Skip to content
Brands & Partner

Kanye West Yeezy - Eine Geschichte: Teil 1

12. April 2020 09:17
Kanye West Yeezy - Eine Geschichte: Teil 1

Kanye, West, Yeezy - drei Wörter die immer zusammen gehören! Okay, es sind nur zwei Wörter, aber ihr versteht was ich meine. Die Person, die für den 'Yeezy' Hype zuständig ist - wo dutzende Leute vor den Sneakershops für den Schuh campen oder im Resell bis zu tausend Euro für einen Yeezy ausgeben, ist kein anderer als Mr. Kanye West!

Disclaimer: Es handelt sich hierbei nicht um eine 'nullachtfünfzehn' Standard Kanye West Biografie die copied and pasted wurde, sondern um ein recherchierten 'Life of Kanye' #TheCrew Background Check!

Kanye Vibe!

Damit ihr, liebe Community, in Stimmung kommt, hört euch das Album 'The Life of Pablo' von Kanye West an! Btw was ist bis jetzt euer Lieblingsalbum oder Single von Kanye? Mir gefällt die Single 'Heartless' sowie JAY-Z's Track 'Ni**as in Paris' feat. Kanye! Schreibt uns einfach eure favourite tracks oder schickt uns einen Screenshot auf unseren Instagram oder Facebook Account! Sein Album 'The Life Of Pablo' haben wir für euch unten verlinkt!

Kanye wer? Wo? Vom Westen?

Bevor 'Kanye West' zu einem weltbekanntem Namen wurde, musste Mr. West viele Hürden überwältigen. Wusstet ihr das Kanyes voller Name 'Kanye Omari West' ist? Ich wusste das bisher nicht. Kanye wurde in Atlanta im Bundesstaat Georgia geboren und es stand schon bei seiner Geburt fest, dass er Rapper wird. Die ersten Bars und Beats kamen aus seinem Mund und seine Eltern wussten, dass er eines Tages zu einem der weltweit erfolgreichsten Musikern zählen würde! Was seine Eltern nicht wussten, war das ihr Sohn, Kanye West, eines Tages auch die Sneakerbranche mit dem Stichwort Yeezy auf den Kopf stellen würde!

Spaß beiseite, liebe Community! Um ehrlich zu sein, hatten die bestimmt bei Kanyes Geburt andere Schwierigkeiten. Es handelt sich hierbei nicht um 'finanzielle' oder 'eheliche' Sorgen, jedoch trennten sich seine Eltern nach einiger Zeit. Kanye wuchs dann mit seiner Mutter in Chicago auf. Jedoch befand sich die 'West' Familie nicht in finanzieller Not! Dann begann seine High School Zeit sowie auch seine Musikkarriere! Beeinflusst wurde Kanye vor allem von 'Run-D.M.C.' und 'Public Enemy', später auch von 'The Pharcyde' und dem 'Wu-Tang Clan'.

Übrigens: Habt ihr schon von der Public Enemy x PUMA Collaboration gehört? Wenn nicht, dann klickt hier auf den Link 'Audioblog: Public Enemy x PUMA Collection'!

Bevor ihr mir komplett einschlaft...

Kanyes Tweets waren schon immer kontrovers, witzig oder einfach nur weird. Ich habe für euch ein paar 'Klassiker' herausgepickt, damit das nicht allzu langweilig wird! Enjoy!

'Jeeez ach Kanye!'
'Sleeky!: 1:0 for adidas against Nike'
'Uhhh... beef!'
'Was passiert hier? - brother?!?'

Übrigens: Weitere Tweets findet ihr auf Google! Viele seiner OG Tweets wurden gelöscht, aber es gibt zahlreiche Screenshots! God bless diese Funktion!

Recap von Kanyes Musikkarriere

Falls ihr jetzt denkt, dass jetzt eine 'chronologisch' sowie 'zeitliche' Auflistung seiner Alben kommt, dann habt ihr richtig gedacht! Jedoch werde ich mich kurz halten und nur die wesentlichen Dinge erwähnen.

Sein erstes Album 'The College Dropout' erschien 2004 und thematisierte, wie der Titel schon sagt, seinen Collegeabbruch. Kanye studierte an der American Academy of Art sowie an der Chicago State University! Vielleicht war das sein erster Kontakt mit der 'Kunst' und somit die Entstehung des 'Yeezys'. Stellt euch mal vor, wenn Kanye das Kunststudium abgeschlossen hätte, wäre er vielleicht jetzt der nächste Vincent Van Gogh oder Banksy!? Das Album feierte letztes Jahr 2019 sein 15-jähriges Jubiläum - siehe dazu den Instagram Post!

Bevor er sein erstes eigenes Album 'The College Dropout' veröffentlichte, arbeitete er bereits als Musikproduzent für Stars wie Ludacris. Ja, das ist der Typ in der Filmreihe von Fast and Furious, und mit Alicia Keys. Danach hatte Mr. West einfach Lust auf das Genre 'Slow Jams' und produzierte in Zusammenarbeit mit Twista und Jamie Foxx die Single 'Slow Jamz' - welch Ironie! Kanye hatte aber auch im Album 'Damita Jo' von Janet Jackson (ja genau, die Schwester von MJ - nein nicht Michael Jordan sondern Michael Jackson) seine Finger im Spiel! Insgesamt wurden drei Songs von Kanye für Janet Jackson produziert - 3? Genau die gleiche Anzahl an Stripes vom adidas Logo... Zufall?

Übrigens: Die beiden MJs waren schon einmal in einem Video mit dem Air Jordan 7! Wollt ihr mehr wissen? Dann klickt dazu auf den folgenden Link: 'Audioblog: Bugs Bunny bist du es? Der neue Air Jordan 7 PE 'Hare'!

Recap dauert schon ein bisschen...

Wie gesagt, ich werde mich kurz halten. Ebenso gründete Mr. Kanye 2004 sein eigenes Plattenlabel 'GOOD Music' und GOOD ist ein Akronym für 'Getting Out Our Dreams'. Zu den ersten Veröffentlichungen des Labels zählen das Debütalbum 'Get Lifted' von John Legends und das Album 'Be' von Common.

Fact: Unter dem Label 'GOOD Music' rappen auch noch Artists wie Travis Scott oder Tyga. Die beiden sind zwar unter Vertrag, produzieren aber ihre Tracks bei anderen Labels! Gönnt euch noch ein bisschen 'new school' Hip-Hop! Playlists are down below!

Übrigens: Habt ihr schon von der neuen Travis Scott x Nike Collabo gehört? Klickt dazu hier auf den Link 'Travis Scott x Nike Air Max 270 React 'Cactus Trails' kommt im Mai'!

Zurück zu Kanye's Alben - sein zweites Album 'Late Registration' wurde 2005 released. 'Graduation' kam 2007 heraus und war ein toller Erfolg. Wahrscheinlich könnt ihr euch an seine Single 'Stronger' mit Daft Punkt erinnern - eine echt gute Scheibe! Das Album '808s & Heartbreak', welches seiner verstorbenen Mutter gewidmet war, erschien Ende 2008 - die Single 'Love Lockdown' hielt sich 17 Wochen in den deutschen Singlecharts!

Ich glaub ihr habt jetzt genug von seinen Albumreleases gehört! Der Rest, den das interessiert, kann das auf Wikipedia nachlesen! Jedoch sollte noch eines erwähnt werden: Mr. West arbeitete eng mit Jay-Z an mehreren seiner Alben zusammen. Dazu nennenswert wäre die Albumreihe 'The Blueprint' - Kanye hat halt überall seine Finger im Spiel!

Kanye - er ist wie er ist!

Das Jahr 2009 geht in die Geschichtsbücher ein! Vor laufender Kamera bei den MTV Video Music Awards 2009 unterbrach Kanye West eine Dankesrede! Die Kategorie war 'Best Female Video', aber was macht Kanye dann auf der Bühne? Schaut euch dazu das Youtube Video an!

Wie ihr gesehen habt, war das Taylor Swift. Kanye musste unbedingt was loswerden und riss ihr einfach das Mikrofon aus der Hand! Denn zu dem Zeitpunkt war Beyoncé auch für die Kategorie 'Best Female Video' nominiert. Mr. West hat halt seine Meinung gesagt und war fest davon überzeugt, dass Beyoncé den Award gewinnen sollte!

War's das?

Liebe Community dieser 'etwas andere' Blogeintrag neigt sich seinem Ende zu. Warum? Es wird einen Part 2 auf dieser Kanye West Journey geben! Ein Blogeintrag alleine reicht für diese Persönlichkeit nicht aus, denn wir liefern euch keinen 'nullachtfünfzehn' Beitrag sondern einen einzigartigen 'Life of Kanye' #TheCrew Background Check! Stay tuned, denn nächste Woche behandeln wir die Wörter 'Yeezus, Ye, Yeezy' - und vergesst eure Bibel nicht! Wir bereiten euch eine schicke Timeline aller wichtigen Modell und die Geschichte hinter dem Yeezy vor! Stay tuned. Bis dahin ein ciao von mir und schaut auf unser Sneaker News Seite vorbei! Dort gibt's besten Content für die beste Community!