Sneaker Portrait // Howy. Stickabush a.k.a STAB
Brands & Partner

Sneaker Portrait // Howy. Stickabush a.k.a STAB

Rebecca
23. November 2019
Diese Woche haben wir unsere Freunde von Stickabush a.k.a STAB in das Spotlight gestellt. Wenn man schon so lange zusammen gearbeitet hat und gemeinsam eine Leidenschaft teilt, dann möchten wir natürlich auch mit euch teilen, was bei unseren Partner Retailern so im täglichen Sneakerleben spielt. Ihr kanntet Stickabush a.k.a STAB vielleicht bisher noch nicht? Kein Problem, denn dann könnt ihr hier ganz einfach nochmal nachlesen, was den Premium Sneakershop aus Berlin so ausmacht: Stickabush: Der Premium Sneakershop aus Berlin. Und wenn ihr noch eine Inspiration für ein neues Outfit benötigt, dann seid ihr bei diesem Blog auf der richtigen Stelle: Unsere favorite Outfits bei Stickabush!

In unserer Rubrik SNEAKER PORTRAIT by Sneakerjagers sind wir immer auf der Suche nach den neuesten Sneakern, coolsten Styles oder den interessantesten Persönlichkeiten. Wir portraitieren Sneakerliebhaber, erzählen über ihre Story und wie sie zu ihren besonderen Sneakern gekommen sind. Ein guter Mix von Menschen wie du und ich, oder aber Insights aus der Branche. Und da Howy Goitom als Gründer von Stickabush a.k.a STAB absolut in die Rubrik Sneakerhead und interessante Persönlichkeit gehört, haben wir ihn für euch auch gesprochen.

Stickabush a.k.a STAB

SNEAKER PORTRAIT || Howy Goitom || Gründer Stickabusch a.k.a STAB

Hallo Howy! Es freut uns dich der Sneakerjagers Crowd vorzustellen. In Deutschland kennen dich natürlich schon einige, aber die Niederländer würden dich natürlich auch gerne näher kennenlernen 🙂Also, erzähle doch etwas über dich selbst. Wo kommst du her und was können wir über dich erfahren?

Na, ich bin der Howy, in Eritrea geboren und ich habe zuerst in Hamburg gelebt. Mittlerweile wohne ich jetzt aber auch schon wieder seit 10 Jahren in meiner Wahlheimat Berlin 😉

Du bist Gründer und Eigentümer von Stickabusch, ein Premium Store an der Gipststraße im schönen Berlin Mitte. Magst du uns erzählen, was deinen Job so interessant macht?

Ganz besonders die immer wieder interessanten Produkte, mit denen ich mich beschäftigen darf. Auch finde ich es interessant, dass es eine recht anstrengende Industrie ist, bei der es dadurch wirklich nie langweilig wird. Im täglichen Geschäft motivieren mich auch ganz besonders die sehr bunt gemischten Kunden, mit ihren Storys und ihrer Leidenschaft zu unseren Produkten. Und absoluter Pluspunkt ist, dass ich nicht um 06.00 Uhr aufstehen muss 😁

Was ist denn die Story hinter deiner Leidenschaft für Sneaker?

Eigentlich hat alles mit dem Sammeln von Hip-Hop Platten angefangen. Die Cover von epmd, Eric B & Rakim, Gagstarr und all den Hip-Hop Artisten haben es mit angefixt. Die Sneaker & Streetwearbranche war einfach für den Hip-Hop maßgefertigt! Yo mtv raps (übrigens meine absolute Inspiration für die Musik und den Style) hat mir dann den Rest gegeben. Eigentlich sind die Schuld;) Dann habe ich mir meine ersten Jordans für sehr viel Geld und den Ersparnissen meines Nebenjobs selbst gekauft. Von und ab dem Zeitpunkt hat es mich gepackt. 

Was ist denn dein absoluter Lieblingssneaker?

Noch immer der Air Jordan 6 Black Infrared – mein 1. Jordan!

Kannst du uns ein Berliner Sneakergeheimnis verraten? Oder aber was macht Sneaker Tragen in Berlin aus?
Hier in Berlin kommt man fast in jeden Club mit seinen Sneakern rein. In anderen Städten in Deutschland muss man doch öfter überlegen, ob man Sneaker überhaupt anziehen kann und man muss dann leider noch manchmal wieder auf seine Lederschuhe zurückgreifen.

Und zuletzt sind wir doch gespannt: Was denkst du über die niederländische Sneakerwelt?

Es ist definitiv eine sehr coole Szene, auch was die Musikkultur angeht. Denke aber auch, dass die niederländische Sneakercommunity sehr Nike lastig ist, sage nur Hilversum 😉

Vielen Dank Howy für das super nette Gespräch! Wir sind gespannt auf alle nächsten Entwicklungen! Wenn ihr Stickabush folgen wollt, dann abonniert ganz einfach Stickabush bei Instagram. Oder shoppt direkt euren Lieblingssneaker im Webshop von Stickabush >>


Teile das Ding