adidas in den 60ern - Alles ist möglich! 203

adidas liebte seine Sportler, und hatte es zum Ziel für die Athleten unterschiedlichster Sportarten den perfekten Schuh zu entwickeln. Fußballschuhe waren bereits hoch gelobt, und so suchte adidas inbesondere in den 1960er Jahren neue Herausforderungen, die die Sportmarke weiter als Marke des Spitzensports etablieren konnte. Die 60er waren es nicht nur, in denen die Flower Power Zeit eingeleitet wurde und die Radios von Elvis Presley zu den Rolling Stones wechselten, sondern sie kündigten auch eine neue Denkweise in der Geschlechterakzeptanz des Spitzensports an.

Die Modelle der 60er- eine kleine Zeitreise

Mit adidas ist alles möglich!

Mit Katherine Switzer trat 1967 die erste Frau mit der offiziellen Startnummer 261 bei dem Bosten Marathon an, obwohl bis zu diesem Zeitpunkt Frauen lediglich für die Wettkämpfe bis 800 m. zugelassen waren. Unter der Anmeldung, die sie unter anderem mit ihrem künftigen Ehemann ausgefüllt hatte, schöpfte zunächst niemand verdacht, dass es sich bei der Läuferin um eine Frau handelte.
Die Bilder in denen der damalige Renndirektor John Semple versucht Switzer die Nummer während des Laufs abzureißen, gingen um die Welt. Switzer beendete den Marathon in 4:20 min. und zeigte der Welt: Mit adidas ist alles möglich.

Katherine
Switzer lief den Boston Marathon in adidas Schuhen
via @bonesbandbones

Auch bei den olympischen Spielen 1986 in Mexiko wurde adidas von zahlreichen Sportlern getragen. Besonderes Aufsehen konnte durch den Leichtathleten Dick Fosbury erlangt werden, der in für ihn angefertigten adidas Schuhen, den Hochsprung revolutionierte. Der Sportler überquerte die Hochsprunglatte rückwärts, und entwickelte mit dieser Technik den sogenannten "Fosbury Flop". Die Goldmedallie ging an Fosbury, und adidas stand mit ihm ganz oben auf dem Treppchen.

Rioard
Dick Fosbury sprint in adidas
via @sportschau

Der Kaiser trägt adidas

Auch modisch gesehen konnte adidas in den 1960er Jahren von sich Reden machen. Der Sportartikelhersteller baute ein weiteres Standbein aus: Die Mode. adidas erkannte, dass er die Sportler auch während der unterschiedlichen Wettkämpfe ausstatten konnte, um weiter auf sich aufmerksam zu machen. Als Kaiser Franz Beckenbauer den adidas Sportanzug trug war klar, hier wird eines It Piece geboren. Bis heute ist der Trainingsanzug mit den drei Streifen ein absoluter Dauerrenner und wird von den unterschiedlichsten Generationen geliebt und getragen.

Trainingsanzug
Kaiser
Der Kaiser trägt adidas

Der adidas Samba geht in die nächste Runde

Neben dem adidas Samba macht auch das adidas Gazellen Modell seine ersten Schritte. Die Sneaker sind bis zum heutigen Tag gerne getragen, und wurden über die Jahrzehnte hinweg modisch weiter entwickelt. Es hat sich bewährt: adidas setzt nicht nur noch auf den Schuh, sondern macht sich auch in der Modewelt einen Namen. Von Herzogenaurach in die ganze Welt- adidas stellt seine Weichen für den künftigen Erfolg in den 1960er Jahren.

Gazellealt
Die adidas Gazelle im früheren Design
adidas
Gazellene
... und das adidas Gazellen Modell heute
asphaltgold
Sambaaa
Der Samba im heutigen Streetstyle- ein wahrer Dauerrenner
asphaltgold
Previous ArticleNext Article

Der adidas RIVALRY LOW in neuem Colorway! 8

Die 80er bieten nicht nur hervorragende Musik und stylische Klamotten, sondern auch cooles Schuhwerk. Für adidas war das wohl eine der wichtigsten Dekaden überhaupt, denn hier gab es einige der besten Releases aller Zeiten! Einer dieser geschmackvollen Sneaker ist der adidas Rivalry Low. Aus der klassischen Silhouette von damals ist mal wieder das Beste herausgeholt worden. Der adidas Rivalry Low verkörpert ein neues Design basierend auf einem alten Klassiker.

Den lässigen Sneaker gibt es ab dem 31.Oktober, schon ab 90€! Lass auch du die frühere Zeit wieder aufleben und hol ihn dir!

Die Details

Der Ledersneaker in Weiß hat eine dicke Sohle, welche besten Komfort gewährt. Zusätzlich bietet sie ein markantes Design, was Individualität zeigt. Die aufgenähten 3 Streifen an der Seite des adidas Rivalry Low sind in Rot, Weiß und Blau gehalten. Da kleine Details ebenso wichtig wie große sind, wurde für den blauen Streifen Ponyhaar verwendet. Das gewebte Logo auf der Zunge komplettiert den rundum passenden Look des Sneaker.

adidas Rivalry Low

Donnerstag 31 Oktober 2019

Alle Retailer anzeigen

EE4961
EE4961
EE4961
EE4961
EE4961
EE4961
EE4961
adidas

Damit du auch in Zukunft immer auf dem neuesten Stand bist, verfolge einfach unseren Blog und checke unseren Release Kalender aus!

Nike Air Max FF 720 kommt in neuem Colorway 5

Über den Nike Air Max FF 720 scheiden sich die Geister in der Sneakerwelt. Manche finden, er sieht aus wie ein Bügeleisen und können sich den Schuh nicht zu einem ihrer Outfits vorstellen. Andere hypen die Mischung aus Sneaker und Sandale und kombinieren den Schuh z.B. zu einem ihrer Street Style Outfits. Bald wird der Nike Air Max FF 720 im neuen Colorway 'Olive' released. Die von euch, die den Sneaker auch so cool finden wie wir, sollten sich den 28.September im Kalender markieren. Ab 09:00 Uhr und für 225€ ist er zu haben.

Die Details

Wie der Name schon sagt, wird der Air Max FF 720 olivegrün sein. Die Farbe zieht sich über das gesamte Upper des Schuhs. Wie die vorherigen Colorways ist er vorne geschlossen und erinnert an die Silhouette anderer Air Max Modelle. Der Sneaker hat aber einen großen Schaft an der Seite, an der eigentlichen Schnürung und einen Gummizug an der Ferse, sodass er wie eine Sandale wirkt. Die Schnürung wurde auch durch einen Gummizug ersetzt, sodass ihr ganz einfach in die Schuhe reinschlüpfen könnt. Die Zwischensohle ist durchsichtig, was sie noch dicker wirken lässt und auch zu diesem besonderen Look beiträgt.

Ihr seid euch nicht sicher wie ihr den Schuh finden sollt, wollt aber mal einen coolen Street Style Look ausprobieren? Viele Fans des Air Max FF 720 haben den Schuh z.B. mit Radlershorts und Socken kombiniert, was momentan zu den beliebtesten Trends dieses Jahr gehört. Dazu noch ein oversized Shirt und schon haben sie ein mega cooles Street Style Outfit kreiert. In einem unserer Blogs haben wir euch auch schon die Onygo Styles der Bloggerin Fenna Lang gezeigt. Der Sneaker passt perfekt zu ihren etwas boyish und von der Hip Hop Kultur inspirierten Looks. Schaut doch dort mal vorbei und schaut euch an, wie sie den Air Max FF 720 zu ihrem ganz eigenen Style kombiniert hat. Wir sind auf jeden Fall begeistert von dem Schuh!


AO3189-201
Nike

Ihr möchtet diesen Sneaker und alle neuen Releases nicht mehr verpassen? Dann schaut doch mal bei unserem Release Kalender vorbei. Und auf unserem Blog halten wir euch immer mit allen Details und aktuellen News rund um die Sneakerwelt up to date.