenden Marken in der Szene der Terrace Sneaker

Während Nike zweifellos einer der größten Akteure in der Sneakerbranche bleibt, sind adidas und PUMA die Marken, die den Markt dominieren. Diese beiden deutschen Sneaker und Sport-Brands haben seit Jahrzehnten einen starken Einfluss auf den Sneakermarkt, und ihre Beteiligung am Terrace-Sneaker-Hype ist dabei auch keine Ausnahme.

Mit seiner reichen Geschichte und seinen tiefen Wurzeln im Freizeit- und Sportbekleidungsmarkt hat adidas eine führende Rolle bei der Definition des Terrace-Sneakertrends gespielt. Die Marke verfügt über eine Fülle von klassischen Modellen, die perfekt zur nostalgischen Ästhetik dieses Stils passen. Man denke nur an ikonische Silhouetten wie den Gazelle, Samba und Spezial.

Aber PUMA hat auch eine beeindruckende Auswahl an retro-inspirierten Sneakern herausgebracht, die Fans dieses Stils sicher zu schätzen wissen werden. Mit ihrem ganz eigenen Ansatz gehören auch der PUMA Colibri, Delphin und Super Team zu den begehrten Schuhen.

Beliebte Terrace Sneaker

Egal, ob du ein OG-Sneakerhead bist oder einfach nur nach einem neuen, zeitlosen Schuhmodell für deine Garderobe suchst: die Terrace Sneaker sind auf jeden Fall eine Überlegung wert. Sie bringen einen Hauch von Nostalgie und stilvoller Schlichtheit in deinen Alltagslook und sind gleichzeitig eine Hommage an eine reiche Kultur.

Werfen wir also einen Blick auf einige der beliebtesten Terrace-Sneaker der Gegenwart!

adidas Samba

adidas Samba OG 'White' on feet
Asphaltgold
adidas Samba OG 'Black' on feet

Den Anfang macht der adidas Samba, zweifelsohne das Must-have unter den Sneakern der Gegenwart. Kooperationen mit führenden Marken wie Wales Bonner, Kith und Sporty & Rich unterstreichen die beispiellose Popularität des Samba.

Trotz der vielen verschiedenen Farben, die es gibt, sind die schlichten Versionen 'White' und 'Black' immer noch unsere persönlichen Favoriten!

adidas Gazelle

adidas Gazelle Indoor 'Collegiate Green Lucid Pink'
Sneaker District
adidas Gazelle Indoor 'Blue Dawn'

Ein weiterer zeitloser Favorit ist der adidas Gazelle. Die elegante Silhouette hat ein Upper aus hochwertigem Wildleder und bietet ein minimalistisches Design mit den charakteristischen 3-Streifen von adidas.

Willst du mit deinen Sneaker ein modisches Statement setzen? Dann schau dir die Farben 'Collegiate Green Lucid Pink' und 'Blue Dawn' an!

adidas Spezial

adidas Originals Handball Spezial 'Collegiate Navy'
Footasylum
adidas Spezial Handbalschoenen 'Core Black'

Der adidas Originals Handball Spezial debütierte 1979 als spezielles Design für Handballspieler. Seitdem hat sich das adidas Spezial Modell zu einem beliebten Streetwear-Sneaker entwickelt, vor allem wegen seines Vintage- und Retro-Looks und der hochwertigen Materialien, aus denen er gefertigt ist.

Einige der beliebten Colorways des adidas Spezial sind 'Collegiate Navy' und 'Core Black'.

PUMA Colibri

Puma Colibri OG Puma Team Royal
PUMA
Puma Colibri OG Black

Wie sein Namensvetter besticht auch der Colibri OG durch seinen lebendigen Look mit einem auffälligen kontrastierenden Obermaterial und Formstrip. Dieser Schuh wurde ursprünglich 1979 als vielseitiger Trainingsschuh für verschiedene Sportarten eingeführt. Heute hat er jedoch vor allem den Status eines Retro-Sneakers.

Entscheidet euch für eine auffällige Farbgebung wie "Team Royal" oder einen dezenteren Look wie "Black".

PUMA Delphin

PUMA Delphin 'Dark Jasper-PUMA Gold'
PUMA Delphin sneakers 'Puma Black-Pumpkin Pie'

Der PUMA Delphin ist ein weiteres klassisches Modell, das in den 1970er Jahren aufkam. Dieser zeitlose Sneaker mit großer Anziehungskraft weist Ähnlichkeiten mit dem Bluebird-Modell auf, vor allem in der Konstruktion des Obermaterials. Die Ösenleiste zieht sich als Zehenüberzug bis zur Vorderseite des Schuhs und verleiht ihm einen fast bowlingartigen Look.

Außerdem sind die Varianten "Dark Jasper-PUMA Gold" und "Puma Black-Pumpkin Pie" ideal, um eurem Look einen Hauch von unverwechselbarem Stil zu verleihen!

PUMA Super Team

Puma Super Team OG 'Puma Black'
Puma Super Team OG 'White'

Die PUMA Super Team Sneaker feierten ihr Debüt im Jahr 1982 und wurden 2020 neu aufgelegt. Diese Neuauflage bietet eine moderne Version des Originalmodells mit Kontrastnähten, die sich durch die Zwischensohle ziehen und eine festere Verbindung zum Obermaterial gewährleisten. Auch die charakteristische Gummicup-Sohle mit einem separaten Fersenstück wurde beibehalten, eine Hommage an das ursprüngliche Design, das ursprünglich für Handballtorhüter entwickelt wurde.

Entscheidet euch für die Farben Black oder White für einen zeitlosen Stil, der sich mühelos mit jedem Outfit kombinieren lässt!

Schaut euch auch den Sneakerjagers Release Kalender für alle kommenden Terrace Sneaker Designs an!

Sneakerjagers Logo

Don't miss out.

Sign up for our newsletter to stay up to date