Air Jordan 1 WMNS Nova Game Royal Release Reminder

Air Jordan hat über die vergangenen Jahre immer wieder neue Ansätze bei dem Jordan 1 für Frauen probiert. Dieses Jahr hat Nike bereits den Air Jordan 1 WMNS Nova XX released. Und nun kommt der Air Jordan 1 WMNS Nova im Colorway: Game Royal.

Die Details

Wie auch der originale Game Royal ist dieser komplett in Schwarz und Blau gehalten. Die Untersohle ist in einem Dunkelblau, und die Sohle in Weiß. Ansonsten sind blau schimmernde Akzente vorne am Schuh und hinten am Fersenbereich. Der Rest des Sneakers ist schwarz gehalten. Ganz besonders fällt einem das besondere Schnürsystem auf, welches leicht an ein Korsett erinnert und an der Seite des Schuhs entlang läuft. Abgerundet wird der Look mit einem Strap zum festschnüren oben an der Öffnung, .

Jordan verbindet hier mit dem klassischen Colorway und den futuristischen Details neu und alt. Für jeden Jordan Fan, der etwas experimentierfreudiger ist, ist dieses Paar perfekt. Release ist am 1. August für 125 EUR. Damit ihr keine News aus der Sneakerwelt verpasst, folgt unserem Release Kalender und Blog.

Air Jordan 1 WMNS Nova 'Game Royal'

Preis ab €50,-

Alle Retailer anzeigen
AV4052 041 A PREM
AV4052 041 C PREM
AV4052 041 E PREM
AV4052 041 F PREM
AV4052 041 D PREM
Previous ArticleNext Article

Teil 1: Hier sind deine Top 10 des neuen New Balance 850

Es sind endlich neue Colorways für den New Balance 850 da. Und da es so viele sind dachten wir uns, machen wir gleich mal unsere persönliche Top 10 Liste! Vielleicht werdet ihr uns zustimmen vielleicht aber auch nicht, was wir aber sicher wissen: Die Sneaker sind was ganz besonderes und jeder findet da das perfekte Modell für sich selbst. Ich würde mal sagen fangen wir mit unserem Platz 10 an weil wie wir alle wissen, kommt das beste zum Schluss.

10. New Balance 850 Black with Team Red

Auf unserem Platz zehn steht der Colorway Black with Team Red. Er hat eine schwarze, gewellte und etwas abstrakt geformte Sohle. Durch eine neue Technologie in der Sohle ist der Sneaker perfekt fürs joggen. Die Grundfarbe des Uppers ist ein helles Grau aus einer Meshware. Auf das Upper sind aus verschiedenen Stoffen verschiedene Elemente genäht. Aus einem dunkleren Grau aus Fakeleder sind eckige und runde Strukturen die sich der Welle der Sohle anpassen. Aus einem glatten Leder in schwarz sind auf dem Schuh ebenfalls die Wellen angedeutet. Rote Akzente geben dem ganzen Schuh eine besondere Präsenz am Fuß des Trägers. Hier ein paar Fotos für euch.

New Balance 850

Preis ab €106,-

Alle Retailer anzeigen
ML850YES
ML850YES
ML850YES

9. New Balance 850 Black with Toro Red & Grey

Der neunte Platz hat die Kinderversion des New Balance 850 Black with Team Red bekommen. Im Allgemeinen ist die Farbgebung und der Aufbau des New Balance 850 Black with Toro Red & Grey genau wie seine große Version. Die Sohle ist insgesamt etwas dicker und das Design etwas gestaucht damit es an einen Kinderfuß passt. Das besondere hier ist, dass dieser Schuh auch noch in zwei weiteren Farbwegen kommt. Einmal Black with White & Toro Red und White with Neo Classic Blue & Navy. Diese gibt es natürlich auch noch mal in der Erwachsenen Version damit man im Partnerlook mit seinem Kind rumlaufen kann. Wir finden das eine super schöne Idee! Hier sind ein paar Bilder der Colorways.

New Balance 850

Preis ab €67,-

Alle Retailer anzeigen
Screenshot 2020 02 17 At 10
Screenshot 2020 02 17 At 10
	PC850YSB
	PC850YSB

New Balance 850

Preis ab €67,-

Alle Retailer anzeigen
PC850YSC
PC850YSC

8. New Balance 850 Inspire the Dream

Der New Balance 850 Inspire the Dream inspiriert uns wirklich zum träumen und schafft es damit auf den achten Platz. Wie schon vorhin beschrieben ist der New Balance 850 aufgebaut wie all seine Brüder und Schwestern. Die Farbgebung gibt hier das besondere Extra. Die Sohle ist in einem dunklen Grau aber mit gelben Sprenkeln durchsetzt sodass es einen etwas an einen Sternenhimmel erinnert. Die Grundfarbe des Uppers ist ein sanftes Marineblau. Die Aufgesetzten Elemente passen sich der Grundfarbe perfekt an. Auch hier gibt es noch ein paar farbliche Highlights. Das New Balance Logo hinten auf der Verse ist in dem selben Gelb, welches wir auch in der Sohle wiederfinden. Die Schnürsenkel sind in einem Feuerwehrrot was sich auch and der Verse beim Inlay wiederholt. Hier habt ihr noch ein paar weitere Fotos zum träumen.

New Balance 850

Preis ab €101,-

Alle Retailer anzeigen
ML850BHM
ML850BHM
ML850BHM

7. New Balance 850 White with Classic Blue

Unser Nummer sieben ist der New Balance 850 White with Classic Blue. Für so ein auffälliges Design hat New Balance es geschafft ein sehr unauffälligen Colorway zu finden, für alle die es nicht ganz so knallig brauchen. Die Sohle hat zwar die Base noch in Schwarz aber darüber fängt sie dann direkt mit einer weißen Schicht an. Das Upper ist in einem schön intensiven Blau kombiniert mit einem klassischen Dunkelblau. Die aufgenähten Details sind auch komplett in Weiß und dämpfen die intensiven Blautöne damit. So ist der Sneaker nicht nur angenehm zu tragen sondern auch angenehm fürs Auge. Der einzige Farbtupfer ist hinten auf der Verse und ein kleiner Teil der Inneren Sohle welches in einem intensiven Gelb oder Beige leuchtet. Guckt ihn euch hier mal genauer an.

New Balance Lage Gc850 M

Preis ab €75,-

Alle Retailer anzeigen
GC850YSC
GC850YSC
GC850YSC

6. New Balance 850 Silver with Candy Pink

Richtig knallig wird es bei unserem Platz sechs. Wie bei Platz sieben ist die Sohle wieder schwarzweiß und hat aber auf der Innenseite ein hellblaues Detail. Das besondere Highlight liegt hier aber noch ganz woanders. Obwohl das Upper in einem schlichten Schwarz ist, bringen die Details viel Farbe mit in den Schuh. Die Details aus dem weichen Fakeleder sind in einem hellen Rosa oder wie New Balanace es nennt: Candy Pink. Darüber ist in einem sich spiegelndem und glänzenden silber eine Detail angebracht was sich auch der Wellenbewegung der Sohle anpasst. Hinten an der Verse und an der Lasche ist noch ein intensives Pink mit eingebaut worden. Damit das Hellblau von der Sohle nicht untergeht, findet mal die Farbe auch als Logo auf der Verse und bei der Schnürung wieder. Wenn ihr von oben in den Schuh reinseht, ist das Inlay wieder in dem knalligen Pink. Guckt euch dieses Bonbon noch mal genauer an:

New Balance 850

Preis ab €112,-

Alle Retailer anzeigen
WL850LBE
WL850LBE
WL850LBE
New Balance

Stay tuned:

Um euch noch etwas mehr auf die Folter zu spannen machen wir für heute hier einen Schlussstrich. Ich weiß wir sind gemein aber seit nicht böse morgen kommt ja schon mehr. Dies waren nun die ersten fünf und ihr könnt euch echt schon auf was freuen! Die Top 5 werden euch vielleicht überraschen aber wir sind uns sicher das sie euch auch gefallen werden. Also freut euch auf morgen!

Hat euch der Blog Spaß gemacht und wollt ihr noch mehr über New Balance oder andere Sneaker oder andere Marken erfahren? Dann guckt doch mal bei unserem Newsblog vorbei und lest euch noch mehr Wissen an. Wenn ihr ganz verrückt nach neuen Sneakern seid, guckt doch mal bei unserem Release Kalender vorbei und seid immer dabei wenn ein neuer Sneaker veröffentlicht wird. Auch auf Instagram sind wir immer aktuell dabei was neue Schuhe angeht. Wir freuen uns auf euch!

Happy Birthday Michael Jordan!

Klicke auf Play um dir den Blog anzuhören!

Heute ist nicht einfach irgendein Montag, nein, heute feiern wir den Geburtstag einer Legende. Michael Jeffrey Jordan wird heute 57 Jahre alt und zu diesem Anlass wollen wir euch ein bisschen über seine Person und seinen Werdegang erzählen.

Wer Michael Jordan eigentlich ist, brauche ich vermutlich niemanden erklären, denn so einen Status wie er haben bisher nur wenige Menschen auf der Welt erreicht. Egal ob in der Sport- oder Sneakerszene, er ist eine lebende Legende, die nicht nur die Vergangenheit und unsere Gegenwart beeinflusst hat, sondern auch die Zukunft des Sports und der Sneaker Branche nachhaltig verändern wird. Dennoch wollen wir euch gewisse Eckdaten natürlich nicht vorenthalten, weswegen wir mit einer kleinen Zusammenfassung seiner Person beginnen.

MJ in a Nutshell

There’s Michael Jordan and then there is the rest of us.

Magic Johnson (Basketball Profi)

Michael Jeffrey Jordan oder auch MJ, Black Cat oder His Airness genannt, wurde am 17. Februar 1963 in New York geboren und ist wahrscheinlich am ehesten für seine Leistungen im Profi Basketball bekannt. Mittlerweile ist er Unternehmer und Miteigentümer des Basketballteams der Charlotte Hornets. Von 1984 bis 2003 war Jordan in der NBA aktiv, unter anderem spielte er für die Chicago Bulls und die Washington Wizards. Von der NBA selbst wird er als der beste Basketballspieler aller Zeiten betitelt.

Die Vita einer Legende

Beim Basketball war Jordan vor allem auf der Position des Shooting Guards aktiv, später wurde er auch einige Male als Small Forward eingesetzt. Zu seinen Erfolgen und Auszeichnungen gehören unter anderem die fünffache Auszeichnung zum wertvollsten Spieler der NBA, sechs NBA-Meisterschaftssiege mit den Chicago Bulls und zwei Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen mit dem Team der USA. Außerdem wurde er im Jahr 1999 zum Sportler des Jahrhunderts von ESPN gekürt und das noch vor Muhammad Ali. Zu guter letzt wurde Jordan zusammen mit drei weiteren Profi Basketballern in die Naismith Memorial Basketball Hall of Fame aufgenommen was ihn schließlich offiziell zur Basketball Ikone machte.

Heute ist er bei den meisten Leuten bekannt als Werbeträger für Nike, mit seiner mehr als erfolgreichen Brand Jordan. So wie sein Name, haben auch seine Schuhe einen ikonischen Status erlangt, so dass man für die entsprechenden Modelle bis zu mehrere tausend Euro verlangen kann. Insgesamt hat Michael Jordan bereits mehr als 100 Millionen Euro an seiner Marke verdient und auch in Zukunft scheint die Brand nicht vom Kurs abzukommen.

SW15069 NIKE Iconic Michael Jordan01 PR Native 1600 1024x799

Werdegang im Basketball

Jordan wurde zwar in Brooklyn geboren, doch seine Kariere im Basketball Sport fing ganz woanders an. Aufgewachsen ist er im ländlichen Wilmington in North Carolina, wo er die Laney Highschool besuchte. Auch wenn man es vielleicht nicht glauben mag, doch in der 10. Klasse scheiterte Michael bei der Aufnahme ins Basketballteam seiner Schule. In den darauf folgenden Jahren entwickelte er sich jedoch, so dass er gleich mehrere Angebote und Sportstipendien an verschiedenen Universitäten erhielt.

Im Jahr 1981 entschied er sich an die University of North Carolina zu gehen und für die UNC Tar Heels zu spielen. In deren Team gewann er noch im selben Jahr die NCAA Division Championship und entwickelte sich zu einem Top Spieler. Schon schnell wurde Jordan zum wichtigsten Mann in seinem Team.
Auf dem Platz lieferte er immer wieder grandiose Leistungen und auch von der ACC wurde er zum Topscorer ernannt. Der Teamerfolg blieb jedoch dabei aus. Auch wenn Jordan die Tar Heels nicht ins NCAA Finale bringen konnte, wurde er dennoch zum Spieler des Jahres gekürt. Im Jahr darauf meldete sich Jordan bei den NBA Drafts an, bei denen er von den bis dato eher erfolglosen Chicago Bulls an dritter Stelle gewählt wurde.

Die Anfänge in der NBA

Der Wechsel in die NBA sollte der endgültige Startschuss für seine Karriere sein und so kam es dann auch. Bei den Chicago Bulls übertraf Jordan die Erwartungen der meisten. Deswegen wurde er in seiner ersten Saison zum Rookie of the Year ernannt. Außerdem stellte er beinah einen Punkterekord auf und brachte die Chicago Bulls in die Playoffs. In der Saison darauf stellte er den heute immer noch gültigen Playoff-Punkterekord von 63 Punkten gegen die Boston Celtics auf. Larry Bird, ebenfalls eine frühere Basketball Ikone, verglich Jordan daraufhin mit Gott, was wohl endgültig die Bestätigung für sein außergewöhnliches Basketballtalent war.

Mj Hd 1600 1024x576

Jordan und die Sneakerszene

Air Jordan heißt die Marke des fünffachen MVP Gewinners die bereits seit über 30 Jahren die Leute mit Schuhen, Sport- und Freizeitbekleidung sowie Accessoires jeglicher Art versorgt. Nike nahm den Ausnahmesportler im Jahr 1984 unter Vertrag, im selben Jahr in dem er auch zu den Chicago Bulls wechselte. Von diesem Zeitpunkt an produzierte Nike die Air Jordans ganz nach den Vorstellungen von Michael selbst. Erst Ende des Jahres waren die Schuhe dann auch für die Öffentlichkeit erhältlich. Nike kämpfte zu dieser Zeit mit sinkenden Einnahmen. Erst mit der Verpflichtung von Jordan konnte dem entgegengewirkt werden. Viele sagen, dass ohne Jordan Nike niemals den Status des weltweit größten Sportartikelherstellers hätte erreichen können.

Die Sneaker

Natürlich hat der Name Jordan einen großen Teil zum Erfolg beigetragen. Allerdings machten erst die ausgefallenen und neuartigen Designs die Schuhe zu zeitlosen Klassikern. Für die Designs der meisten, ikonischen Jordan Modelle waren Peter Moore, Tinker Hatfield oder Bruce Kilgore verantwortlich. Heute werden manche Jordan Hybride auch von anderen Designern entworfen. Zu den wahrscheinlich beliebtesten Modellen gehören auch heute noch der Jordan 1 von Peter Moore, sowie der Air Jordan 3, 5, 6 und 11 von Tinker Hatfield.

Jordans waren mit die ersten Schuhe, für die Leute über Nacht vor einem Store kampierten, um den Schuh als Erste in den Händen zu halten. Was damals noch als Irrsinn abgetan wurde, hat sich heute in eine international vertretene Kultur entwickelt. Diese ermöglicht uns heute auch unseren Job. Deshalb wollen wir von Sneakerjagers danke sagen und wünschen A Happy Birthday to Michael Jordan!

MJ At Yonge Hd 1600 1024x576
Nike
Erhalte wöchentlich die aktuellsten Sneakernews als E-Mail!