Happy Birthday Michael Jordan!

Klicke auf Play um dir den Blog anzuhören!

Heute ist nicht einfach irgendein Montag, nein, heute feiern wir den Geburtstag einer Legende. Michael Jeffrey Jordan wird heute 57 Jahre alt und zu diesem Anlass wollen wir euch ein bisschen über seine Person und seinen Werdegang erzählen.

Wer Michael Jordan eigentlich ist, brauche ich vermutlich niemanden erklären, denn so einen Status wie er haben bisher nur wenige Menschen auf der Welt erreicht. Egal ob in der Sport- oder Sneakerszene, er ist eine lebende Legende, die nicht nur die Vergangenheit und unsere Gegenwart beeinflusst hat, sondern auch die Zukunft des Sports und der Sneaker Branche nachhaltig verändern wird. Dennoch wollen wir euch gewisse Eckdaten natürlich nicht vorenthalten, weswegen wir mit einer kleinen Zusammenfassung seiner Person beginnen.

MJ in a Nutshell

There’s Michael Jordan and then there is the rest of us.

Magic Johnson (Basketball Profi)

Michael Jeffrey Jordan oder auch MJ, Black Cat oder His Airness genannt, wurde am 17. Februar 1963 in New York geboren und ist wahrscheinlich am ehesten für seine Leistungen im Profi Basketball bekannt. Mittlerweile ist er Unternehmer und Miteigentümer des Basketballteams der Charlotte Hornets. Von 1984 bis 2003 war Jordan in der NBA aktiv, unter anderem spielte er für die Chicago Bulls und die Washington Wizards. Von der NBA selbst wird er als der beste Basketballspieler aller Zeiten betitelt.

Die Vita einer Legende

Beim Basketball war Jordan vor allem auf der Position des Shooting Guards aktiv, später wurde er auch einige Male als Small Forward eingesetzt. Zu seinen Erfolgen und Auszeichnungen gehören unter anderem die fünffache Auszeichnung zum wertvollsten Spieler der NBA, sechs NBA-Meisterschaftssiege mit den Chicago Bulls und zwei Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen mit dem Team der USA. Außerdem wurde er im Jahr 1999 zum Sportler des Jahrhunderts von ESPN gekürt und das noch vor Muhammad Ali. Zu guter letzt wurde Jordan zusammen mit drei weiteren Profi Basketballern in die Naismith Memorial Basketball Hall of Fame aufgenommen was ihn schließlich offiziell zur Basketball Ikone machte.

Heute ist er bei den meisten Leuten bekannt als Werbeträger für Nike, mit seiner mehr als erfolgreichen Brand Jordan. So wie sein Name, haben auch seine Schuhe einen ikonischen Status erlangt, so dass man für die entsprechenden Modelle bis zu mehrere tausend Euro verlangen kann. Insgesamt hat Michael Jordan bereits mehr als 100 Millionen Euro an seiner Marke verdient und auch in Zukunft scheint die Brand nicht vom Kurs abzukommen.

SW15069 NIKE Iconic Michael Jordan01 PR Native 1600 1024x799

Werdegang im Basketball

Jordan wurde zwar in Brooklyn geboren, doch seine Kariere im Basketball Sport fing ganz woanders an. Aufgewachsen ist er im ländlichen Wilmington in North Carolina, wo er die Laney Highschool besuchte. Auch wenn man es vielleicht nicht glauben mag, doch in der 10. Klasse scheiterte Michael bei der Aufnahme ins Basketballteam seiner Schule. In den darauf folgenden Jahren entwickelte er sich jedoch, so dass er gleich mehrere Angebote und Sportstipendien an verschiedenen Universitäten erhielt.

Im Jahr 1981 entschied er sich an die University of North Carolina zu gehen und für die UNC Tar Heels zu spielen. In deren Team gewann er noch im selben Jahr die NCAA Division Championship und entwickelte sich zu einem Top Spieler. Schon schnell wurde Jordan zum wichtigsten Mann in seinem Team.
Auf dem Platz lieferte er immer wieder grandiose Leistungen und auch von der ACC wurde er zum Topscorer ernannt. Der Teamerfolg blieb jedoch dabei aus. Auch wenn Jordan die Tar Heels nicht ins NCAA Finale bringen konnte, wurde er dennoch zum Spieler des Jahres gekürt. Im Jahr darauf meldete sich Jordan bei den NBA Drafts an, bei denen er von den bis dato eher erfolglosen Chicago Bulls an dritter Stelle gewählt wurde.

Die Anfänge in der NBA

Der Wechsel in die NBA sollte der endgültige Startschuss für seine Karriere sein und so kam es dann auch. Bei den Chicago Bulls übertraf Jordan die Erwartungen der meisten. Deswegen wurde er in seiner ersten Saison zum Rookie of the Year ernannt. Außerdem stellte er beinah einen Punkterekord auf und brachte die Chicago Bulls in die Playoffs. In der Saison darauf stellte er den heute immer noch gültigen Playoff-Punkterekord von 63 Punkten gegen die Boston Celtics auf. Larry Bird, ebenfalls eine frühere Basketball Ikone, verglich Jordan daraufhin mit Gott, was wohl endgültig die Bestätigung für sein außergewöhnliches Basketballtalent war.

Mj Hd 1600 1024x576

Jordan und die Sneakerszene

Air Jordan heißt die Marke des fünffachen MVP Gewinners die bereits seit über 30 Jahren die Leute mit Schuhen, Sport- und Freizeitbekleidung sowie Accessoires jeglicher Art versorgt. Nike nahm den Ausnahmesportler im Jahr 1984 unter Vertrag, im selben Jahr in dem er auch zu den Chicago Bulls wechselte. Von diesem Zeitpunkt an produzierte Nike die Air Jordans ganz nach den Vorstellungen von Michael selbst. Erst Ende des Jahres waren die Schuhe dann auch für die Öffentlichkeit erhältlich. Nike kämpfte zu dieser Zeit mit sinkenden Einnahmen. Erst mit der Verpflichtung von Jordan konnte dem entgegengewirkt werden. Viele sagen, dass ohne Jordan Nike niemals den Status des weltweit größten Sportartikelherstellers hätte erreichen können.

Die Sneaker

Natürlich hat der Name Jordan einen großen Teil zum Erfolg beigetragen. Allerdings machten erst die ausgefallenen und neuartigen Designs die Schuhe zu zeitlosen Klassikern. Für die Designs der meisten, ikonischen Jordan Modelle waren Peter Moore, Tinker Hatfield oder Bruce Kilgore verantwortlich. Heute werden manche Jordan Hybride auch von anderen Designern entworfen. Zu den wahrscheinlich beliebtesten Modellen gehören auch heute noch der Jordan 1 von Peter Moore, sowie der Air Jordan 3, 5, 6 und 11 von Tinker Hatfield.

Jordans waren mit die ersten Schuhe, für die Leute über Nacht vor einem Store kampierten, um den Schuh als Erste in den Händen zu halten. Was damals noch als Irrsinn abgetan wurde, hat sich heute in eine international vertretene Kultur entwickelt. Diese ermöglicht uns heute auch unseren Job. Deshalb wollen wir von Sneakerjagers danke sagen und wünschen A Happy Birthday to Michael Jordan!

MJ At Yonge Hd 1600 1024x576
Nike
Previous ArticleNext Article

Be Unique mit einem Custom Nike Air Force 1 für Männer

Heute beschäftigen wir uns mit einem sehr interessanten Thema. Wie ihr der Überschrift entnehmen könnt, geht es heute um die Custom Nike Air Force 1 für Männer. Sorry Mädels, aber ihr seid auch bald dran. 😊 Custom? Who dat? Das und viel mehr erkläre ich euch heute. Doch jetzt gibt es erstmal ne schöne Einleitung für mein "Redakteur-Gewissen". 😄

DER Air Force 1

Jeder kennt ihn, jeder liebt ihn. Diesen wunderschönen, klassischen, zu allem kombinierbaren Sneaker von Nike - der Air Force 1. Um genauer zu sein: Der Nike Air Force 1 Low. Auf den Straßen natürlich an den meisten Füßen in Weiß zu sehen, macht man hier mit der All-Black Leder Variante auf jeden Fall auch nichts falsch. Vorteil beim Schwarzen: Leicht zu säubern und Schrammen sind schlechter erkennbar. Doch was der weiße Air Force hier einstecken muss, bringt ihn trotzdem nicht dazu, seinen Platz an der Spitze der beliebtesten Sneaker in Deutschland abzugeben.

Doch jetzt mal ehrlich...da muss doch auch mal wieder richtig Farbe und Design ins Spiel kommen! Mit dem Nike Air Force 1 'VF' hat uns die Marke mit dem Swoosh letztens auf jeden Fall positiv überrascht. Hier wurde den Mädels ein schöner Colorway und coole Details von Nike geschenkt! Wenn ihr also noch was für euer Girl oder auch bspw. eure Schwester als Ostergeschenk braucht, klickt einfach mal auf den Button hier drunter. Bei den ganzen aktuellen Ostersales gibt's den bestimmt irgendwo mit Rabatten!

Nike Air Force 1 Vf

BQ2501-001 · Preis ab €70,-

Get them here

Kurze Erklärung des Begriffs: "Customizing"

Ganz einfach erklärt, beschreibt das in diesem Fall die Tätigkeit, Schuhe maßzuschneidern, beziehungsweise nach belieben anzupassen, zu veredeln und zu verändern. Ob im Farbdesign oder in der Stoffverarbeitung, hier sind eigentlich keine Grenzen gesetzt.

Schuhe anmalen? - Kann doch jeder.

Wenn ihr dieser Meinung seid, dann habt ihr im ersten Moment auf jeden Fall Recht. Schuhe anmalen erfordert im Großen und Ganzen kein teures Equipment oder unglaublich abstraktes Denken. Doch wenn es ein wirklich qualitatives Custom sein soll, an welchem die Farbe nicht beim nächsten Regen verfließt oder vor allem wenn es darum geht ein Wildleder einzufärben, braucht man zuerst das richtige Equipment.

Es gibt einige Marken, welche speziell für Schuhe ausgelegte Lederfarben verkaufen. Ein unzähliges Sortiment an verschiedenen Farben sorgt hier für eine grenzenlose Realisierung jeder Idee. Doch bevor man ein Ergebnis erzielt hat (welches nicht nur daraus besteht, dass man den Swoosh einfarbig angemalt hat), das sich sehen lassen kann, hat man mal schnell 200€ für Farben + Zubehör und mindestens über 'nen Hunni für gebrauchte Air Force Testobjekte ausgegeben. Wer findet, dass diese Investition es nicht Wert ist, der hat glücklicherweise auch andere Möglichkeiten an coole, einzigartige Custom Nike Air Force 1 für Männer zu kommen!

Die Turnschuhkünstler: Customizer

Wir kommen zu den Personen, von denen man eigentlich auch sehr oft Bilder ihrer Kunstwerke im Internet und vor allem auf Instagram sieht. Die Sneaker-Customizer. Wie oft scrolle ich selbst durch meine Instagram Startseite und sehe immer wieder Schuhe, die ich so noch nie gesehen habe. Vor allem der Nike Air Force 1 'White' wird hier extrem oft als Vorlage für jegliche Art von Bemalung und Verarbeitung benutzt. Klar, ist ja schließlich auch komplett weiß und somit ein perfektes Modell für ein Sneaker Custom. Hier drunter habe ich euch mal ein paar Unikate dieses Handwerks eingefügt.

Wie ihr seht, lassen sich Customizer oft von High-End Marken wie Louis Vuitton oder Gucci inspirieren. Auf dem letzten Bild könnt ihr sogar sehen wie ein nie dagewesenes Custom Nike Air Force 1 Colorway der Supreme x Louis Vuitton Collabo kreiert wurde. Wenn ihr genau hinschaut, könnt ihr sogar sehen, dass hier eine Aufnaht auf der Zunge gestaltet und vernäht wurde. Zusätzlich wurde auch eine passende Insole mit dem klassischen Supreme Logo angefertigt. Da wurde wirklich Arbeit und Leidenschaft reingesteckt!

Doch wie gesagt sind hier keine Grenzen gesetzt und man fertigt sogar Custom Nike Air Force 1's mit dem Logo des Lieblingsfußballvereins oder auch der beliebtesten Anime-Serie an:

Die meisten Schuhe könnten mit diesen perfekt gestalteten Custom Designs meiner Meinung nach sogar als Originale durchgehen. Nur wissen wir, wie auch ihr, es besser und sind aber dennoch fasziniert von diesem Handwerk. Wenn ihr mal selbst Hand anlegen und die hohe Kunst des Customizings erlernen wollt, dann kauft euch ein paar Lederfarben und den passenden Air Force 1 als Einsteigermodell. Hier drunter habe ich euch Buttons eingefügt, womit ihr direkt zu einer Liste aller Retailer gelangt, die sowohl den All-White als auch den All-Black AF1 verkaufen. Bei den ganzen Sales zur Zeit ist da hundertprozentig auch ein Schnäppchen dabei:

Nike Air Force 1 '07 Retro 'White'

315122-111 · Preis ab €79,-

Get them here

Nike Air Force 1 '07 Sneakers Heren

315122-001 · Preis ab €76,-

Get them here

Zuletzt habe ich für euch sogar einen Custom Air Force 1 für Männer gefunden, welcher seinen Platz nicht auf einem der zwei Standard Modelle einnimmt.

Der Schuh an dem hier rumgebastelt wurde, ist der schöne Nike Air Force 1 WB 'Flax'. Ich gestehe, im folgenden Custom wurde außer dem abnehmbaren Swoosh nichts verändert, aber dennoch ein Modell das erwähnenswert ist.

Nike Nike Air Force 1 '07 WB 'Flax'

CJ9179-200 · Preis ab €90,-

Get them here

Ich hoffe mein heutiger Blog hat dir gefallen. Leider kriege ich ja nie euer Feedback, da ihr hier nirgends kommentieren oder liken könnt. (heul) Aber ich würde mich sehr freuen, wenn du uns/mir auch mal das ein oder andere nette Kommentar auf unserer Instagram-Page hinterlassen würdest. ➡️Folge uns auf Instagram! Du benutzt kein Instagram? Dann gerne auch auf ➡️Facebook. Oder du bleibst ein stiller Leser und liest einfach mit Freude weiterhin meine Blogs. Denn ich und meine Crew haben sowieso Bock drauf, euch allen die coolsten Infos rund um Sneaker zu geben! Check dafür gerne auch mal die anderen nicen Einträge in unserem Newsblog aus. 🙏🏼

Ed Sheeran: Ein musikalischer Sneakerlover

Ed Sheeran ist heutzutage ein Name den jeder kennt und von dem jeder schon mal einen Song gehört hat. Egal ob man seine Musik nun mag oder nicht, er ist eine beständige Größe in der Musikbranche. Doch was viele nicht wissen ist, dass Ed Sheeran insgeheim ein großer Sneakerlover ist. Also zeigen wir euch hier mal ein paar seiner liebsten Schuhe die er in den letzten 10 Jahren seiner Karriere getragen hat. Um das richtige Feeling für diesen Blog zu bekommen, hört euch doch einfach ein paar seiner Lieder an während ihr lest. Wir haben euch hier mal eine kleine Playlist verlinkt! Also, fangen wir an.

2010 - Air Jordan 1 Retro White Black CDP

2010 war Ed Sheeran noch ein kleines Licht am Musikhimmel und tourte mit einer kleinen Crew durch Großbritannien. Da sind bequeme Sneaker ein muss. Der Air Jordan 1 Retro White Black CDP war gerade neu erschienen und brachte dem sonst eher unauffälligen jungen Mann das gewisse Extra an Style. Der Sneaker glänzt in seinem schlichten Design in den Farben Schwarz und Weiß. Das Modell ist sehr bekannt und wird von der Jordan Brand immer wieder neu aufgelegt und interpretiert. Da es so ein altes Modell ist, könnt ihr es kaum noch irgendwo erhalten. Unser Partner StockX hat jedoch noch was auf Lager für euch.

332550-011

2011 - adidas Campus II

Im Jahr 2011 kam Ed Sheerans erstes Studioalbum mit dem Namen 'Plus' heraus und das brachte ihm das erste mal richtige Aufmerksamkeit in den Medien. Lange Nächte auf den Bühnen - da bedarf es bequeme und rutschfeste Schuhe. Da sind die adidas Campus II in Erdbeerrot und Weiß genau richtig. Das Upper besteht aus weichem Echtleder und glattem Fakelder. Die Sohle ist aus weißem Gummi und etwas dicker als die normalen Sohlen. Heute gibt es leider nicht mehr den genauen Colorway, deswegen zeigen wir euch hier den adidas Campus in Bordeauxrot.

BZ0087
BZ0087
BZ0087
BZ0087

2012 - Air Yeezy 2 Black Solar

Diese Sneaker trug Ed Sheeran auf dem blauen Teppich der Billboard Musicawards in 2012. Die Air Yeezy 2 Black Solar Haben ein schwarzes Upper und eine fluoreszierende Sohle. Als besonderes Detail gibt es über der Schnürung noch ein Klettband zum Strammziehen. Außerdem gibt es an der Ferse ein cooles Wellenmuster das aus dem Schuh rauszuragen scheint. Mit der Farbe Rot werden noch kleine Akzente gesetzt die das Design abrunden. Hier seht ihr ein paar Bilder unseres Partners StockX.

Bildschirmfoto 2020 04 07 Um 12
Bildschirmfoto 2020 04 07 Um 12
Bildschirmfoto 2020 04 07 Um 12

2013 - Air Jordan 5 Bel-Air

Mit den Air Jordan 5 Bel-Air kann man sich auf jeden Fall auch noch heute blicken lassen. Mit einer lila, pink und neongrün gemischten Sohle im coolen Retro Look ist der Sneaker ein richtiger Hingucker. Um die Farben etwas abzuschlichten, ist das Upper komplett grau. Die restlichen Farben werden aber noch mal in der Zunge und im Inlay aufgenommen. Mit diesem Schuh scheute sich Ed Sheeran sich nicht, auf dem roten Teppich zu erscheinen. Auch heute könnt ihr ihn noch kaufen. Guckt euch hier gleich mal ein paar Bilder an.

Bildschirmfoto 2020 04 07 Um 12
621958090
621958090
621958090

2014 - Air Jordan 3 Powder Blue

Auch wenn Blau die Komplementärfarbe von Orange ist, stehen diese Sneaker Ed Sheeran wirklich super. Die Air Jordan 3 Powder Blue haben eine helle Sohle, die mit der Air Max Technologie ausgestattet ist. Das Upper ist in einem intensiven, hellen Blau. Vorne an den Zehen und an der Ferse sind Patches die mit einem Strichmuster bedruckt sind. Vorne auf der Zunge ist groß das Air Jordan Logo draufgestickt. Die Farbe ist hier der Hingucker und macht den Schuh zu etwas ganz besonderem.

Air Jordan 3 Retro Powder Blue Release Date 4
Air Jordan 3 Retro Powder Blue Release Date 2
Air Jordan 3 Retro Powder Blue Release Date 3
Air Jordan 3 Retro Powder Blue Release Date 5

2015 - adidas yeezy boost 750 og

Für dieses Schmuckstück musste Ed Sheeran ziemlich tief in die Tasche greifen, doch wir finden es hat sich gelohnt. Er rockte diese Schuhe in der Tonight Show von Jimmy Fallon. Die Sohle besteht aus hellem, weichen Gummi. Das Upper ist aus atmungsaktivem Wildleder gefertigt und ist sehr bequem am Fuß. Das helle Grau gibt dem ganzen Schuh einen luxuriösen Look, den wir einfach lieben müssen. Wenn ihr den Sneaker kaufen wollt dann schaut doch bei unserem Partner StockX.

Bildschirmfoto 2020 04 07 Um 13
Bildschirmfoto 2020 04 07 Um 13
Bildschirmfoto 2020 04 07 Um 13

2016 - Air Jordan 1 Mid

2016 machte Ed Sheeran eine lange Pause und man hörte kaum mehr was von ihm. Doch bei den Grammys konnte er es sich nicht nehmen lassen zu erscheinen und ging mit diesen coolen Kicks auf den roten Teppich. Mit einer Mischung aus Wildleder und glattem Leder in Schwarz sah der Schuh sehr Edel aus. Durch die helle Sohle entstand ein schöner Kontrast der mit dem Air Jordan in Rot auf der Zunge abgerundet wurde. Leider haben wir nicht mehr genau dieses Modell dafür aber dieses Design komplett in Glattleder. Guckt mal.

554724-090
554724-090
554724-090
554724-090

2017 - Converse All Star OX Tennis Noir

'Shape of you' ist eines der bekanntesten und meist gestreamten Liedern aller Zeiten. In dem Musikvideo dazu trägt Ed Sheeran die Converse All Star OX Tennis Noir. Es ist ein klassisches Modell, tief geschnitten und aus stabilem Canvas. Die Sohle wie auch der Zehenschutz sind aus weißem Gummi. Wir haben euch hier ein paar Fotos rausgesucht.

M9166
M9166
M9166
M9166

2018 - adidas Yeezy Boost 700 Waverunner

Der adidas Yeezy Boost 700 Waverunner ist ein absoluter Hyped-Sneaker. Ed Sheeran fand das auch und kaufte sich gleich ein Paar. Das Wave-Design fängt schon in der Sohle an und wird im Upper nochmal aufgenommen. Durch die verschiedenen Farben und Textilien wird der Sneaker plastisch. Die Kombination aus Weiß, Grau, Petrol, Orange, Gelb und Schwarz ist sehr harmonisch aufeinander abgestimmt. Leider sind die Schuhe so begehrt, dass man kaum einen in die Finger bekommt.

B75571
B75571
B75571

2019 - Reebok Instapump Fury OG Shoes

In 2019 hat Ed Sheeran seine No.6 Collaboration rausgebracht und zu fast jedem Song auch ein Musikvideo gedreht. In einem davon trägt er die Reebok Instapump Fury OG Shoes in Schwarz. Das besondere an den Schuhen ist, dass man sie aufpumpen kann und sich so ein Gewebe um den Fuß schließt womit sich der Schuh perfekt anpasst. Durch diese Struktur bekommt der Sneaker einen Layer Effekt. Wir finden Reebok hat da was echt cooles gezaubert. Was sagt ihr?

InstaPump Fury OG Shoes Black DV6985 03 Standard
InstaPump Fury OG Shoes Black DV6985 05 Standard
InstaPump Fury OG Shoes Black DV6985
InstaPump Fury OG Shoes Black DV6985 42 Detail

2020 - adidas Yeezy Boost 700 V2 Vanta

Kommen wir als letztes zum adidas Yeezy Boost 700 V2 Vanta. Da Ed Sheeran sich wieder eine Auszeit nimmt, ist es gar nicht so einfach herauszubekommen, was für Sneaker er momentan trägt. Doch bei einem Schuh können wir uns sicher sein. Der adidas Yeezy Boost 700 V2 Vanta ist komplett schwarz: Die Sohle genauso wie auch das Upper. Auch hier ist wieder das Wave-Muster zu finden. Es wird mit verschiedenen Textilien gespielt was einen 3D Effekt gibt. Seht ihn euch gleich hier an.

FU6684
FU6684
FU6684

Ed Sheeran ist ein großer Sneakerlover und das schon seit Anfang seiner Karriere das haben wir jetzt bewiesen! Wenn ihr noch mehr über Sneaker lesen wollt dann schaut doch mal in unserem Newsblog vorbei.