Der Supercourt: Vom Archiv Klassiker zum Style Statement // Home Of Classics

Am 17. Oktober hat adidas eine neue Home Of Classics Kollektion released. Kennt ihr schon die Hintergrundgeschichte der Home Of Classics, wie sie zu Klassikern geworden sind und was sie ausmacht? Falls nicht, dann schaut mal bei unserem Blog über die Sneakerkollektion von adidas vorbei. Wir haben euch auch schon einiges über verschiedene Modelle der Classics erzählt und, wie jeder der Sneaker Geschichte geschrieben hat. adidas bringt die Klassiker aus seinen Archiven für eine neue Generation zurück. Sodass ihr mit diesen Sneakern eine neue Geschichte schreiben könnt. Eure eigene Geschichte aus euren persönlichen Erlebnissen. Und wer weiß, vielleicht stehen die Sneaker in ein paar Jahren für genau das. Falls ihr euch direkt die neue Kollektion anschauen wollt, dann kommt ihr hier zu den Home Of Classics>>

Nachdem die Sneakerkollektion am 17. Oktober released wurde, konnten wir natürlich nicht erwarten, wie die Sneaker am Fuß aussehen, wie man sie am besten stylen kann und wie sie sich anfühlen. Genau deshalb haben wir für euch den adidas Supercourt der neuen Home Of Classics geshootet.

Warum eigentlich der Supercourt?

Der Supercourt steht im Mittelpunkt der Home Of Classics Kollektion und der ganzen Kampagne von adidas. Aber warum? 2009 hat adidas ein Team zusammengestellt, um die Historie der Marke aufzustellen, zu schützen und auch, um neue Inspiration für zukünftige Produkte zu schöpfen. Nachdem schon die ersten Home Of Classics im Sommer auf den Markt gekommen sind, folgte die zweite Reihe. Sie kommt mit weiteren Klassikern und Ikonen, die die gesamte Sneakerszene, aber z.B. auch die Hip Hop Kultur geprägt und verändert haben. Der Supercourt ist aus verschiedenen Teilen des Archivs inspiriert. Er bringt einen ganz neuen Sneaker hervor, der die adidas Geschichte in sich trägt, aber für die eine neue Generation steht. Mit seinem cleanen Look bringt er den Tennis Vibe aus den 70ern und 80ern zurück auf die Straßen. Aber durch seine Nubuk Overlays kreiert er einen mehrlagigen Look und verpasst so dem klassischen Tennis Style ein Update.

IMG 3966 1024x683

Style Inspiration

Mit seinem simplen und cleanen Look ergänzt der Supercourt euer ganz persönliches Outfit. Durch seine Verbindung zur Vergangenheit, aber auch zur Zukunft könnt ihr ihn modern oder auch retro kombinieren. Ihr könnt ihn sportlich zu einer blauen Jeans und hohen Socken, wie hier von uns tragen. BTW: Hohe Socken sind super hoch im kommen, vor allem in der Sneakerszene. Und wenn ihr sie dann noch farblich auf eure Sneaker abstimmt, seid ihr komplett im Trend. Wir finden sie kreieren aber auch einen super coolen Street Style Look zu einer Cargo- oder Jogginghose. Oder ihr kombiniert sie zu einer oversized Jeans- oder Lederjacke, aber auch zu einem langen Mantel sehen diese Sneaker einfach mega aus! Ihr merkt, der Supercourt ist extrem wandelbar und das macht ihn auch aus.

Mit dem Supercourt Geschichte schreiben

Unter dem Motto 'Made with care, worn without' will adidas Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft miteinander verbinden und eine ganz neue Geschichte schreiben. Die Sneaker sind von den Tiefen der adidas Archive inspiriert, aber redesigned, um die Geschichte in einer neuen Generation weiter gehen zu lassen. Darum sollt ihr eure Sneaker 'without care' tragen, um all eure Erlebnisse auf euren Classics zu verewigen. Ob beim Konzert, im Sommer am See oder wenn ihr mit Freunden unterwegs seid, eure Sneaker sind immer dabei. Und ob sie bei einem Festival den Staub mitgenommen haben oder Soße von eurem Burger getropft ist, eure eigene Story zeichnet sich auf euren Sneakern ab. Und genau das ist die Message der Kollektion. 'The places you'll go, the people you'll meet, the real stories are told by the marks on your feet'

Wenn euch Blogs wie diese interessieren oder ihr euch von der Sportszene, interessanten Persönlichkeiten oder auch neuen Styles und Trends inspirieren lassen wollt, dann schaut mal bei unseren verschiedenen Newsblog Rubriken vorbei. Über Hyped Releases und die aktuellsten Sneakernews halten wir euch auch auf dem Laufenden und bei unserem Release Kalender findet ihr alle Release Daten und Retailer im Überblick.

Previous ArticleNext Article
Alina liebt Fashion und Sneaker und ist unsere Style Expertin. Sie informiert euch über die neuesten Sneakertrends und Style Inspirationen. Sie ist kreativ, aber chaotisch und würde am liebsten mehrere Blogs gleichzeitig schreiben, da ihr oftmals 100 Ideen und Gedanken gleichzeitig durch den Kopf gehen. Trotz ihrer Verpeiltheit strahlt sie viel Ruhe aus, wovon jeder im Team immer wieder profitiert. Um ihren einfallsreichen Kopf mal zu entspannen, findet man sie nach der Arbeit oft im Fitnessstudio oder auf ein Gläschen Wein in einer Bar. Mit ihrer lockeren Art ist ein angenehmer Tag vorprogrammiert und auch der Kölsche-Flair kommt nicht zu kurz.

WMNS Nike Ryz 365 Review

Der WMNS Nike Ryz 365 ist eher noch ein Neuling in der Sneakerszene. Aber er besticht durch seinen bold Look und passt perfekt in die derzeitige Welt der trendigen Sneaker, wie wir finden. Damit wir euch aus echter Erfahrung berichten können, haben wir den neuen Ryz für euch getestet. Und wir können euch jetzt schon verraten: Er ist definitiv ein neuer Liebling bei uns! Wenn ihr weitere Details zum Ryz wissen wollt, wie wir ihn gestyled haben oder mit welcher besonderen Technologie er ausgestattet ist, dann scrollt euch gerne durch den Blog. Dort findet ihr auch Detailfotos des Sneakers. Wenn ihr jetzt schon direkt zu dem neuen Modell kommen wollt, dann klickt einfach auf unseren Link.

Nike RYZ 365 'Summit White

Preis ab 90€

Alle Retailer anzeigen

Der Style

Der WMNS Nike Ryz 365 ist, wie schon gesagt ein super neues Modell von Nike. Wenn ihr den Tekno von Nike mögt, der dieses Jahr übrigens definitiv zu den beliebtesten Trendsneakern gehört, dann werdet ihr auch dieses Modell lieben. Er ist der klobige Ersatz für den Tekno und eine Mischung aus klobig, sportlich, modern und lässig. Hier hat Nike mehrere Stilrichtungen und Modelle in einem neuen Sneaker vereint. Das macht ihn auch zu einem echten Allrounder was euer passendes Outfit betrifft. Ihr könnt ihn cool zu hohen Socken und einer Cargo Hose kombinieren, sportlich zu einer skinny Jeans oder auch zusammen mit einer Mom Jeans und einem lässigen Hemd tragen. Der Ryz ergänzt euer Outfit mit seinem selbstbewussten Look, je nach dem welchen Style ihr gerade tragt.

Hier seht ihr wie Ellie Jones die Sneaker mit einem sportlichen Outfit kombiniert hat. Sie trägt zu den Ryz einen Nike Jogginganzug, bestehend aus einer Leggings und einem Sweater in dunkelgrauem Samt. Die Sneaker kommen super zum Vorschein. Wir finden den Look mega!

Das Upper der WMNS Ryz 365 besteht aus einem Mix aus Nylon, Textil, Leder und Wildleder, wodurch der Sneaker einen mehrlagigen Look bekommt. Durch das Wildleder hat er ein cooles Upgrade bekommen, deshalb könnt ihr ihn auch zu einem schickeren Style kombinieren. Die Farben kommen bei unserem Lieblingscolorway in Weiß, Creme und werden durch schwarze Details ergänzt. Z.B. findet ihr an der Schnürung Eyestays in Schwarz. Aber das Coolste an dem neuen Modell kommt noch: Die Mittelsohle hat ausgeschnittene geometrische Formen an der Ferse, die wir auch an der Outsole wiederfinden. Das macht den Sneaker zu diesem besonderen Prachtstück.

Wir haben ihn hier lässig mit einer weißen Mom Jeans und Hemd kombiniert. Aber wie wir euch schon erzählt haben, der Ryz ist ein echter Allrounder und rundet ganz verschiedene Styles ziemlich cool ab.

Mit TPU-Platte und Aufpralldämpfung

Aber der Sneaker sieht nicht nur mega aus, sondern seine Details an der Sohle haben auch einen Sinn. Nike hat bei dem Ryz eine TPU-Platte eingebaut. TPU ist ein thermoplastischer Kunststoff, welcher die Eigenschaften von Kunststoff und Gummi vereint. Die Platte ist direkt mit der Mittelsohle verbunden, wodurch eine mechanische Dämpfung entsteht. Das heißt ihr bekommt einen super bequemen Sneaker, der auch auf Dauer hält was er verspricht. Durch die ausgeschnittenen geometrischen Formen in der Zwischensohle habt ihr eine optimale Aufpralldämpfung. Also wenn ihr den Sneaker nicht nur als Fashion Sneaker tragen wollt, go for it. Die Gummi Outsole ist außerdem noch super strapazierfähig.

Wie bequem der Sneaker ist, können wir auch aus Erfahrung sagen. Ich selbst hatte ihn an und muss wirklich sagen, die Sohle ist mega! Und das Abrollgefühl ist als ob ihr auf Wolken lauft. Oder besser Federn. Ihr könnt mit ihm auch ganz schön lange durch die Gegend spazieren. Aber von schmerzenden Füßen oder Drücken, unangenehmer Passform keine Spur. Er sitzt eng am Fuß und gibt Halt, aber ohne irgendwo zu drücken. Den einzigen Tipp, den wir euch geben können, wenn ihr euch die Sneaker schnappen wollt: Falls ihr zwischen zwei Größen schwankt, dann ist die größere wahrscheinlich optimal für euch. Der Sneaker fällt minimal kleiner aus, als true to size, sodass ihr besser eine halbe oder ganze Größe hoch geht. So habt ihr die perfekte Passform.

Ihr seid auch so begeistert und wollt euch den Schuh genauer anschauen? Dann kommt ihr hier zum WMNS Nike Ryz 365>>

Release Reminder Facetasm x Air Jordan

Am 16.November 2019 ist das Release Datum des Facetasm x Air Jordan 1 MID 'Fearless' Sneakers und er soll 130€ kosten. Alina hat euch bereits in ihrem Air Jordan 1 Mid Collabs im November Blog alles zu der japanischen Brand Facetasm und dem Sneaker erzählt. Um euch das Wichtigste noch einmal ins Gedächtnis zu rufen, haben wir für euch einen Release Reminder zu dem Sneaker.

Alle Details Facetasm x Air Jordan 1 MID Fearless

Der Sneaker kommt in einer schlichten Aufmachung. Das weiße Upper aus Leder wird von hellblauen und navyblauen Elemente geziert. Aufgepeppt wird das Ganze durch rote und orange Akzente. Am Schuhschaft ist das Air Jordan Flügelabzeichen vor einem roten Hintergrund angebracht und darüber sehen wir das Facetasm Logo. Auf der Schuhzunge gibt es in Rot das Jumpman Logo und einen mini Jumpman sieht man auf der weißen Zwischensohle auf Höhe der Ferse. Die Laufsohle hat wieder die Farbe Dunkelblau.

Für das Modelabel Facetasm sind diese unauffälligen Farben eher ungewöhnlich, denn sie sind bekannt für ihre spielerischen Aufdrucke, speziellen Materialien und kräftigen Farben. Hiromichi Ochiai hat das japanische Label im Jahr 2007 gegründet und bis heute ist sein Ziel, die Street Culture von Tokyo frei und lustig zu verkörpern. Vor allem ist die Brand aber auch für ihre geschlechtsneutrale Kleidung bekannt, weswegen es auch kein Wunder ist, dass der Sneaker, der aus der Facetasm x Air Jordan Collab hervorgeht, sowohl für die Mädels als auch für die Jungs erhältlich sein wird. Scrolle weiter nach unten und mach dir ein Bild von dem Schuh.

Facetasm X Air Jordan 1 Mid 'Fearless'

Samstag 16 November 2019

Alle Retailer anzeigen
@facetasmtokyo
@facetasmtokyo
@facetasmtokyo
@facetasmtokyo
Erhalte wöchentlich die aktuellsten Sneakernews als E-Mail!