Dieser Nike Dunk scheint auf den ersten Blick nicht gerade besonders zu sein, doch hat er eine interessante Hintergrundgeschichte. Anfang der 2000er Jahre veröffentlichte Nike eine Reihe Nike Dunks in ungewöhnlichen bunten Colorways mit Veloursleder. Auch wenn der Rest der Serie nicht gerade beliebt war, konnte dieses Modell überzeugen.

Der richtige Hype des Sneakers begann allerdings erst später als Louis Vuitton Designer Virgil Abloh und Rapper Travis Scott mit den Schuhen gesehen wurden. Plötzlich wurden die Schuhe für bis zu 1.200€ verkauft und Sneakerheads auf der ganzen Welt versuchten ein Exemplar zu ergattern. Das bemerkte natürlich auch Nike, weswegen der Schuh nun zum dritten Mal eine Neuauflage bekommen.

Die Details

Das Modell ist ein klassischer Nike Dunk wie er bereits seit Jahren auf dem Markt ist. Verwendet wurden rote, blaue, grüne und orangene Elemente. Die Sohle sowie das Stück an der Ferse sind in einem speziellen Lilaton gefärbt, welches dem Schuh seinen Namen "Viotech" gibt. Das Material ist nach wie vor aus Veloursleder, welches jedoch im vergleich zur OG Variante überarbeitet ist um mehr Flexibilität zu bieten. Das Release Datum des Sneakers ist erst jetzt bekannt. Am 10. Dezember soll der Schuh erscheinen, wie teuer er sein wird ist allerdings noch nicht bekannt. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden sobald es neue Infos gibt!

€0

Nike Dunk Low 'Viotech'

Erhältlich bei Resell Plattformen
Alle Retailer im Überblick
Mita Sneaker
Virgil Abloh mit Nike Dunk Viotechs

Wenn ihr keine Sneaker Releases mehr verpassen wollt, dann schaut mal auf unseren Release Kalender. Dort halten wir euch mit allen Releases und Retailern immer up to date! In unserem Blog erhaltet ihr von Sneakernews und Updates über Details bis hin zu Inspirationen alles was das Sneakerherz begehrt. Folgt uns auch auf Instagram und Facebook!