RR: Air Jordan 1 High Zoom "Fearless"

RR: Air Jordan 1 High Zoom "Fearless"

Schon eine ganze Weile war bekannt, dass uns dieser Jordan aus der Fearless Kollektion erwartet. Zunächst nur durch Leaks, dann auch bestätigt von Nike. Nun ist es fast soweit, denn der Air Jordan 1 High Zoom "Fearless" erscheint am 7. Dezember auf der Nike Website und in einigen ausgewählten Shops.

Die "Fearless Ones" Kollektion ist eine Reihe von Air Jordan 1 Modellen, kreiert in Zusammenarbeit mit bekannten und weniger bekannten Designern. Die letzten Wochen und Monate gab es immer wieder Releases aus der Kollektion, wie dem sehr beliebten Shattered Backboard. Das Interessante an der Kollektion ist, dass den Designern scheinbar freien Lauf gelassen wurde, wenn es um das Design der Sneaker geht. Von einem Schuh, der sich mit Klett- und Rei√üverschl√ľssen komplett √∂ffnen l√§sst, √ľber einen glitzernden Schuh bis hin zu einem Modell mit Uhren als Lace Locks war alles dabei.

Auch bei dem aktuellen Air Jordan 1 High Zoom haben sich die Designer wieder was besonderes einfallen lassen und wir sind gespannt wie das Ganze aussehen wird.

Die Details

Bei diesem Jordan Modell gibt es einen gro√üen Unterschied zum herk√∂mmlichen Air Jordan 1. Denn zum ersten Mal wurde der 1er Jordan mit der Zoom Air D√§mpfungstechnologie ausgestattet. Die D√§mpfung befindet sich haupts√§chlich im vorderen Bereich des Schuhs und ist laut Reviews deutlich sp√ľrbar.

Gr√∂√üte Auff√§lligkeit ist das Upper des Sneakers, welches komplett aus reflektierendem 3M Material besteht. Das Upper reflektiert allerdings nicht nur in Wei√ü, sondern auch in einem schimmerndem Blau-, Lila-, Rotton. Passend dazu hat auch die Outsole einen roten Farbverlauf und ist mit einem Z Muster √ľberzogen. Wird der Schuh nicht direkt von Licht bestrahlt ist das Upper beinah Schwarz mit einem matten Finish. Mit dem Schuh kommen au√üerdem zwei weitere Paar Schn√ľrsenkel in Rot und Gr√ľn.

Der Jordan ist ein echter Hingucker und gerade wenn es dunkel wird, ist der Sneaker ein echtes Highlight. Ab dem 7. Dezember ist der Zoom Fearless erh√§ltlich zu einem Preis von 175‚ā¨.

Air Jordan 1 High Zoom 'Fearless'

Preis ab ‚ā¨174,-

Alle Retailer anzeigen
BV0006 900 A PREM
Air Jordan 1 Retro Zoom BV0006 900 5 1024x719
Air Jordan 1 Retro Zoom BV0006 900 4 1024x719
Air Jordan 1 Retro Zoom BV0006 900 3 1024x719
Air Jordan 1 Retro Zoom BV0006 900 6 1024x719
END.

Previous ArticleNext Article
Luis ist unser Instagram Experte. Dank ihm bekommt ihr immer Einblicke in unsere Crew-Insights. Ihr wollt die neuesten Leaks nicht verpassen? Dann seid ihr bei seinen Blogs an der richtigen Adresse. Wenn er nicht bei uns in Amsterdam ist, rappt er als Jinx bei dem Kollektiv Keine M√ľhe Gang, also √ľber seine Texte brauchen wir uns keine Sorgen machen. Sein Interesse liegt bei coolen Kollabs, Rumours & nicht √ľberraschend Musik. Folgt also unserem Instagram Account, denn Luis wird euch mit ehrlichem Content von Sneakerjagers und mit Infos f√ľr die Sneakerjagers versorgen.

Air Jordan 1 Retro High 'Pine Green'

Der Air Jordan 1 ist momentan DER Jordan Schuh und wurde vor allem im letzten Jahr durch die Fearless Kollektion immer beliebter bei der Community. In diesem Jahr scheint sich der Trend fortzusetzen, denn bereits jetzt sind eine ganze Reihe weiterer Jordan 1 releases angek√ľndigt. Einer dieser Releases ist der Air Jordan 1 High Retro 'Pine Green', welcher am 29.Februar 2020 um 9 Uhr erscheinen soll. Den Colorway Pine Green gab es bereits schonmal auf einem Jordan 1er doch diese Version kommt ohne wei√üe Elemente aus, f√ľr die einen eine positive Ver√§nderung f√ľr andere eher weniger. Voraussichtlich soll der Schuh wie die meisten 1er f√ľr 160‚ā¨ erh√§ltlich sein.

Die Historie des Jordan 1

F√ľr die meisten Geniestreiche bei Nike war Tinker Hatfield verantwortlich, jedoch nicht bei dem aller ersten Jordan Schuh. Dieser wurde n√§mlich, ebenso wie der Nike Dunk wie man wahrscheinlich am Design erkennen kann, von Peter Moore designt. Im Jahr 1985 stand der Schuh zum ersten Mal in den L√§den und begeistert seitdem sowohl Schuh- als auch Basketballfans. Ab dem Jahr 1994 startete Jordan Brand damit Retro Modelle zu releasen.

Was viele nicht wissen ist, dass Michael Jordan eigentlich √ľberhaupt nicht bei Nike unterschreiben wollte. Michael Jordans Lieblingsschuh bis dato war der Chuck Taylor von Converse, ein Schuh in dem kein Profi eigentlich spielen w√ľrde. Doch Michael liebte den Schuh einfach und wollte einen Vertrag bei Converse abschlie√üen. Nike versuchte alles um MJ von Gegenteil zu √ľberzeugen und bat sogar seine Eltern darum ihn in das Nike Headquarter zu bringen, um ihm ihre Ideen zu pr√§sentieren. Jordans gr√∂√ütes Problem mit Nike war, dass ihm die Schuhe nicht gefielen. Die Sohle war seiner Meinung nach zu dick, da er gerne den Court unter seinen F√ľ√üen sp√ľrte. F√ľr Nike war dies nat√ľrlich leicht zu √§ndern und so entstand der Jordan 1 und eine vielversprechende Zusammenarbeit.

Die Details

An der Silhouette selbst gibt es keine Ver√§nderungen, er ist ein klassischer Jordan 1 Retro in der High Variante und geht bis √ľber den Kn√∂chel. Die Hauptfarben des Schuhs sind Schwarz und Pine Green, eine Farbe die auch bei vorherigen Nike Modellen bereits zu sehen war. Anders als bei dem vorherigen Pine Green Jordan 1, gibt es bei diesem Modell keine wei√üen Elemente auf dem Upper.

Die Midsole jedoch ist in Wei√ü gehalten und auf Grund von Michael Jordans W√ľnschen damals ohne starke D√§mpfung ausgestattet. Die Outsole ist ebenfalls in Pine Green und rundet das Design des Schuhs ab. Wer bereist einen Jordan 1 besitzt, wei√ü um den zeitlosen Look des Schuhs.

Ab dem 29.Februar 2020 ist der Air Jordan 1 Retro High 'Pine Green' erh√§ltlich und wird voraussichtlich 160‚ā¨ kosten.  

Air Jordan 1 Retro High 'Pine Green'

Samstag 29 Februar 2020

Alle Retailer anzeigen
555088-030
555088-030
555088-030
555088-030
@hanzuying

Nike Air Max 1 City Pack released im März

Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien! Wenn ihr euch besser in Europa auskennt als der ehemalige Fu√üballer Andi M√∂ller, haben wir genau das Richtige f√ľr euch! Nike dropped ein neues City Pack, das zwei europ√§ischen Top St√§dten gewidmet ist! Am 19.M√§rz 2020 wird das City Pack released. Ab 160‚ā¨ k√∂nnt ihr dann euren favorisierten Colorway ergattern. Wir bekommen eine Hommage an die englische Hauptstadt London und, was uns am besten gef√§llt, auch eine Version im Amsterdam Stil. Wir haben n√§mlich unser Office in Amsterdam und sind schon ganz hei√ü auf den Sneaker, der unsere Stadt repr√§sentiert. Welcher Sneaker euch besser gef√§llt und was die Sneaker aus dem Nike Air Max 1 City Pack alles ausmacht, das erz√§hlen wir euch jetzt:

Eine Ikone: Der Nike Air Max 1

Bevor wir uns die schicken neuen Colorways des City Packs anschauen, wollen wir erstmal checken, was den Nike Air Max 1 so ausmacht. Die Geschichte von Air Max beginnt 1987. Ihr folgt eine √Ąra von Schuhen dessen Modelle auch heute noch zu den beliebtesten Sneakern geh√∂ren. Das Besondere? Die sichtbare Air Unit.

‚ÄěPl√∂tzlich war der Tragekomfort der Air-Sole nicht mehr nur sp√ľrbar, sondern auch sichtbar."

Das sagt Nike zu dem Thema. Die heute so ber√ľhmte und immer wieder weiterentwickelte sichtbare Air Unit macht die Air Max Sneaker noch immer aus. Sie ist nicht nur ein optisches Highlight sondern sorgt auch f√ľr guten Tragekomfort und eine tolle D√§mpfung. Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Air Max Day. Im M√§rz werden hier alle Nike Sneaker mit sichtbarer Air Unit celebriert.

Nike Air Max 1 City Pack: Willkommen in London

Schauen wir uns jetzt mal das City Pack im Detail an. Die ikonische Silhouette des Air Max 1 von Nike bleibt uns erhalten. Dazu bekommen wir bei der 'London' Version einen sehr coolen Materialmix. Das Upper besteht zum Beispiel aus Mesh, Leder, Wildleder und anderen Versionen dieser Materialien. Farblich beherrschen verschiedene Grautöne den Sneaker, die in Kombination Blau und Weiß den Style des Sneakers ausmachen. Ich muss es sicher nicht noch einmal erwähnen, aber auch die sichtbare Air Unit finden wir bei diesem Modell. Ebenfalls in Weiß und Blau.

Nike Air Max 1 City Pack 'London'

Donnerstag 19 März 2020

Alle Retailer anzeigen
CV1639-001

Warum die 'London' Version diese Farben tr√§gt? Vielleicht wegen des vielen Regens in London, der eine graue Atmosph√§re mit sich bringt? Oder doch wegen des Rauchs der Industrie? Offiziell beschrieben werden die Farben n√§mlich mit Smoke Grey/Valerian Blue/DK Smoke Grey. Vielleicht kommt aber so auch einfach das Feeling der Stadt gut her√ľber. Trotzdem wirkt der Sneaker aber nicht d√ľster, im Gegenteil! Der Nike Air Max 1 'London' wirkt sehr modern, clean und schick. Durch seine Silhouette ist auch ein sportlicher Touch vorhanden. Um die Stadt noch mehr zu ehren, finden wir an der Ferse noch einen Bezug zur Stadt. Denn hier ist die Themse als eine Art Symbol aufgen√§ht.

Robert Bye LqZJf4ukqz0 Unsplash 1024x768
Robert Bye Unsplash

Amsterdam - die Stadt der Grachten

Der zweite Sneaker des Nike Air Max 1 City Pack kommt im Stil von Amsterdam. Wie ihr jetzt ja wisst, haben wir unser B√ľro in Amsterdam und genie√üen die tollen Vibes der Stadt jeden Tag. Im Januar wurde auch ein anderer Amsterdam Sneaker released. In unserem Blog √ľber diesen Schuh stellen wir euch diese tolle Stadt einmal ganz genau vor.

Aber zur√ľck zum Nike Air Max 1 City Pack. Auch bei dem Amsterdam Sneaker ist das Farbgef√ľhl der Stadt gut eingefangen worden. In Amsterdam gibt es noch sehr viele alte, historische Geb√§ude, die die Braunt√∂ne des Air Max 1 'Amsterdam' repr√§sentieren. Alt, Retro, Vintage - all das und noch viel mehr macht die Hauptstadt der Niederl√§nder so besonders. Was das allgemeine Feeling betrifft sind wir hier farblich und stylistisch nicht so modern wie in London. In Amsterdam begegnet man super viel Geschichte, Kunst und Kultur. Hier leben viele verschiedene Menschen aus allem m√∂glichen L√§ndern und positive Vibes machen die Stadt aus.

Nike Air Max 1 City Pack 'Amsterdam'

Donnerstag 19 März 2020

Alle Retailer anzeigen
CV1638-200
Nike

Vielseitig, historisch und kunstvoll, das beschreibt die pulsierende, fröhliche Stadt ziemlich gut. Der Sneaker besteht passend zu all dem aus hochwertigen, altbekannten Materialen wie Leder und Wildleder. An der Seite des Schuhs bekommen wir drei rote Kreuze, die die Flagge der Stadt kennzeichnen. Auch bei diesem Teil des City Packs von Nike gibt es an der Ferse einen weiteren Bezug zu Amsterdam. Hier ist der City Plan aufgenäht. Vom Bahnhof aus entwickeln sich die verschiedenen Bezirke ins Innere der Stadt. Eingeteilt von den verschiedenen Grachten ist so mit den Jahren die Ordnung der Stadt entstanden.

Azhar J T2hgHV1R7 G Unsplash 1024x683
Azhar J Unsplash
Erhalte wöchentlich die aktuellsten Sneakernews als E-Mail!