Nike Air Max 95 und der menschliche Körper 65

Es war einmal vor langer Zeit ein grauer, regnerischer Tag, an dem sich Sergio Lozano über das erste Design des Nike Air Max 95 Gedanken machte. Er schaute aus dem Fenster und beobachtete die Regentropfen. Dabei kam ihm die entscheidende Idee: Der Schuh sollte von seiner Farbgebung an eine Erosion erinnern. Außerdem fand er die Anatomie des Menschen sehr interessant und so finden sich die Formen von Muskelsträngen und Wirbeln in dem Design des Sneakers wieder.

Bis heute entwickelte sich der Nike Air Max 95 weiter und blieb dabei seinen Wurzeln treu. Demnächst kommt ein neuer Colorway 'Mineral Spruce' auf den Markt.

Details

Das Upper des Sneakers ist in Olivgrün gehalten, wobei die Schuhspitze in einem dunklerem Grün gefärbt ist. Die Schuhzunge besteht aus olivgrünem Mesh und die gleichfarbigen Nylonösen sollen an Rippen erinnern. Die wellenförmigen, dunkelgrünen, hellgrünen und olivgrünen Streifen an den Seiten des Schuhs sollen wie Muskelfasern aussehen. An der Schuhaußenseite ist hinten an der Ferse in dem hellgrünen Steifen der Swoosh in dunkelgrün genäht. Die weiße Zwischensohle ist von der menschlichen Wirbelsäule inspiriert: Die dunkelgrünen Gelhighlights stellen die Bandscheiben dar. Die Laufsohle ist dunkelgrün.

Es steht noch kein genaues Datum für den Release fest. Aber es ist wahrscheinlich, dass er in den nächsten Wochen von Nike released wird. Um auch in Zukunft immer auf dem neuesten Stand zu sein, checke einfach unseren Blog und unseren Release Kalender!

Nike Air Max 95 'Mineral Spruce'

Voraussichtlich 2019

Alle Retailer anzeigen
307960-305
307960-305
307960-305
307960-305
307960-305
307960-305
Nike
Previous ArticleNext Article

Nike Air Force 1 Skeleton Black 18

Nachdem wir letztes Jahr zu Halloween den Air Force 1 Skeleton in Weiß hatten, bringt Nike dieses Jahr zu Halloween den Air Force 1 Skeleton in Black zurück. Der Skeleton in Weiß war letztes Jahr ein großer Erfolg und Nike will dies nun dieses Jahr selbstverständlich mit der Black Variante wiederholen.

Die Details

Der Schuh wird im all over Black Design daherkommen. Wie auch bei der weißen Version gibt es den Skelett Print vom Fuß an der Seite, in der Röntgen Optik. Es ist noch nicht klar, ob der Skelett Print, wie auch bei der weißen Version, eine Glow-in-the-dark Funktion haben wird. Wir gehen jedoch davon aus, da der weiße Colorway ein solch großer Erfolg war und Nike diesen Erfolg wiederholen will. Und ein Garant für den Erfolg des letztjährigen Halloween Specials war die Glow-in-the-dark Funktion des Prints. Außerdem würde es nur Sinn ergeben, da dies nun der zweite Colorway des Modells sein soll und daher aller Wahrscheinlichkeit nach auch alle Features des Sneakers gleich sein werden.

Der Release wird 6 Tage vor Halloween sein, sprich am 25. Oktober. Also könnt ihr euch in der Zeit das perfekte Outfit mit den Schuhen zusammenlegen und euch steht der Halloweenparty nichts mehr im Weg! Der Preis wird bei 110 EUR liegen. Für jeden Air Force Fan der eine Vorliebe für Halloween hat ist dieser Sneaker ein Must Cop!

Vergesst nicht unserem Release Kalender zu folgen um keine zukünftigen Releases zu verpassen. Und wenn ihr immer die besten News wissen wollt folgt unserem Blog.

Nike Air Force 1 Skeleton QS 'Black'

Freitag 25 Oktober 2019

Alle Retailer anzeigen
121938

Jun Takahashi, Nike und die Liebe zum Joggen 33

Regelmäßig geht der Modedesigner Jun Takahashi aus Japan im Park joggen. Für ihn bedeutet Laufen Freiheit und es bringt ihn wieder in das natürliche Gleichgewicht. Außerdem möchte er sich gesund und fit halten. Deswegen gehört er zu einer Gruppe, die den immateriellen Nutzen dieser Sportart schätzt - er ist Teil der Gyakusou International Running Association (GIRA).

Um die Sportschuhe und das Bekleidungssortiment für Jogger zu optimieren, haben Gyakusou und Nike angefangen, zusammen zu arbeiten. Daraus resultieren unter anderem die Sneaker, die am 26. September 2019 auf den Markt kommen. Beide Designs von dem Gyakusou X Nike ZM Pegasus 36 'Rose' werden ab 200 € erhältlich sein.

Gyakusou Fa19 Kam Hd 1600
Modedesigner Jun Takahashi beim Joggen in der neuen Gyakusou X Nike Kollektion

Die Details über die Sneaker

Der Designer Jun Takahashi hatte für den Gyakusou X Nike ZM Pegasus 36 'Rose' einen Crossover-Trainer-Schuh als Vorbild. Das Upper besteht aus atmungsaktivem, aber dennoch wasserfestem Mesh. Das Schnürsystem besteht aus einem leichten, starken Kabel. Es ist asymmetrisch am Sneaker befestigt, um der Anatomie des Fußes gerecht zu werden. Die Schuhspitze wird durch ein weißes Gummidetail verstärkt. Vom Mittelfuß bis zur Ferse zieht sich ein dunkelgrauer Streifen. Dieser unterstützt zusammen mit einem anderen Gummidetail diesen Bereich des Fußes. Die Zwischensohle ist weiß und die Laufsohle hat jeweils die Farbe des Sneakers. An der Schuhaußenseite ist ein weißer Swoosh zu sehen und an der Ferse das Gyakusou Logo. Hinter ihm entdeckt man eine Rose. Der Gyakusou X Nike ZM Pegasus 36 'Rose' ist zum einen in der Farbe Rot als auch in der Farbe Gelb erhältlich.

Gyakusou X Nike ZM Pegasus 36 'Rose'

Donnerstag 26 September 2019

Alle Retailer anzeigen
CD0383-600
CD0383-600
CD0383-600
CD0383-600
CD0383-600
CD0383-600

Gyakusou X Nike ZM Pegasus 36 'Rose'

Donnerstag 26 September 2019

Alle Retailer anzeigen
CD0383-700
CD0383-700
CD0383-700
CD0383-700
CD0383-700
CD0383-600
Nike