Sawyer Miller ist das letzte Kind, das wir euch im Rahmen der Doernbecher Freestyle 2019 Collection vorstellen. In den letzten Tagen haben wir euch bereits die Schicksale von Zion Thompson, Desiree Castillo, Kahleah Corona, Ethan Ellis und Bransen Fernando erzählt und euch ihre selbst designten Sneaker gezeigt. Jetzt gehen wir auf Sawyer Miller, seine Krankheit und den Nike Zoom Pegasus Turbo 2 'Doernbecher' ein.

Sawyer Millers Geschichte

Sawyer Miller turnt für sein Leben gerne, kein Wunder also, dass er Leistungsturner ist. Eines Tages wurde ihm während des Trainings schwindelig und er hatte das Gefühl, als ob ein Tischtennisball in seinem Kopf auf und ab hüpfen würde. Deswegen ging er zum Arzt, wo bei ihm bei einem Gehirnscan ein Hirntumor entdeckt wurde. Daraufhin begann seine Behandlung in dem Doernbecher Kinderkrankenhaus.

Der Tumor musste herausoperiert werden und auch als er entfernt war, ging Sawyers Behandlung weiter. Insgesamt musste er seinen Kopf mehr als 30 Mal radioaktiver Strahlung aussetzen, um zu verhindern, dass der Hirntumor wieder zurück kommt. Der Junge hat die Behandlungen gut überstanden und mittlerweile ist der 12-jährige nur noch zu Tests und Nachuntersuchungen in der Kinderklinik. Jedes Mal, wenn er einen Clean Brain Scan hat, freut sich der Sawyer und macht einen Handstand. Das musste natürlich auch auf seinem Nike Zoom Pegasus Turbo 2 'Doernbecher' Sneaker festgehalten werden.

Die Details zu dem Sneaker

Auf der Ferse sehen wir einen Jungen, der einen Handstand macht, der für Sawyers Freudenhandstände nach einer positiven Behandlung steht und seine Leidenschaft, das Turnen verkörpert. Das Upper des Sneakers hat die Farbe Grün, weil Sawyers Lehrer und Mitschüler während seiner Behandlungszeit jeden Freitag ein spezielles, grünes "Team Sawyer"-T-Shirt trugen. Auf dem Shirt war ein Pandabär drauf, weil sie die Lieblingstiere des Jungen sind. Deswegen ist es kein Wunder, dass wir auf der Schuhaußenseite einen Panda sehen, der an dem Nike Swoosh knabbert. Außerdem gibt es auf der weißen Laufsohle einen blauen Hundepfotenabdruck, der ihn an seinen Hund Izzy erinnert. Auf der Schuhzunge können wir die Namen von allen lesen, die Sawyer behandelt haben.

Wir finden den Look des Sneakers super sportlich und sind überrascht davon, welchen Hintergedanken Sawyer bei der Gestaltung des Schuhs hatte. Er wollte, dass der Nike Zoom Pegasus Turbo 2 'Doernbecher' vielseitig ist. Deswegen sagt der Junge, dass der Sneaker ideal zum Tanzen, Tennisspielen und natürlich auch dem Handstandmachen geeignet ist. Der Sneaker wird, wie die anderen von der Freestyle 2019 Kollektion auch, am 7.Dezember 2019 in den USA released. Wir werden deswegen den Sneaker bei stockX kaufen können. Scrolle weiter nach unten und mach dir ein Bild von dem Sneaker.

Nike Zoom Pegasus Turbo 2 Doernbecher
Nike Zoom Pegasus Turbo 2 Doernbecher
Nike