Transformers x Asics Gel Lyte V "Metroplois"

Asics hat sich mit einem für die Sneakerszene eher untypischem Franchise zusammengetan. Die Rede ist von Spielzeug Franchise Transformers, die es in vergangenen Jahren auch bis auf die große Leinwand geschafften haben. Die Transformation findet bei dieser Kollaboration an einem Gel Lyte V statt, der kurzer Hand selbst mal zum Transformer wird. Der Transformers x Asics Gel Lyte V „Metroplois“ ist am 15. November erschienen und noch erhältlich.

Da Asics selbst, ebenso wie das Franchise, aus Japan kommt, wurde zunächst vermutet, dass der Sneaker ausschließlich in Japan erhältlich sein wird. Doch keine Sorge: Der Schuh ist nun auch in europäischen Sneakershops verfügbar und ihr erspart euch die absurd hohen Versandkosten. Wie der Schuh selber zum Transformer wird erfahrt ihr in den Details.

Die Details

Um das Thema der Transformers in den Schuh einfließen zu lassen, muss der Transformers x Asics natürlich eine Sache können: sich transformieren. Dafür kommen mit dem Sneaker vier verschiedene Patches. Alle können über dem Lacing System und an der Ferse angebracht werden. Auf dem linken Schuh befindet sich ein rotes Patch welches für Optimus Prime, den Anführer in der Serie, steht. Für den linken Schuh haben sich die Designer für den gelben Bumblebee entschieden, welcher auch eine große Rolle in der Serien sowie den Filmen spielt. Bringt man die Patches an der Ferse an, so kann man die Gesichter der beiden Charaktere erkennen. Sollte man allerdings mal in einem bad mood sein, muss man einfach nur die Patches umdrehen und die graue Seite zeigt die Decepticons, die Bösewichte in dem Universum.

Wie bereits erwähnt, ist die Basis dieser Kollaboration ein Gel Lyte V in einem schlichten Dunkelgrau, um den farbigen Patches nicht entgegen zu wirken. Wer an einem Exemplar interessiert ist sollte sich beeilen, denn noch sind genug Größen verfügbar.

Der Schuh erschien am 15. November und ist zu einem Preis von 105€ erhältlich.

Transformers X Asics Gel-Lyte V 'Metropolis

Preis ab €84,-

Alle Retailer anzeigen
Bildschirmfoto 2019 11 15 Um 11
Bildschirmfoto 2019 11 15 Um 11
Bildschirmfoto 2019 11 15 Um 11
Bildschirmfoto 2019 11 15 Um 11
Asics Transformers Gel Lyte V 6
Previous ArticleNext Article
Luis ist unser Instagram Experte. Dank ihm bekommt ihr immer Einblicke in unsere Crew-Insights. Ihr wollt die neuesten Leaks nicht verpassen? Dann seid ihr bei seinen Blogs an der richtigen Adresse. Wenn er nicht bei uns in Amsterdam ist, rappt er als Jinx bei dem Kollektiv Keine Mühe Gang, also über seine Texte brauchen wir uns keine Sorgen machen. Sein Interesse liegt bei coolen Kollabs, Rumours & nicht überraschend Musik. Folgt also unserem Instagram Account, denn Luis wird euch mit ehrlichem Content von Sneakerjagers und mit Infos für die Sneakerjagers versorgen.

adidas Superstar Serie: Geschichten über Geschichten 1/7

Klicke auf Play um dir den Blog anzuhören!

Dies ist der erste Teil unserer siebenteiligen Hommage an den adidas Superstar der dieses Jahr 50 Jahre alt wird. In jedem der Blogs stellen wir euch eine Kategorie des Superstars vor und erzählen euch interessante Geschichten und Facts über die Traditions-Sneaker. Vom Thema Bold über Reptile zu Pure haben wir alles für euch dabei. Heute ist der erste Teil. In den nächsten Tagen wird immer mal wieder eine neue Story veröffentlicht. Also, freut euch auf diese Serie.

FV3336

Die Geschichte des adidas Superstars

Heute fangen wir mit der grundlegenden Geschichte des adidas Superstar an. 1969 wurde der erste Superstar als Basketball Schuh auf den Markt gebracht. Unter dem Spitznamen `Shelltoe` wurde er so bekannt, dass ihn bald nicht mehr nur Sportler, sondern jeder trug. Er wird als einer der bedeutendsten Einflüsse in der heutigen Sneakerkultur gesehen und dafür gefeiert. In den 70ern gab es zuvor noch keinen vergleichbaren Schuh. Besonders die Kombination aus dem weichen Leder und der Gummisohle zog große Aufmerksamkeit in der Welt des Basketballs auf sich. Diese Technologie war zuvor nie da gewesen und selbst als die Technologien weiter voran schritten, schaffte es adidas ein Vorreiter im Sneakerbusiness zu bleiben. Auch wenn der Style des adidas Superstars jetzt auf die Straße verlegt wurde.

In den 80er Jahren wurden die Sneaker besonders in der Hip Hop Szene bekannt, da die Band Run D.M.C. den adidas Superstar zu ihrem Standard Accessoire auf der Bühne gemacht haben. Sie trugen sie ohne Schnürsenkel und mit der Zunge draußen. Sie schrieben sogar einen Song über ihren Lieblingsschuh mit dem Titel `My adidas`. Das war das erste Mal, dass eine Sportmarke die Musikindustrie für sich nutzte, um ihre Produkte zu vermarkten.

Dies brachte den adidas Superstar auf eine Reise, die noch lange nicht zu Ende sein wird. Auch wenn der Schuh heute mehr auf den Straßen als in der Sporthalle getragen wird, ist er ein All Time Classic. Jede Altersgruppe oder Kultur auf der ganzen Welt trägt sie und das zu erreichen ist sehr sehr schwer. In diesem Jahr werden die Schuhe 50 Jahre und wir sind uns ziemlich sicher, dass er auch noch weitere 50 Jahre das tägliche Leben eines jeden Sneakerfans begleiten wird.

FV3336

Kommt morgen wieder!

Wenn euch dieser Blog gefallen hat, dann schaut täglich in unseren Newsblog rein. Dort findet ihr Storys über die Superstars, andere Sneaker und die Topmarken. In unserem Release Kalender könnt ihr immer sehen, ob ein neuer Sneaker von adidas oder einer eurer anderen Lieblingsmarken bald raus kommt. Seid gespannt was in den nächsten Tagen noch so alles kommen wird. Und noch etwas: Der Sneaker auf den Bildern ist der adidas Superstar Bold 'White/Black'.

adidas Superstar Bold 'White/Black'

Preis ab €95,-

Alle Retailer anzeigen

Update: Der Yeezy Quantum kommt in neuem Colorway

[Update: 20.Februar] Der Yeezy Quantum ist die Basketballversion unter den hyped Sneakern von adidas und Kanye West. Wie wir euch jetzt berichten können, gibt es schon bald einen neuen, weißen Colorway!

Alle weitern Infos bekommt ihr natürlich bei uns! Folgt uns dafür auf Instagram und verfolgt auch unseren Newsblog und hier ganz wichtig: die Updates!

Erhalte wöchentlich die aktuellsten Sneakernews als E-Mail!