Skip to content

Einführung von Karhu

Die 1916 gegründete Marke Karhu Sneakers hat sich zu einer der erfolgreichsten Sportbekleidungsmarken der Welt entwickelt.

Das berühmte "M"-Logo steht für das finnische Wort "Mestari", was so viel wie "Champion" bedeutet. Die Marke hat ihrem Namen alle Ehre gemacht und nicht nur bei den Olympischen Spielen, sondern auch auf den Rennstrecken der Welt dominiert.

Das Engagement von Karhu für das Verständnis des Laufsports sowie die kontinuierliche Innovation machen die Marke und ihre Laufsneaker so beliebt.

Sneaker Technologie

Seitdem ist das Unternehmen für seine bahnbrechenden Technologien bekannt und produziert innovative Laufschuhe, die von Olympioniken und Profisportlern getragen werden.

Zu den beliebtesten Designs von Karhu gehören die Technologien Air Cushion und Fulcrum sowie das Synchron-Schnürsystem. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Bekleidung und Accessoires an, die Sportlern aller Leistungsklassen eine umfassende Kollektion an Sportbekleidung bieten.

Aktuelle News

Alles lesen

Die Geschichte von Karhu

Karhu logo 1916

1916

Karhu wird in Helsinki, Finnland, als Ski- und Ausrüstungsunternehmen gegründet.

Athlete running with karhu sneakers

1960

Aufgrund seiner Erfahrung im Bereich Sportausrüstung erweitert Karhu seine Produktpalette um Laufschuhe.

Karhu running athletes

1970

Karhu bringt seinen kultigen "Finnair"-Sneaker auf den Markt, benannt nach der nationalen finnischen Fluggesellschaft und berühmt für sein schnittiges Design.

karhu albatross from 1982

1982

Karhu führt das Modell Trampas ein, einen leichten und flexiblen Laufschuh.

Karhu Lacing technology

1996

Mit der Einführung der "Fusion"-Serie kommen Läufer und Outdoor-Fans in den Genuss einer Verschmelzung von Designelementen.

Karhu Aria model sneaker

2010s

Karhu wird international bekannt und arbeitet mit dem finnischen Sneaker-Händler Footpatrol an einer limitierten Auflage. Außerdem feiert Karhu sein 100-jähriges Bestehen mit Sondereditionen und Events, die das reiche Erbe und die Handwerkskunst des Unternehmens unterstreichen. Schließlich führt Karhu den Retro-Laufschuh "Aria" als Teil seines Lifestyle-Angebots ein.

Karhu Heute

Heute ist die Sneaker-Kultur zu einem globalen Phänomen geworden. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt sammeln, tauschen und tragen Sneaker, und die Marke Karhu ist eine von ihnen. Neben einer langen Geschichte im Sportbereich haben Karhu-Sneaker in letzter Zeit auch als Lifestyle-Marke Anerkennung gefunden, was zu Kooperationen mit großen Marken geführt hat.

Sneakersnstuff kreierte einen Karhu Albatross mit Mumin-Muster, die niederländische Sneaker-Boutique Patta brachte einen Fusion 2.0 heraus, und Concepts brachte 2015 den klassischen Aria '95 in einer finnisch inspirierten Farbgebung auf den Markt.

Ein Jahr später brachten Patta und Karhu außerdem eine spezielle Kollaboration zum 100-jährigen Jubiläum des Karhu Synchron heraus. Als Kanye West 2017 die Karhu Fusion 2.0s trug, gewann die Marke neue Bewunderer und einen Hype in den USA.

Wusstet ihr das schon?

Das Logo von Karhu enthält ein Bärensymbol, das von Finnlands Nationaltier inspiriert ist und eine Hommage an die wilde Natur und Wildnis des Landes darstellt. Karhu bedeutet eigentlich "Bär" auf Finnisch.