Reebok Aztrek Double Mix Pops // Daddy. Chunky. Girly.

7. Juni 2019 Becky


Reebok Aztrek Double Mix Pops // Daddy. Chunky. Girly.

Alle lieben Daddy-Sneaker! Auch in diesem Jahr hat der Trend sich durchgesetzt und in der Version des Reebok Aztrek Double Mix Pops in 2 Colorways, wurde sowohl an oldschool Farben gedacht, als auch an das typische Design. Wir lieben ihn jetzt schon!

Irgendwie erinnert uns der Daddy-Sneaker-Trend doch immer an die Fotos, auf denen unsere Eltern die verrücktesten Jogginganzüge anhatten. Und wir als kleine Mädels mit der Palme auf dem Kopf inklusive der Riesenschleife immer süß aussahen. Schon wieder 30 Jahre her, nämlich Ende der 80er, Anfang der 90er. Mit einer Ladung Rouge in rosa auf den Wangen, sehen wir unsere Mütter mit Karottenhose und echt coolen Sneakern in die Polaroid-Kamera posieren. Und wir müssen zugeben: So schräg der Style damals manchmal auch war, unsere Eltern waren eigentlich richtig cool.  

Die Details 

Der Reebok Aztrek Double Mix Pops ist typisch 90er und uns hat sein Style doch echt angetan. Mit 2 Colorways hat Reebok 2 verschiedene Styles kreiert, die den Sneaker auch gleich komplett anders aussehen lassen. Der erste Colorway des Reebok Aztrek Double Mix Pops | DV8172 in den Farben Black/Alloy/Teal Gem, hat einen schwarzen Upper und eine grau-weiße Sohle. Die EVA Midsole sorgt für einen federleichten Halt und die typische, gummierte chunky Sohle selbst für ein old-school Design. Manch einer denkt, dass sich dieser Sneaker dann schwer und unpraktisch trägt. Aber nichts ist weniger wahr, denn die Sohle ist so entwickelt, dass sie für ein angenehmes Tragekomfort und viel Halt sorgt.

Aber wieder zurück zum Design. Auch der zweite Colorways hat dieselben Akzente, wie auch die schwarze Version. Diesen Colorway kannst du unter dem Namen Reebok Aztrek Double Mix Pops | DV8171 in den Farben white/ape punch/bright finden. Bei beiden Colorways hat der Sneaker Figuren in verschiedenen Farben als Detail. Der schwarze Sneaker wird durch pink, grün und türkisblau unterstützt und durch den Nubuk-Upper in schwarz, bekommt der Aztrek einen Colorblocking-Effekt. Die Ösen bei den Schürsenkeln und die Schlaufen an der Zunge sind gelb, auf einem glattledernen Stück. Normalerweise würden wir die Farben vielleicht nicht so schnell alle gleichzeitig kombinieren, aber auf dem Aztrek sieht es echt cool und verspielt aus. 

Der weiße Colorway hat bei den Figuren pink, lila, hellblau und schwarz erhalten. Die Ösen sind lachsfarben. Wie ihr euch wahrscheinlich vorstellen könnt, ist diese Zusammenstellung von Farben sehr frisch. Und weiße Sneaker mit Details sind eigentlich immer toll! Achja, ein ganz besonderes Detail an der Sohle ist das farbige Stück, welches am hinteren Teil der Sohle übergeht von der Midsole zur Sohle, eine Art hexagonale Einstanzungen als Design-Detail erhalten haben. Aktuell auch viel im Interior-Design genutzt übrigens. 

Also: Bist du auf der Suche nach einem Daddy-Sneaker mit ausgefallenen Details und poppy Farben? Dann liegst du beim Reebok Aztrek Double Mix Pops richtig. Etwas anderes als fröhlich, kann man von diesem Sneaker sowieso nicht werden! Zu einem Preis ab 99€, kannst du ihn sowieso bei Reebok shoppen. Aber auch zum Beispiel ON|Y|GO hat ihn im Portfolio. Suchst du noch mehr Daddy Sneaker? Schaue ganz einfach in unserer Sneaker-Übersicht für eine komplette Auswahl nach!

 


 

 


 

Bilder: ONYGO

Zurück zur Homepage
©2019 Sneakerjagers
Impressum · Datenschutzerklärung · Kontakt · Über uns