Wer ist eigentlich Olivia Kim?

Heute ist es endlich soweit: Die Nike by Olivia Kim 'No Cover' Kollektion wird endlich released! Zusätzlich wird das Mysterium um die Person Olivia Kim geklärt. Ein doppelt schöner Tag, oder? Der Name dürfte euch auf unserer Seite in letzter Zeit öfter begegnet sein. Sei es im Release Kalender oder in unserem Newsblog, man stolpert immer wieder drüber. Wir haben festgestellt, dass sich bei vielen die Frage stellt: Wer ist Olivia Kim eigentlich? Was macht sie und in welchem Zusammenhang findet man ihren Namen auf unserer Seite? Diese Fragen und noch viel mehr klären wir in diesem Newsblog 🧐

Kleiner Fun Fact im Voraus: Olivia Kim hatte ursprünglich gar nichts mit Mode zu tun, sondern machte ihren College Abschluss an der NYU in Biologie. Nach Eigenaussage war der Weg in Richtung Fashion eher Zufall, denn die Wissenschaft war schon immer eine Art Leidenschaft. Eigentlich dachte sie, ihre gewollte spätere Berufung sei Ärztin, doch dann kam alles anders.

Vom Biologiestudium zur Mode

Letztendlich waren es tatsächlich die anderen Studierenden, die ihr zeigten, das dies nicht der richtige Weg für sie ist. "Keiner wollte Notizen austauschen oder zusammen lernen", erzählt die New Yorkerin mit den auffälligen Pony Haaren. Es fühlte sich für Kim zu sehr als Konkurrenzkampf an und nicht wie das Richtige. Den Abschluss zog sie durch, danach arbeitete sie aber erst mal im Bereich Mode PR. Allerdings musste sie auch hier eine Hürde überwinden, denn sie wurde nicht glücklich. Kim wollte ein Projekt anfangen und abschließen und das Ergebnis in den Händen halten, und keine Arbeit, wo das Ende nicht in Sicht ist. Sie fing also viele kleine Projekte an und lernte durch Zufall Carol Lim und Humberto Leon kennen, zwei Modedesigner die gerade dabei waren die Bekleidungsmarke Opening Ceremony aufzubauen und zu gründen. Die beiden machten ihr ein Jobangebot und für Kim war das wohl die aufregendste Zeit überhaupt. Neuer Bereich, neue Kollegen, neues Umfeld. Die Eindrücke dort haben sie geprägt, sie lernte enorm viel dazu und das i-Tüpfelchen war eine zusätzliche, gewonnene Familie. Insgesamt 10 Jahre arbeitete sie bei Opening Ceremony, ehe Olivia Kim zur Kaufhauskette Nordstrom wechselte.

Nordstrom und der Umzug ans andere Ende des Landes

Ein gemeinsamer Freund fädelte ein Treffen mit Pete Nordstrom ein. Olivia Kim war so verblüfft und fasziniert von diesem Mann, der ihr in diesem Gespräch anbot, für Nordstrom zu arbeiten. Und so kam es wie es kommen sollte: Sie packte ihre Sachen in New York City und zog in die andere Ecke des Landes - weit weg von ihrer Familie, ihrem Freund und ihrem Hund: nach Seattle. Inzwischen hat sie dort nicht nur ihren eigenen Posten, der extra für sie kreiert wurde, sondern ist seit 2015 auch Vize-Presidentin.

Die Zusammenarbeit mit Nike

Die Nike x Olivia Kim Kollektion besteht aus Accessoires und 16 Kleidungsstücken, die teilweise von der Cartoonfigur Betty Boop inspiriert sind. Alle kommen im November 2019. Interessant für uns sind die Sneaker, die aus der Zusammenarbeit entstanden sind. Hierfür wurden 5 Klassiker mit einem exklusiven Design ausgestattet. Der Air Force 1, Air Jordan IV, Air Mowabb, der Air Max 98 und der Air Footscape. Mehr detaillierte Background Infos könnt ihr gerne in Lena's Blog lesen.

Inspiriert ist das Ganze durch die 90er-Jahre, die eine sehr prägnante Zeit für Nike waren. Von der World Headquarter Eröffnung bis zum ersten Niketown Standort, das Jahrzehnt war sehr turbulent. Die Kollektion soll an die verspielte Seite New Yorks erinnern. Außerdem findet man auch Teile von Kim's Jugend in Downtown Manhattan mit dem nötigen Hip Hop Flow in der Kollektion wieder. Die Gesichter der Kampagne sind Model Binx Walton, John Waters und Megan Rapinoe.

Olivia Kim Collection
Binx Walton
Olivia Kim Collection
John Waters
Olivia Kim Collection
Megan Rapinoe - Images: Nike

Was wir von Olivia Kim mitnehmen ist vor allem der Fakt, dass man unabhängig vom bisherigen Lebensweg immer wieder neue Wege einschlagen kann. Kim stürzte sich in einige Abenteuer und trotzdem zahlte sich die harte Arbeit irgendwann aus. Das lag vor allem daran, dass sie sich selbst immer treu geblieben ist und auf ihr Bauchgefühl gehört hat. Olivia Kim, eine Inspiration, von der wir alle etwas lernen oder mitnehmen können.

Previous ArticleNext Article
Unsere Expertin im Bereich Sport und Kollaborationen mit Künstlern wie z.B. Rapper Kontra K bringt immer frischen Wind und Humor mit ins Office. Manchmal müssen wir ihren Lautstärkeregler etwas runter drehen, aber wir wissen, dass sie als Mrs. Fußballsupporterin dieses schwäbische Organ benötigt, um mit den Jungs mitzuhalten, gell? Obwohl, wahrscheinlich würde sie die Fankurve auch alleine rocken. Wenn man sie dort nicht findet, wirbelt sie sich mit Flick-Flacks, Saltos und Schrauben in der Turnhalle durch die Luft. Auch wurde sie unfreiwillig zur Sneakerjagers DJane erkoren, schaut doch mal bei unserer Spotifyliste vorbei: Sneakerjagers #TheCrew

WMNS Nike Ryz 365 Review

Der WMNS Nike Ryz 365 ist eher noch ein Neuling in der Sneakerszene. Aber er besticht durch seinen bold Look und passt perfekt in die derzeitige Welt der trendigen Sneaker, wie wir finden. Damit wir euch aus echter Erfahrung berichten können, haben wir den neuen Ryz für euch getestet. Und wir können euch jetzt schon verraten: Er ist definitiv ein neuer Liebling bei uns! Wenn ihr weitere Details zum Ryz wissen wollt, wie wir ihn gestyled haben oder mit welcher besonderen Technologie er ausgestattet ist, dann scrollt euch gerne durch den Blog. Dort findet ihr auch Detailfotos des Sneakers. Wenn ihr jetzt schon direkt zu dem neuen Modell kommen wollt, dann klickt einfach auf unseren Link.

Nike RYZ 365 'Summit White

Preis ab 90€

Alle Retailer anzeigen

Der Style

Der WMNS Nike Ryz 365 ist, wie schon gesagt ein super neues Modell von Nike. Wenn ihr den Tekno von Nike mögt, der dieses Jahr übrigens definitiv zu den beliebtesten Trendsneakern gehört, dann werdet ihr auch dieses Modell lieben. Er ist der klobige Ersatz für den Tekno und eine Mischung aus klobig, sportlich, modern und lässig. Hier hat Nike mehrere Stilrichtungen und Modelle in einem neuen Sneaker vereint. Das macht ihn auch zu einem echten Allrounder was euer passendes Outfit betrifft. Ihr könnt ihn cool zu hohen Socken und einer Cargo Hose kombinieren, sportlich zu einer skinny Jeans oder auch zusammen mit einer Mom Jeans und einem lässigen Hemd tragen. Der Ryz ergänzt euer Outfit mit seinem selbstbewussten Look, je nach dem welchen Style ihr gerade tragt.

Hier seht ihr wie Ellie Jones die Sneaker mit einem sportlichen Outfit kombiniert hat. Sie trägt zu den Ryz einen Nike Jogginganzug, bestehend aus einer Leggings und einem Sweater in dunkelgrauem Samt. Die Sneaker kommen super zum Vorschein. Wir finden den Look mega!

Das Upper der WMNS Ryz 365 besteht aus einem Mix aus Nylon, Textil, Leder und Wildleder, wodurch der Sneaker einen mehrlagigen Look bekommt. Durch das Wildleder hat er ein cooles Upgrade bekommen, deshalb könnt ihr ihn auch zu einem schickeren Style kombinieren. Die Farben kommen bei unserem Lieblingscolorway in Weiß, Creme und werden durch schwarze Details ergänzt. Z.B. findet ihr an der Schnürung Eyestays in Schwarz. Aber das Coolste an dem neuen Modell kommt noch: Die Mittelsohle hat ausgeschnittene geometrische Formen an der Ferse, die wir auch an der Outsole wiederfinden. Das macht den Sneaker zu diesem besonderen Prachtstück.

Wir haben ihn hier lässig mit einer weißen Mom Jeans und Hemd kombiniert. Aber wie wir euch schon erzählt haben, der Ryz ist ein echter Allrounder und rundet ganz verschiedene Styles ziemlich cool ab.

Mit TPU-Platte und Aufpralldämpfung

Aber der Sneaker sieht nicht nur mega aus, sondern seine Details an der Sohle haben auch einen Sinn. Nike hat bei dem Ryz eine TPU-Platte eingebaut. TPU ist ein thermoplastischer Kunststoff, welcher die Eigenschaften von Kunststoff und Gummi vereint. Die Platte ist direkt mit der Mittelsohle verbunden, wodurch eine mechanische Dämpfung entsteht. Das heißt ihr bekommt einen super bequemen Sneaker, der auch auf Dauer hält was er verspricht. Durch die ausgeschnittenen geometrischen Formen in der Zwischensohle habt ihr eine optimale Aufpralldämpfung. Also wenn ihr den Sneaker nicht nur als Fashion Sneaker tragen wollt, go for it. Die Gummi Outsole ist außerdem noch super strapazierfähig.

Wie bequem der Sneaker ist, können wir auch aus Erfahrung sagen. Ich selbst hatte ihn an und muss wirklich sagen, die Sohle ist mega! Und das Abrollgefühl ist als ob ihr auf Wolken lauft. Oder besser Federn. Ihr könnt mit ihm auch ganz schön lange durch die Gegend spazieren. Aber von schmerzenden Füßen oder Drücken, unangenehmer Passform keine Spur. Er sitzt eng am Fuß und gibt Halt, aber ohne irgendwo zu drücken. Den einzigen Tipp, den wir euch geben können, wenn ihr euch die Sneaker schnappen wollt: Falls ihr zwischen zwei Größen schwankt, dann ist die größere wahrscheinlich optimal für euch. Der Sneaker fällt minimal kleiner aus, als true to size, sodass ihr besser eine halbe oder ganze Größe hoch geht. So habt ihr die perfekte Passform.

Ihr seid auch so begeistert und wollt euch den Schuh genauer anschauen? Dann kommt ihr hier zum WMNS Nike Ryz 365>>

Release Reminder Facetasm x Air Jordan

Am 16.November 2019 ist das Release Datum des Facetasm x Air Jordan 1 MID 'Fearless' Sneakers und er soll 130€ kosten. Alina hat euch bereits in ihrem Air Jordan 1 Mid Collabs im November Blog alles zu der japanischen Brand Facetasm und dem Sneaker erzählt. Um euch das Wichtigste noch einmal ins Gedächtnis zu rufen, haben wir für euch einen Release Reminder zu dem Sneaker.

Alle Details Facetasm x Air Jordan 1 MID Fearless

Der Sneaker kommt in einer schlichten Aufmachung. Das weiße Upper aus Leder wird von hellblauen und navyblauen Elemente geziert. Aufgepeppt wird das Ganze durch rote und orange Akzente. Am Schuhschaft ist das Air Jordan Flügelabzeichen vor einem roten Hintergrund angebracht und darüber sehen wir das Facetasm Logo. Auf der Schuhzunge gibt es in Rot das Jumpman Logo und einen mini Jumpman sieht man auf der weißen Zwischensohle auf Höhe der Ferse. Die Laufsohle hat wieder die Farbe Dunkelblau.

Für das Modelabel Facetasm sind diese unauffälligen Farben eher ungewöhnlich, denn sie sind bekannt für ihre spielerischen Aufdrucke, speziellen Materialien und kräftigen Farben. Hiromichi Ochiai hat das japanische Label im Jahr 2007 gegründet und bis heute ist sein Ziel, die Street Culture von Tokyo frei und lustig zu verkörpern. Vor allem ist die Brand aber auch für ihre geschlechtsneutrale Kleidung bekannt, weswegen es auch kein Wunder ist, dass der Sneaker, der aus der Facetasm x Air Jordan Collab hervorgeht, sowohl für die Mädels als auch für die Jungs erhältlich sein wird. Scrolle weiter nach unten und mach dir ein Bild von dem Schuh.

Facetasm X Air Jordan 1 Mid 'Fearless'

Samstag 16 November 2019

Alle Retailer anzeigen
@facetasmtokyo
@facetasmtokyo
@facetasmtokyo
@facetasmtokyo
Erhalte wöchentlich die aktuellsten Sneakernews als E-Mail!