Fashion und Technologie: Der Nike Adapt BB 2.0

In Sachen Technologie war Nike schon immer ganz vorne mit dabei. Egal ob es um neue Materialien für das Upper geht oder eine neue Dämpfungstechnologien, welche für einen besseren Komfort oder noch bessere Resultate sorgen. Bei diesem Schuh bekommt das Wort Technologie jedoch eine ganz neue Bedeutung. Die Technik, die in diesem Schuh steckt fühlt sich an wie aus der Zukunft und wurde so bisher auch nur von Nike umgesetzt. Letztes Jahr erschien die erste Version des Nike Adapt BB für das Basketballfeld und dieses Jahr wollen sie mit der 2.0 Version nochmal einen drauf setzten. Der Nike Adapt 2.0 BB erscheint am 16.Februar 2020 und wird voraussichtlich 400€ kosten.

Background Check

Die Idee hinter dem Nike Adapt war es, Sneaker Technologie auf ein neues Level zu bringen. Sneaker waren immer mehr etwas mechanisches als etwas elektronisches, aber warum kann man nicht beides vereinen? Ziel war es einen perfekt sitzenden Schuh zu kreieren, der mit der Zeit sogar dazu lernt und weiß wie du deinen Schuh am liebsten trägst.

Der Clou an dem Schuh ist, dass er sich per Knopfdruck oder auch per App schnüren lässt und so den perfekten Sitz am Fuß ermöglicht. Der Fuß ist nämlich nicht immer gleich groß und kann sich je nach Belastung nach bereits 24 Minuten um bis zu einer halben Größe vergrößern. Der Schuh soll sich um den "perfect fit" kümmern ohne den Athleten dabei aus seinem Fokus zu bringen. Um dies zu ermöglichen muss eine Menge Technik in den Schuhen verbaut werden. Die Motoren, Akkus und der Computerchip stecken alle in der Sohle des Sneakers und lassen sich über eine magnetische Matte kabellos aufladen. Das Smarte an dem Schuh ist die FitAdapt Technologie. Über die App lassen sich verschiedene Einstellungen speichern je nach Situation im Spiel und dann frei auswählen. So kann ein Athlet schnell zwischen verschiedenen Fits wechseln und so seine Leistung verbessern.

Der Nike Adapt BB 2.0

Technisch hat sich an der neuen Version des intelligenten Sneakers nichts getan, jedoch wurde einiges an dem Design und an anderen Funktionen verändert. Bei der ersten Version lag der Fokus ganz klar auf der Technologie in dem Schuh anstatt auf dem Design. Jetzt wo die Technik ausgereift ist geht es darum das Ganze ansprechend zu verpacken.

Eine Sache die sie verändert haben ist die Dämpfungstechnologie in der Sohle. Viele Basketballspieler haben die Unterstützung beim Springen vermisst, die sie von anderen Schuhen gewohnt waren, also wurde nun die Air Zoom Turbo Technologie im Vorderfuß verbaut. Außerdem wurde auch die Mittelsohle angepasst um der Technik darin mehr Raum zu geben ohne an Komfort zu verlieren.

Kleinere Details wie eine Fersenlasche und andere Materialien am Schuheingang sorgen für ein erleichtertes Anziehen und ein rundes Design. Generell wurde das Upper stark überarbeitet und beinhaltet nun deutlich mehr Details, welche auch kleine Einblicke in die Technik gewähren. Größte Veränderung ist der große Swoosh in Pixel-Optik, welcher über das komplette Upper verläuft.

Leider hat so ein Schuh der aus der Zukunft kommen könnte auch seinen Preis. Der Nike Adapt BB 2.0 soll voraussichtlich 400€ kosten und ab dem 16.Februar 2020 erhältlich sein.

Nike Adapt BB 2.0

Preis unbekannt

Alle Retailer anzeigen
BQ5397-001
Previous ArticleNext Article
Luis ist unser Instagram Experte. Dank ihm bekommt ihr immer Einblicke in unsere Crew-Insights. Ihr wollt die neuesten Leaks nicht verpassen? Dann seid ihr bei seinen Blogs an der richtigen Adresse. Wenn er nicht bei uns in Amsterdam ist, rappt er als Jinx bei dem Kollektiv Keine Mühe Gang, also über seine Texte brauchen wir uns keine Sorgen machen. Sein Interesse liegt bei coolen Kollabs, Rumours & nicht überraschend Musik. Folgt also unserem Instagram Account, denn Luis wird euch mit ehrlichem Content von Sneakerjagers und mit Infos für die Sneakerjagers versorgen.

Sneaker Releases ⏰ Reminder fürs Wochenende

Dieses Wochenende bekommen wir gleich drei hervorragende Sachen. Der Februar schenkt uns einen Tag, der März beginnt und mit ihm kommt der Sommer näher und was das beste ist: Die Releases am Wochenende stehen wieder an! Diese Woche bekommen wir da Styles von ASICS, Nike, Air Jordan, adidas und Vans. Passend zu einem so ereignisreichen Wochenende, sind auch die Sneaker, die erscheinen alle auf ihre Art sehr besonders. Viel Spaß!

Kiko Kostadinov x ASICS Gel-Kiril 'Black'

Der Modische: Hier trifft Mode auf Sneaker und das Ergebnis ist ein sehr Gutes! Designer Kiko Kostadinov und ASICS haben auf der diesjährigen Fashion Week drei Sneaker präsentiert, die für Aufsehen sorgen. Auch dieser schwarze Colorway aus unseren Releases am Wochenende war darunter. Was ihn so besonders macht, das entscheidet ihr am besten selbst. In diesem Blog haben wir noch ein paar interessante Infos zu der Collab und wenn ihr euch auch für die anderen Sneaker der Zusammenarbeit interessiert, schaut mal in Luis Blog rein!

🏷 ab 209€
🗓 28.Februar 2020
⏱ 00:00
📟 1023A019-001

Kiko Kostadinov X ASICS Gel-Kiril 'Black'

Preis ab €205,-

Alle Retailer anzeigen
1023A019-001

Air Jordan 1 Retro High 'Pine Green'

Der andere Jordan: Bei unseren Releases am Wochenende ist auch ein Jordan mit etwas anderer Farbgebung dabei. Die Silhouette des Air Jordan 1 bleibt die Altbekannte, aber die Farben, die hauptsächlich aus Grün und Schwarz bestehen, machen den Look besonders! In der Vergangenheit gab es bereits wenige Jordans die mit diesem Grün geschmückt waren, aber die neue Farbkombination ist ganz neu. Auch für Kinder wird es ein Modell geben. Erste Infos hat Luis in diesem Blog für euch. Für weitere Details schaut regelmäßig in unserem Newsblog vorbei!

🏷 ab 160€
🗓 29.Februar 2020
⏱ 09:00
📟 555088-030

Air Jordan 1 Retro High 'Pine Green'

Samstag 29 Februar 2020

Alle Retailer anzeigen
555088-030

Air Jordan 1 PS 'Pine Green'

🏷 ab 120€
🗓 29.Februar 2020
⏱ 09:00
📟 575441-030

Air Jordan 1 PS 'Pine Green'

Samstag 29 Februar 2020

Alle Retailer anzeigen
575441-030
Air Jordan

Travis Scott x Nike SB Dunk Low

Der Coole: Der geschenkte Tag in diesem Monat beschert uns noch einen ganz besonderen Sneaker. Die Kollaboration des Rappers Travis Scott und Nike wird schon von vielen erwartet. Wir bekommen die Silhouette des SB Dunk Low mit einigen, auffälligen Elementen. Was hier das Highlight ist, das kann man gar nicht so einfach sagen. Neben den verschiedenen Materialien, steht vor allem der Bandana Tuch Look im Vordergrund. Wenn ihr mehr über Travis Scott erfahren wollt, seid ihr bei Sassis Blog genau richtig! In Luis Blog erfahrt ihr alles Weitere.

🏷 ab 120€
🗓 29.Februar 2020
⏱ 09:00
📟 CT5053-001

Travis Scott x Nike SB Dunk Low

Samstag 29 Februar 2020

Alle Retailer anzeigen
CT5053-001
Nike

SIZE? x Vans SK8-HI 'Dawn Of Punk'

Der Robuste: Die beliebte, hohe Vans Silhouette hat uns schon in der Vergangenheit den ein oder anderen besonderen Style präsentiert. Unter unseren Releases am Wochenende finden wir ein Modell, das in Kollaboration mit SIZE? entstanden ist. Das Besondere ist hier neben dem Materialmix auf dem Upper, ein Schriftzug an der Outsole. Ein Mix aus Leder und Jeansstoff macht das Upper besonders und rundet den lässigen Style ab.

🏷 ab 100€
🗓 29.Februar 2020
⏱ 09:00
📟 VN0A38GF03Y

Size? X Vans Sk8-Hi 'Dawn of Punk'

Samstag 29 Februar 2020

Alle Retailer anzeigen
VN0A38GF03Y
Vans

Nike Air Max 90 Slide

Die Slides mit Air: Nike macht sich bereit für den Sommer und beschert uns Slides mit dem berühmten Air Element. Die Air Max 90 Sneaker feiern in diesem Jahr Geburtstag und bekommen hier eine schöne Hommage. Die Slides kommen in drei Colorways und machen jedes Sommeroutfit schöner und auch noch bequemer! Wenn ihr mehr erfahren wollt, schaut mal in den Blog über die Slides rein.

Nike Air Max 90 Slide 'Volt'

🏷 ab 75€
🗓 1.März 2020
⏱ 09:00
📟 BQ4635-001

Nike Air Max 90 Slide 'Volt'

Sonntag 1 März 2020

Alle Retailer anzeigen
BQ4635-001

Nike Air Max 90 Slide 'Black'

🏷 ab 75€
🗓 1.März 2020
⏱ 09:00
📟 BQ4635-002

Nike Air Max 90 Slide 'Black'

Sonntag 1 März 2020

Alle Retailer anzeigen
BQ4635-002

Nike Air Max 90 Slide 'Rose'

🏷 ab 75€
🗓 1.März 2020
⏱ 09:00
📟 BQ4635-100

Nike Air Max 90 Slide 'Rose'

Sonntag 1 März 2020

Alle Retailer anzeigen
BQ4635-100
Nike

Kasina x adidas Consortium Terrex Free Hiker

Der Abenteurer: Ab auf den Berg mit dem neuen adidas Konsortium Free Hiker. Zusammen mit der koreanischen Fashion Marke hat adidas einen Hiking Schuh vom allerfeinsten designed. In schickem klaren Weiß kommt der Schuh mit vielen Besonderheiten, die euch das Erklimmen des Berges leichter machen. Dazu zählen das Schnürsystem und auch die Sohle, die guten Grip verspricht. Also raus mit euch und auf ins Abenteuer.

🏷 ab 219€
🗓 1.März 2020
⏱ 13:00
📟 EF7770

Kasina X adidas Consortium Terrex Free Hiker

Sonntag 1 März 2020

Alle Retailer anzeigen
EF7770
adidas

Release Reminder: Air Jordan 1 Retro High "Pine Green"

Dieses Wochenende ist echt vollgestopft mit einer Menge neuer Releases. Neben einigen neuen Nike Releases wie dem Bubble Pack, steht natürlich noch der langerwartete Release des Travis Scott x Nike SB Dunk an. Der nächste Travis Scott Schuh zieht natürlich die meiste Aufmerksamkeit auf sich doch in all dem Trubel sollte man einen weiteren Hype Release nicht vergessen. Ein neuer Air Jordan 1 wird am selben Tag erscheinen und zwar im Pine Green Colorway. Bei dem Schuh handelt es sich um ein Retro Modell in der High Version, also können sich vor allem Fans der Old School Silhouette über den Release freuen. Erscheinen wird der Air Jordan 1 Retro High OG "Pine Green" am 29.Februar 2020 um 9:00Uhr und er wird zum standardmäßigen Preis von 160€ erhältlich sein.

Was hat es mit Pine Green auf sich?

Der Colorway Pine Green sollte den meisten Sneakerheads ein Begriff sein, denn Nike hat in der Vergangenheit schon öfter den ein oder andern Schuh in dieser Farbgebung herausgebracht. Das wohl bekannteste Modell ist wahrscheinlich der Air Jordan 1 Pine Green. Der Schuh ist erstmals im Jahr 2018 erschienen und ist beinah identisch zu dem anstehenden Modell. Während beim jetzigen Modell allein mit zwei Farben gearbeitet wird, wurde bei dem Pine Green Jordan von 2018 der Schuh um weitere weiße Elemente ergänzt.

Neben diesem Schuh gab es natürlich auch noch den ziemlich aktuellen Off-White x Nike Dunk, welcher ebenfalls in einem Pine Green Colorway veröffentlicht wurde. Auch hier ist die Farbe wieder mit Weiß kombiniert, sodass das kräftige Grün zur Geltung kommen kann. Zu guter Letzt, dürfen wir einen weiteren Hyped Sneaker nicht vergessen, den Nike LDWaffle Sacai. Auch dieser Schuh ist in einem Pine Green Colorway released worden, auch wenn noch weitere Farben das Upper des Schuhs schmücken. Neben diesen Modellen gab es natürlich noch weitere Sneaker in dieser Farbe, doch man merkt, dass die Farbe für Nike etwas Besonderes ist und sie diese für besondere Releases benutzen.

Die Details

Viele von euch sollten den Jordan 1 mittlerweile kennen, weswegen wir auf das Modell selbst nicht weiter groß eingehen. Es handelt sich um einen Air Jordan 1 Retro High OG, was alleine kleine Unterschiede in der Silhouette und der Anordnung der einzelnen Elemente bedeutet.

Das Color-Blocking des Sneakers ist sehr simpel gehalten und besteht im Grunde nur aus zwei Farben, wenn man die Sohle nicht berücksichtigt. Wie der Namen bereits sagt, ist die Hauptkomponente das Pine Green, welches durch Schwarz im Kontrast ergänzt wird. Interessant sind dabei die unterschiedlichen Materialverwendungen: Während die schwarzen Elemente eher aus glattem Leder bestehen, haben wir bei den grünen Elementen ein raues Tumbled Leather. Das Jordan Wing Logo am Knöchel ist wie eine Art Patch aufgenäht und hat einen glänzenden Überzug, sodass es sich mehr vom Rest des Uppers abhebt.

Die Sohle ist eine standardmäßige Jordan 1 Sohle mit leichter Air Dämpfung und besteht aus einer weißen Midsole und einer Outsole in Pine Green.

Der Air Jordan 1 Retro High OG "Pine Green" wird ab dem 29.Februar 2020 um 9:00Uhr per Raffle erhältlich sein und voraussichtlich 160€ kosten.

Air Jordan 1 Retro High 'Pine Green'

Samstag 29 Februar 2020

Alle Retailer anzeigen
555088-030
555088-030
555088-030
555088-030
555088-030
Nike
Erhalte wöchentlich die aktuellsten Sneakernews als E-Mail!