Alle Metall- und Rock-Fans aufgepasst: Wir haben für euch den idealen Sneaker für das nächste Konzert! Am 21.November 2019 wir der PLEASURES x Converse Pro Leather Schuh released und hat viele Details auf dem Upper, die von den beiden Musikrichtungen inspiriert sind. Seit wann ist Converse ein Metall- und Rock-Fan? Wir klären euch auf:

Dein Sneakerjagers #The Crew Backgroud-Check

PLEASURES wurde 2015 von Alex James gegründet und ist eine Fashion Brand, die aus LA kommt. Alex ist nicht nur Gründer, er ist auch Designer der Marke, die vor allem Streetwear herausbringt. Sein Leben lang hörte er Grunge-, Metall-, Punk- und Rock-Musik, weswegen es kein Wunder ist, dass seine Brand von diesen Musikrichtungen inspiriert und geprägt ist. Dabei haben die Klamotten vor allem einen Retro-Style und erinnern an die 80er und 90er Jahre. Typisch für die Brand sind dabei lebendige Grafiken und die Farben Schwarz und Weiß.

Jetzt sind PLEASURES und Converse eine Collab eingegangen und bringen gemeinsam einen Sneaker heraus: Den PLEASURES x Converse Pro Leather. Ursprünglich war dieser Converse Schuh ein Basketballsneaker und wurde beispielsweise von Julius "Dr. J." Iving getragen. Doch mit seinem neuen Upper erinnert er immer weniger an einen Sportschuh. Bei der Toebox und am Schnürsystem besteht das Upper aus zotteligem schwarzen Wildleder. An den Schuhaußenseiten sind auf einer schwarzen Tvek-Basis die für PLEASURES typisch weißen, fettgedruckten Grafiken, wie auf einer Paneelwand zu sehen. Von einem Yin und Yang Zeichen und einem Softeis bis zu einem "Stop Lying To Yourself" Slogan gibt es viel zu entdecken. Außerdem kann man auf der Fersenlasche die Aufschrift "PLEASURES NOW" lesen.

Egal welche Rockband deine Lieblingsgruppe ist, die PLEASURES x Converse Pro Leather Sneaker passen immer. Ihre Aufmachung spricht für sich und aus ihrem Upper kommt dir förmlich, die Rockmusik entgegen. Deswegen schlag für 119€ zu und vergiss dir nicht einen Release Reminder zu stellen!

165602C
165602C
165602C
165602C

Du bist an allen neuen Releases interessiert? Dann schau mal in unserem Release Kalender vorbei.