Skip to content

Alexander McQueen

Alexander McQueen Sneaker

Die 1992 von Lee Alexander McQueen gegründete Marke ist ein britisches Luxusmodehaus, das sich schnell einen Ruf für kontroverse und verschwenderische Kreationen erwarb. McQueen wurde zwischen 1996 und 2003 viermal mit dem Titel "British Designer of the Year" ausgezeichnet. Im Jahr 2003 wurde er außerdem zum "Internationalen Designer des Jahres" ernannt.

Im Jahr 2000 ernannte ihn Gucci zum Kreativdirektor, nachdem er 51 % seines Unternehmens übernommen hatte, und eröffnete Läden in London, Mailand, New York, Los Angeles und Las Vegas.

Im Jahr 2005 gingen Alexander McQueen und Puma eine Partnerschaft ein und arbeiteten gemeinsam an einer Reihe von Herren- und Damenschuhen - eine der ersten "Mode-trifft-Sportbekleidung"-Kollaborationen überhaupt.

Traurigerweise verstarb Alexander McQueen 2010, aber seine Vision wird unter der Leitung von Kreativdirektorin Sarah Burton gewürdigt und weitergeführt.

Die auffälligen Alexander McQueen-Sneaker haben einen rebellischen Touch, eine dunkle Kante und eine theatralische Ästhetik, die man anderswo nur schwer findet.

Bekannt als einer der größten Modedesigner aller Zeiten, können Sie sicher sein, dass Sie ein Statement setzen, wenn Sie einen von Alexander McQueens starken Sneaker-Designs tragen.

Fallen die Alexander McQueen Sneakers größengerecht aus?

Alexander McQueen-Sneakers fallen in der Regel groß aus, sodass Sie wahrscheinlich eine Nummer kleiner kaufen müssen.