Glamour Shopping Week 20% Rabatt bei ONYGO 158

Das ist doch der Shopping Marathon schlecht hin. Während der Glamour Shopping Week sind wir meistens alle außer uns. Diesmal findet die Glamour Shopping Week vom 05.Oktober bis zum 13.Oktober statt. Bei 180 Partnern und Geschäften gibt es Vorteile und exklusive Rabatte, die nur in einem bestimmten Zeitraum gültig sind. Endlich können wir unseren lang ersehnten Lieblingssneaker shoppen. Aber wir kennen es doch alle: Meistens haben all unsere Freunde sich schon vorher informiert und wissen schon ganz genau wo sie zuschlagen werden. Aber abgesehen von seinen noch nicht erfüllten Sneakerwünschen, weiß man noch gar nicht wo und was man shoppen soll, um die Rabatte so richtig auszunutzen. Genau deshalb haben wir ein bisschen Inspiration für euch, um euch das Shoppen zu erleichtern.

ONYGO gehört zu unseren Partnerstores. Seit 2016 betreibt die Marke einen Online-Shop und Geschäfte voller Schuhe nur für Mädels. Das ist doch ein wahr gewordener Traum. Und als wäre das noch nicht alles, gibt es während der Glamour Shopping Week 20% auf euren gesamten Einkauf bei ONYGO!

We LOVE, also wenn ihr sowieso nicht schon eurer Lieblingspaar ausgewählt habt, dann könnt ihr euch jetzt von unserer Top 5 Sneakerauswahl bei ONYGO inspirieren lassen.

1. Nike WMNS Air Force 1 Low Shadow 'Navy'

Dieses Air Force 1 Modell ist ein bisschen girly und ein bisschen retro. Wir sind jedenfalls verliebt in diesen Colorway. Die Air Force 1 Shadow Modelle haben alle Schatten in ihren Colorways und das ist auch was sie so besonders macht. Das Coolste: Die Sneaker gibt's auch bei ONYGO! Aber aufgepasst: Dieser Sneaker wurde bereits heute am 03.Oktober released, also müsst ihr schnell sein, wenn ihr euch einen der Colorways sichern wollt. Es lohnt sich auf alle Fälle.

  • Sneaker Stylecode: CI0919-400
  • ONYGO Stylecode: 1110612
  • Preis mit Rabatt: 87,99€

Hier kommt ihr direkt zum Sneaker>>

Bildschirmfoto 2019 10 02 Um 16
Onygo

2. Vivienne Westwood x Vans SK8-HI

Die Vivienne Westwood x Vans Kollaboration ist super bei euch angekommen. Und auch wir finden die Sneaker der Kollaboration sind mega gut gelungen! Der Vans SK8-HI ist eines der beliebtesten Sneakermodelle der Marke und wird momentan in vielen Kollabs und Colorways released. Hier ist das gesamte Upper in einem hochwertigen, beigen Leder. Der Letter an der Seite macht den Sneaker besonders, obwohl man ihn perfekt zu einem schicken oder lässigen Herbstoutfit kombinieren kann. Zu einem coolen beigen Herbstmantel ein Traum!

  • Sneaker Stylecode: VN0A4BV6
  • ONYGO Stylecode: 1131045
  • Preis mit Rabatt: 111,99€

Hier könnt ihr den Sneaker shoppen>>

Bildschirmfoto 2019 10 02 Um 16
Onygo

3. Chuck 70 - Hi Egret/Multi/Multi

Glitzer & Glamour! Das ist doch was für uns Mädels. Und der Sneaker ist auch nicht zu girly, sondern hat eine Mischung aus glamour und retro Touch. Wir sind in love! Das Modell von Converse ist ein All Time Favorite und von den Straßen gar nicht mehr wegzudenken. Und dann noch dieser Colorway: Der peppt das Outfit, ob schick oder cool, perfekt auf.

  • Sneaker Stylecode: 565882C
  • ONYGO Stylecode: 1111206
  • Preis mit Rabatt: 87,99€

Hier geht's direkt zum Sneaker>>

Bildschirmfoto 2019 10 02 Um 16
Onygo

4. Superga 2790 - Fan Cotw Classic Leopard

Plateau: Einer der beliebtesten Sneakertrends 2019. Animal Print: Einer der beliebtesten Muster- & Farbentrends 2019. Dieser Superga vereint genau das was dieses Jahr so begehrt war und immer noch ist. Diesen Sommer hatte doch jeder die Superga 2790 an oder sich zumindest gedacht: Wow, cooler Sneaker. Mit diesem Colorway seid ihr definitiv total im Trend und er lässt sich super zur Blue Jeans kombinieren. Und dann gibt's auch noch 20% Rabatt!

  • Sneaker Stylecode: S00G6V0-L51
  • ONYGO Stylecode: 1120457
  • Preis mit Rabatt: 71,99€

Hier könnt ihr den Sneaker shoppen>>

Bildschirmfoto 2019 10 02 Um 17
Onygo

5. Nike M2K Tekno Phantom/Oil Grey-Matte

Stylish, chunky und trendig. Das ist der Nike Tekno. Er ist einer der neueren Modelle von Nike, das nicht schon seit den 80'er Jahren einen Stammplatz in den Schuhschränken hat. Dafür ist der Tekno aber schon super beliebt und in allen möglichen Colorways auf den Straßen zu sehen. Kein Wunder, denn er setzt den chunky, retro Sneakertrend mit einer mega coolen Silhouette um. Hier ist ein eher schlichter, aber stylischer Colorway mit einem knalligen, orangen Detail. Bei Onygo findet ihr aber auch eine ganze Auswahl der Teknos.

  • Sneaker Stylecode: AO3108-001
  • ONYGO Stylecode: 1150283
  • Preis mit Rabatt: 79,99€

Hier kommt ihr direkt zum Sneaker>>

Bildschirmfoto 2019 10 02 Um 17
Onygo

Du interessierst dich für Blogs wie diese und möchtest dich weiterhin inspirieren lassen oder die aktuellsten News und Details der Sneakerwelt mitbekommen? Dann folge unbedingt unserem Blog. Wusstet ihr schon, dass wir auch einen Instagram und einen Facebook Kanal haben? Dort halten wir euch auch immer up to date oder inspirieren euch mit unseren Sneakerfundstücken.

Previous ArticleNext Article

LEAK ALERT: Nike SB x Jordan Kollaboration? 3

Wir liegen mal wieder für Euch auf der Lauer und versuchen alle News aus der Sneakerwelt zu Euch zu bringen. Vor Kurzem haben wir mit bekommen, dass es Rumors über eine Kollaboration zwischen den beiden Untermarken von Nike, Nike SB und Basketball Brand Air Jordan geben soll.

Die Details

Den Gerüchten zufolge soll es sich bei der Kollaboration um einen Air Jordan 1 in einer Low Variante handeln. Die Farben des Sneakers sollen laut Leakern folgendermaßen heißen: Desert Ore/Royal Blue/Dark Powder Blue. Was genau man darunter versteht, bleibt jedem selbst überlassen, denn leider gibt es noch keine Bilder zu dem anstehenden Release. Schon am 6. Dezember, an Nikolaus, soll es soweit sein. Zu einem Preis von 100€ soll man den Schuh bereits bekommen. Wir bleiben gespannt und halten euch bei Updates natürlich auf dem Laufenden.

Kollaboration AJ x Nike SB

Wenn ihr keine Sneaker Releases mehr verpassen wollt, dann schaut mal auf unseren Release Kalender. Dort halten wir euch mit allen Releases und Retailern immer up to date! In unserem Blog erhaltet ihr von Sneakernews und Updates über Details bis hin zu Inspirationen alles was das Sneakerherz begehrt. Folgt uns auch auf Instagram und Facebook!

A.R. Trainer aus den 80ern feiert Comeback // Home Of Classics 13

Wir kommen den Home Of Classics immer näher. In den letzten Tagen haben wir euch in unseren Blogs schon mehr über die neue Sneakerkollektion von adidas erzählt und euch ein paar der Modelle vorgestellt. Die Klassiker der Klassiker feiern ihr Comeback im puristischen und minimalistischen Colorway, um ihre Geschichte zu ehren. Jeder der Sneaker aus den Home Of Classics hat eine besondere Geschichte und hat vor allem unsere Sneakerkultur total verändert. Und mit dem neuen, cleanen Look ermöglichen es uns die alten, neuen retro Sneaker unsere eigene Geschichte mit ihnen zu schreiben. Deshalb stellen wir euch bis zum Release am 17.Oktober verschiedene Modelle und deren Geschichte vor. Wusstet ihr wo der A.R. Trainer aus den 80ern seine Wurzeln hat? Wenn ihr euch die A.R. Trainer Modelle anschauen wollt, dann kommt ihr hier zu den aktuellsten Silhouetten und Colorways>>

Der Tennissneaker der neuen Generation

Bildschirmfoto 2019 10 14 Um 13
Der erste A.R. Trainer 1988
adidas

Der A.R. Trainer wurde 1988 das erste Mal auf den Markt gebracht. Es war die Zeit der neuen Generation, denn die ersten erfolgreichen und besten Tennislegenden, die mit adidas die Anfänge machten, zogen sich langsam aus dem aktiven Tennis zurück. Das Spiel veränderte sich mit der Zeit und wurde immer schneller, intensiver und mehr fokussiert auf konditionelle Fähigkeiten, als zuvor. Das brachte natürlich auch einen Bedarf an einer neuen Schuhtechnologie mit sich, die an die neuen Gegebenheiten angepasst ist. Zuvor war das Spiel vom legendären Stan Smith dominiert, der der erste Tennisschuh aus Leder war. Aber die Sportler brauchten jetzt auch eine mehrschichtige Sohle, die es z.B. ermöglicht viel schneller und agiler auf dem Platz zu reagieren. So entwickelte adidas einen neuen Tennissneaker, der vielseitiger, dynamischer und wendiger war, als alle Tennisschuhe zuvor: Die Geburtsstunde des A.R. Trainers. Und da sich auch die Platzgegebenheiten verändert haben, war der neue Schuh perfekt für alle Untergründe, ob Gras, Sand oder Hartplatz. Was blieb: Die drei Streifen, weißes Leder und die Gummisohle.

Bildschirmfoto 2019 10 14 Um 13
Der A.R. Trainer in seinem OG Style
adidas

A.R. Trainer in Fitness- und Sneakerszene

adidas wurde durch seine Tennissneaker ab den 80er Jahren zu einer der größten Namen in der Tennisszene. Aber nicht nur die Tennisspieler waren begeistert von den Schuhen und von dem, was sie zu bieten hatten. Denn besonders der A.R. Trainer war auch im Fitness- und Runningbereich hoch im Rennen. Durch seine Features und Facetten war er nämlich auch außerhalb des Tennissports super geeignet. Das war der erste Schritt Richtung Sneaker- und Lifestyleszene. Als die Fitnessbegeisterten den A.R. Trainer auch außerhalb des Sports trugen, fasste er schnell Fuß in der Sneakerwelt und wurde zum Standard Freizeitschuh auf den Straßen. Bis heute hat der Sneaker nicht nur einen festen Platz in unserem Gedächtnis, sondern auch in unserem Schuhschrank.

67336716 2319971294790365 5726474208440371112 N 1
A.R. Trainer aus aktueller Home Of Classics Kollektion
adidas

Das Comeback des retro Styles

Endlich bringt adidas den OG Style des A.R. Trainers zurück. Jetzt müssen wir nicht mehr auf unsere uralten Sneaker zurückgreifen, die eigentlich schon total abgelaufen und oll aussehen. Aber den retro Sneaker durch eines der modernisierten Modelle ersetzen wollten wir ja auch nicht. Deshalb sind wir umso glücklicher, dass die Sneakerlegenden jetzt mit der neuen Home Of Classics Kollektion zurück kommen. Und zwar simpel, clean und minimalistisch. Der A.R. Trainer kommt in weißem Leder mit lässigen Overlays in Beige. Die zwei weiteren Bestandteile des Signature Designs von adidas dürfen natürlich auch nicht fehlen: Die drei Streifen und die Sohle aus Gummi.

Nach dem Motto 'Made with care, worn without' will adidas die Message vermitteln, dass jeder einzelne seine eigene Story schreiben und seine eigenen Erlebnisse mit den Sneakern verewigen kann. Deshalb sind sie in ihrem simplen Colorway. Denn: Erlebnisse zeichnen sich auf unseren Schuhen ab. Ob beim Ausgehen im Club, regnerische Tage oder Soße, die beim Kirmesbesuch mit den besten Freunden von unserem Essen auf unsere Sneaker tropft. 'The places you'll go, the people you'll meet, the real stories are told by the marks on your feet' schreibt adidas über die Home Of Classics. Also macht euch am 17.Oktober bereit, wenn ihr auch so in diese neuen Sneaker verliebt seid, wie wir.

Wenn euch Blogs wie diese interessieren oder ihr euch von der Sportszene, interessanten Persönlichkeiten oder auch neuen Styles und Trends inspirieren lassen wollt, dann schaut mal bei unseren verschiedenen Newsblog Rubriken vorbei. Über Hyped Releases und die aktuellsten Sneakernews halten wir euch auch auf dem Laufenden und bei unserem Release Kalender findet ihr alle Release Daten und Retailer im Überblick.