Skater aufgepasst! In den letzten Monaten hat der SB Dunk einen mega Hype erfahren und wurde in super vielen Varianten, vor allem auch Kollaborationen released. Jetzt bringt Nike mal wieder einen neuen SB Dunk Low Pro auf den Markt. Und dieser Colorway ist mega cool für den Frühling, Sommer oder Herbst. Der Nike SB Dunk Low Pro 'Jade Horizon' wird bei 95€ liegen. Wann genau er von Nike und allen anderen Anbietern released wird, steht noch nicht ganz fest. Eventuell können wir noch dieses Jahr mit dem Sneaker rechnen. Bei Updates und genaueren Details zu einem Release Datum und allen anderen Infos, halten wir euch natürlich auf unserem Newsblog auf dem Laufenden!

Ihr wollt direkt zum Sneaker? Dann klickt einfach auf unseren Link im Blog. Und um euch den neuen Nike SB Dunk genauer anzuschauen oder Details zu erfahren, haben wir für euch in diesem Blog alles auf einen Blick gesammelt.

Closer Look

Der Nike SB Dunk Low Pro 'Jade Horizon' kommt in einem Upper aus Suede und kleinen Details, wie die Schnürsenkel oder die Zunge aus Textil. Der gesamte Schuh ist dabei im sogenannten Horizon Grün, eine Mischung aus Mint und Pastellgrün designt. Nur der Nike Swoosh ist weiß und die Gum Zwischensohle und Outsole ist in einem sand- bzw. naturfarbenen Ton. Das erinnert einen doch total an schönes Wetter, Frühling und strahlende Sonne. Auch wenn bei uns gerade Weihnachten, Schnee und Winter vor der Tür steht, kann man sich auf diesen Sneaker für den Frühling und das Ende des Winters schon freuen.

Wir finden den Colorway auf alle Fälle so cool! Übrigens: Wenn ihr die Silhouette des SB Dunk cool findet und im Winter nicht auf den Sneaker verzichten wollt, dann könnt ihr euch auch einfach für den SB Dunk High Pro entscheiden. Hier ist der Fuß noch geschützter und natürlich wärmer in der kalten Jahreszeit.

Perfekt zum Skaten

Der neue Colorway des SB Dunk bietet aber nicht nur einen coolen Look, sondern auch echte Unterstützung beim Skaten. Durch seine Zoom Air Technologie und die Zoom Air Elemente in der Innensohle an der Ferse und dem Vorderfuß, ist der Fuß in dem Sneaker noch stärker gepolstert. Auch die Zunge ist dicker gepolstert, sodass der Sneaker bequemer nicht sein könnte. So drückt es an keiner Stelle und der Schuh bietet eine optimale Passform, die beim Skaten super wichtig ist. Auch die Dämpfung ist dadurch um einiges besser und die Sohle aus Gummi sorgt für mehr Halt und ist sehr strapazierfähig. Das ist bei der Sportart auch besonders wichtig, da sich die Sneaker ziemlich schnell abnutzen. So ist er langlebiger und viel strapazierfähiger.

Für die Zoom Air Technologie in den Skatesneakern ist übrigens auch der bekannte und erfolgreiche Skateboarder Stefan Janoski bekannt. Er hat schon 2013 zusammen mit Nike seinen eigenen SB Zoom Stefan Janoski Sneaker rausgebracht.

Wenn ihr auch so begeistert von dem Sneaker und dem Colorway seid, dann stellt euch am Besten einen Release Alarm. So werdet ihr mit Release Remindern versorgt und verpasst ihn auf keinen Fall. Ansonsten seid ihr natürlich immer auf dem neuesten Stand, wenn ihr regelmäßig unseren Blog verfolgt.


BQ6817-300
BQ6817-300
BQ6817-300
BQ6817-300
BQ6817-300
BQ6817-300
BQ6817-300
Zupport

Dein Sneakerjagers #TheCrew Background-Check

Der erste SB Dunk Low wurde 2002 von Nike released. Der Sportartikelhersteller hat schon vorher versucht Skatesneaker zu produzieren. Diese konnte Nike aber nicht erfolgreich an die speziellen Skateshops und Anbieter verkaufen. Sie waren in dem Bereich noch überhaupt nicht bekannt oder etabliert und der Markt war schon von mehreren anderen Marken dominiert. Daraufhin hat Nike die Nike SB Marke gegründet, um sich in dem Markt zu etablieren. Und alles fing auch mit dem besagten SB Dunk Low an. Er hatte schon damals die Zoom Air Technologie integriert und wurde durch seine neue Silhouette, die Technologie und die optimale Passform erfolgreich. Später konnte Nike bekannte Basketballer wie Paul Rodriguez oder Lewis Marnell unter Vetrag nehmen und so den Erfolg mit den Sneakern ausbauen. Z.B. wurden super viele verschiedene Modelle und Kollektionen released, wie die Nike Dunk SB Kollektion für Skateboarder in Kalifornien.