Skip to content
Hyped Releases

Sneaker Talks: ROUND 2 - Nike Dunk Low SP 'University Red'

11. Juni 2020 18:03
Sneaker Talks: ROUND 2 - Nike Dunk Low SP 'University Red'
Die Details zum Schuh zum Anhören hier in unseren Sneaker Talks:

[Blog, Audioblog] HYPE, MORE HYPE, NIKE DUNK LOW SP 'UNIVERSITY RED'!

Nachdem wir heute alle den Release des extrem beliebten Air Jordan 1 WMNS 'Tie-Dye' feiern durften und mehr als die Hälfte von uns wahrscheinlich nach 100-fachem Aktualisieren des Mailpostfachs leider mal wieder mit einem "L" in den Tag starten mussten, hat Nike schon den nächsten Heat-Sneaker Release im Gepäck. Die beliebte Brand mit dem Swoosh liefert uns endlich den zweiten Member des Team Tones-Packs!

Bevor wir euch coole Insights in die Details dieses Schmuckstücks geben und euch mit einem kleinen Overview über das Pack begeistern, gibt's die Release Infos!

Release Infos

Die gehypte Silhouette mit dem Klassiker-Colorway wird morgen, am 12. Juni 2020 um 09:00 Uhr bei ausgewählten Retailern und natürlich in der Nike SNEAKRS App droppen. Für gute 100€ könnt ihr euch den Nike Dunk Low SP 'University Red' dann mit etwas Glück nach Hause liefern lassen.

⚠️ATTENTION: Der Schuh wird bei fast allen Retailern per Verlosung des Kaufrechts released. Instore Raffles bei eurem Sneaker Shop des Vertrauens gibt es leider immer noch nicht, daher müssen wir alle unser Glück per Online Raffle auf die Probe stellen.

Durch Klick auf den Button hier drunter, werdet ihr direkt zu unserer Retailer Liste weitergeleitet. Dort findet ihr seit neuestem außerdem eine Raffle-Liste mit allen Links zu all den Online Raffles der verschiedenen Stores! Probiert's mal aus! ??

CU1727-100
sneakersnstuff.com

⬇️SCROLLT GANZ RUNTER FÜR MEHR BILDER⬇️

Nike Dunk Low SP 'University Red' oder 'St. John's' ?

Berechtigte Frage, die man theoretisch mit einem "Sowohl..als auch.." beantworten kann. Denn der Sneaker mit dem rot-weißen Upper und der strahlend weißen Midsole ist bereits im Jahr 2005 von Nike released worden. Damals wurde der Schuh jedoch als 'St. John's' vermarktet, hatte aber genau die selbe Farbgebung. Zum Verwechseln ähnlich eben. Was sich bei den beiden Drops nur differenziert, ist der Name. Doch sogar hier gibt es eigentlich einen Zusammenhang. ?

Damals wurde die Skate-Silhouette nämlich nach dem "St. John's College Of Liberal Arts And Sciences" in New York, Queens benannt und hat auf dem Upper die Farben des College-Logos verpasst bekommen. Ihr könnt es euch vielleicht jetzt schon selbst denken: Der neue Nike Dunk Low SP 'University Red' hat, wie man am Namen schon merkt, wieder die Farben dieses Logos bekommen. Dieses Rot ist nämlich auch kein neues, sondern umschmückte sogar 1987 den allerersten Air Max überhaupt! Dieser Air Max 1 OG trug damals auch den Namen 'University Red'.

Falls euch interessiert wie dieser aussah, checkt mal unsere >>Nike Air Max Timeline<< ab!

Das Team Tones Pack

Wie bereits erwähnt, ist der Nike Dunk Low SP 'University Red' der zweite Release des diesjährigen Nike Dunk 'Team Tones'-Pack.

Wie? Du kennst den ersten Dunk dieses Packs nicht? Kein Problem! Ich habe für euch letzten Monat einen Blog über dieses Prachtsück in 'Pine Green' geschrieben. Schaut mal hier >> Nike Dunk Low SP ‚Brazil‘.

Zurück zum Pack: Das Team Tones Pack beeinhaltet insgesamt 3 Sneaker die über die Monate Mai bis Juli verteilt wurden und alle drei einen Retro-Colorway verpasst bekommen haben. Der letzte im Bunde wird der Nike Dunk Low SP 'Champ Colors' sein, der vorraussichtlich am 24. Juni droppen wird. Checkt mal das Bild hier drunter aus. Dort könnt ihr alle drei Dunk's dieses Packs betrachten.

nike.com

Das war es leider auch schon Leute. Ich hoffe ich konnte euch einige coole Insights über dieses Sneaker-Highlight von Nike geben. Wenn ihr mehr aktuelle Sneaker News wollt, dann schaut mal in unserem NEWSBLOG vorbei. Dort liefern wir euch jeden Tag neue, spannende Neuheiten aus der Sneakerwelt! Werft auch gerne mal einen Blick in unseren Release Kalender um euch selbst mal ein Bild von all den kommenden Releases eurer Lieblingsbrands wie z.B. adidas, Nike, Air Jordan oder auch Reebok zu machen. Viel Spaß! ?

CU1727-100
CU1727-100
CU1727-100
CU1727-100
CU1727-100
sneakersnstuff.com