Dieser Air Max 97 ist ein Heiligtum

Am vergangenen Dienstag wurde ein ziemlich außergewöhnlicher Sneaker released. Die in Brooklyn ansĂ€ssige Digitalagentur MSCHF hat sich etwas echt verrĂŒcktes ĂŒberlegt und einen Air Max 97 mit religiösem Hintergrund kreiert. Aber das ist nicht das einzig interessante Projekt des Kollektivs. Was die Jungs von MSCHF noch so alles gemacht haben und was hinter dem "heiligen" Schuh steckt erfahrt ihr in diesem Blog.

Die Details

Der MSCHF x INRI Air Max 97, ist eine Anlehnung an die Gesichte aus dem MatthĂ€us Evangelium 14:25, in der Jesus ĂŒber das Wasser geht. INRI steht dabei fĂŒr „Iesus Nazaraeus Rex Iudaeorum“, ĂŒbersetzt „Jesus von Nazaret, König der Juden“.

Das Besondere an dem Schuh ist, dass er dich wortwörtlich auf Wasser gehen lĂ€sst. Die Air Bubble des 97er ist statt mit Luft, mit 60cc Weihwasser gefĂŒllt, welches extra aus dem Fluss Jordan entnommen und leicht blĂ€ulich gefĂ€rbt wurde. Doch das ist noch nicht alles. Die Innensohle des Schuhs ist rot gefĂ€rbt, als Anspielung an die traditionell roten Schuhe, wie sie im Vatikan getragen werden. ZusĂ€tzlich ist die Sohle mit dem Geruch von Weihrauch versetzt worden. Weitere Ă€ußerliche Details sind das Jesuskreuz aus Stahl, welches an den SchnĂŒrsenkeln befestigt ist und die Markierung von Kapitel und Vers der Geschichte in der Bibel.

Der Schuh wurde am 8. Oktober released und war bereits nach nur wenigen Minuten ausverkauft. Der Retail Price lag bei 1.300€, mittlerweile geht der custom Sneaker bei StockX fĂŒr mehr als 3.000€ weg.

Was ist MSCHF?

Wer oder was genau MSCHF ist, ist wirklich schwer zu sagen und auch nicht leicht zu recherchieren. Was wir wissen ist, dass es sich um eine Digitalagentur handelt, welche in Brooklyn, New York ansÀssig ist. Viel mehr wollen sie aber auch gar nicht von sich preisgeben.

Auf LinkedIn ist das Unternehmen unter „Milchwirtschaft“ kategorisiert und in ihrem einzigen Post auf ihrem Profil steht nicht mehr als „we are a diary company“.

Anscheinend machen sie ihrem Namen alle Ehre, denn MSCHF könnte man auch als „mischief“ verstehen was ĂŒbersetzt so viel wie „Unfug“ bedeutet. Und genau das ist was das Unternehmen weitgehend tut.

Auf ihrer Internetseite kann man bisherige Projekte, sowie Countdowns fĂŒr anstehende Projekte sehen. Darunter findet man zum Beispiel das M-Journal, eine Internetseite welche Wikipedia Artikel in akademische Literatur verwandelt. Diese kann man dann in akademischen Arbeiten beispielsweise an der UniversitĂ€t verwenden. Auf der einen Seite ist dies natĂŒrlich „Unfug“, andererseits ĂŒbt das Kollektiv damit Kritik an dem Recherchesystem an UniversitĂ€ten, welches Wikipedia nicht als legitime Quelle ansieht.

Wir finden das alles ziemlich interessant und sind gespannt darauf was sich MSCHF als nĂ€chstes einfallen lĂ€sst. Das nĂ€chste Projekt ist fĂŒr den 22. Oktober angesetzt.

Wenn ihr keine Sneaker Releases mehr verpassen wollt, dann schaut mal auf unseren Release Kalender. Dort halten wir euch mit allen Releases und Retailern immer up to date! In unserem Blog erhaltet ihr von Sneakernews und Updates ĂŒber Details bis hin zu Inspirationen alles was das Sneakerherz begehrt. Folgt uns auch auf Instagram und Facebook!

Previous ArticleNext Article
Luis ist unser Instagram Experte. Dank ihm bekommt ihr immer Einblicke in unsere Crew-Insights. Ihr wollt die neuesten Leaks nicht verpassen? Dann seid ihr bei seinen Blogs an der richtigen Adresse. Wenn er nicht bei uns in Amsterdam ist, rappt er als Jinx bei dem Kollektiv Keine MĂŒhe Gang, also ĂŒber seine Texte brauchen wir uns keine Sorgen machen. Sein Interesse liegt bei coolen Kollabs, Rumours & nicht ĂŒberraschend Musik. Folgt also unserem Instagram Account, denn Luis wird euch mit ehrlichem Content von Sneakerjagers und mit Infos fĂŒr die Sneakerjagers versorgen.

Willkommen in unserer Stadt mit dem adidas Originals 'Amsterdam'

Beginnen wir heute mal mit einem freundlichen Hallo aus Amsterdam! Denn da sitzen wir tagtĂ€glich in unserem Office und gehen fĂŒr euch auf die Jagd! Wie passend, dass am 25.Januar 2020 ein neuer adidas Sneaker aus der City Series released wird. Der adidas Originals 'Amsterdam' ist dann ab 110€ zu haben. FĂŒr alle NachtschwĂ€rmer und Trendsetter: Ab 0:00 Uhr könnt ihr euch den Sneaker dann schon sichern. Warum ihr den Amsterdam Sneaker unbedingt haben mĂŒsst und welche Vibes dieser tollen Stadt das Design ausmachen, das erfahrt ihr jetzt:

Der adidas Originals 'Amsterdam' im Closer Look:

Die City Series von adidas geht also in die nĂ€chste Runde und zu unserer großen Freude heißt es diesmal: Amsterdam! Yeah. Was eine Stadt! Was ein Sneaker! Aber mal langsam. Die Silhouette ist uns allen nur zu gut bekannt. Inspiriert von der Fußballszene ist der Style des Sneakers sportlich, aber durch seine Materialien und die Silhouette kommt er auch schick daher. Eine Besonderheit ist auf jeden Fall die Schuhzunge. Sie schĂŒtzt eure FĂŒĂŸe dank ihres robusten Erscheinen und macht auch optisch etwas her.

Das Upper aus braunem Wildleder kommt mit Elementen in dunklem Beige. Die Farbe erinnert an die GebĂ€ude und das FarbgefĂŒhl der Stadt, aber dazu spĂ€ter mehr! Ein schlichter Sneaker, der aber doch einiges mitbringt und optisch was her macht. Das ist der neue adidas Originals 'Amsterdam'. Die Laufsohle aus Gummi trĂ€gt euch zuverlĂ€ssig durch den Tag und auch die Passform am Fuß ĂŒberzeugt bei diesem Modell. Schauen wir uns den Sneaker aber mal genauer an. Weiter unten findet ihr auch noch ein paar Detail Bilder. Viel Spaß!

adidas Originals 'Amsterdam'

Samstag 25 Januar 2020

Alle Retailer anzeigen
EF5791

Amsterdam - die bunte Stadt

Was verbindet ihr mit Amsterdam? Die typischen Klischees, wie FahrrĂ€der, Grachten, Drogen und KĂ€se? Dann liegt ihr damit gar nicht so falsch! Allerdings steckt in dieser Stadt so unglaublich viel mehr, das muss ich euch erzĂ€hlen! Aber arbeiten wir uns langsam voran: Grachten - Hafen - Schiffe. Oder wie es der ein oder andere vielleicht von How I Met Your Mother kennen: Boote, Boote, Boote! Das alles macht einen großen Teil der Stadt und des Feelings in Amsterdam aus.

Wenn man mit der Bahn in die Stadt kommt (was nur sinnvoll ist, denn Auto fahren ist hier teuer, anstrengend und nicht gern gesehen) sieht man schon die ersten Grachten und den großen Kanal. Wenn man in den Norden der Stadt will, kann man hier kostenlos ĂŒbersetzen. Die Grachten teilen und organisieren Amsterdam. Die vielen BrĂŒcken, die Hausboote und die Anwesenheit von so viel Wasser generell machen den Flair der Stadt aus. Auch mit dem adidas Originals 'Amsterdam' seid ihr auf dem Boot perfekt ausgerĂŒstet. Die Gummisohle schĂŒtzt sowohl euch als auch den Sneaker und der flache Schnitt macht dieses Modell auch zu einem guten Bootsschuh. Durch seine Farbe habt ihr auch keine Probleme mit Schmutz oder NĂ€sseflecken.

Redcharlie H IRg0ld 2Y Unsplash 765x1024
redcharlie Unsplash

Weiter geht es mit den FahrrĂ€dern. Wohin das Auge reicht sieht man in Amsterdam Bikes am Straßenrand oder Biker auf ihren Wegen. Ganze FahrradparkhĂ€user gibt es hier und das Stadtbild Amsterdams wĂ€re ohne die FahrrĂ€der nicht vollkommen. Mit dem adidas Originals 'Amsterdam' seid ihr natĂŒrlich nicht nur zu Fuß gut unterwegs. Dank seiner Silhouette habt ihr auch beim 'fietsen' wie es hier heißt, volle Bewegungsfreiheit.

Geschichte, Kultur und inspirierende Menschen

Ein wichtiger Aspekt der diese lebendige Stadt ausmacht ist die Kultur! Kunst und Geschichte, positive Vibes, viele Ethnien und Menschen, das macht Amsterdam aus! An jeder Ecke gibt es hier etwas zu sehen. Wenn ich Besuch bekomme, mache ich keine großen PlĂ€ne. Ich fahre einfach in die Stadt und wir lassen uns von dem Flow treiben der Amsterdam umgibt und steuert. Viele DenkmĂ€ler, Museen, geschichtstrĂ€chtige Orte und GebĂ€ude findet man hier. Aber auch die verschiedenen Menschen und LokalitĂ€ten die man hier besuchen und kennenlernen kann sind einfach nur besonders! Ich sehe mich schon mit dem adidas Originals 'Amsterdam' durch die engen Gassen laufen, immer auf der Suche nach neuen Abenteuern, leckerem Essen und tollen Menschen.

Zum Flair von Amsterdam gehören in erster Linie die GebĂ€ude und die Architektur. Das erste was man sieht, wenn man in diese Stadt kommt, ist die schöne alte Bauweise, die schiefen HĂ€user mit Charakter und die alten HandelsgebĂ€ude. Auch das Rembrandt Museum, das Anne Frank Haus, der königliche Palast oder die vielen Kirchen machen die Geschichte und die Kultur so greifbar nah. Auch kulinarisch gibt es hier nichts, was es nicht gibt. Wie praktisch, dass der adidas Originals 'Amsterdam' sowohl sportlich legere als auch zu schicken Outfits kombinierbar ist. Ihr seid also fĂŒr jedes Abenteuer und jede LokalitĂ€t ausgerĂŒstet. In Amsterdam trifft Tradition auf Moderne. Jung trifft auf alt und neue Vibes auf geschichtstrĂ€chtige Elemente. Tulpen, KĂ€se und WindmĂŒhlen darf man natĂŒrlich auch nicht vergessen! Schließlich sind wir immer noch in der Hauptstadt der Niederlande!

Amsterdam ist optisch einfach schön. Aber eben auch schön voll!

Die verschiedenen Leute machen die Stadt zu dem, was sie ist

Denn hier ist immer viel los! Die Stadt ist crowdy, lebendig und super aktiv. Amsterdam ist pulsierender Ort. Hier steht nie was still und doch hat man manchmal das GefĂŒhl, dass die Zeit still steht. Ich laufe durch die Straßen, sehe mich um und muss lĂ€cheln! An jeder Ecke trifft man besondere Menschen und alle möglichen Kulturen sind hier zu Hause. FĂ€llt euch auf den Bildern die Farbgebung auf? Es ist kein Zufall dass unser Sneaker auch in diesen dunklen Braun- und Beigetönen gehalten ist.

Jung modern trifft auf Historie und alte Zeiten. Ähnlich, wie bei unserem neuen adidas Sneaker!

Das Red Light District und Drogen. Auch das sind Teile von Amsterdam, die unabdingbar zu der Stadt gehören. Gefördert durch den vielen Tourismus, aber auch durch die Historie der Stadt, besiedeln Coffeeshops die Stadt. Das Rot Licht Viertel bringt noch mehr Geschichte mit sich. Mit Beginn der Stadt, gab es auch schon diesen Bezirk. Mitten im Zentrum, als fester Teil von Amsterdam war es frĂŒher vor allem Anlaufpunkt fĂŒr Seefahrer. Heute zieht es Touristen und Einheimische gleichermaßen in diese Ecke. Mitten in diesem Bezirk befindet sich auch ein Kindergarten und eine Kirche. Wie ihr seht, ist auch dieses Viertel Teil der Kultur.

Die Party Szene ist hier ebenfalls sehr groß! Wie wir es von den HollĂ€ndern ja kennen und lieben, gibt es auch hier richtig gute elektronische Musik. Viele Leute, gute Vibes und positive GefĂŒhle. Das macht auch das Nachtleben von Amsterdam aus. Mit dem adidas Originals 'Amsterdam' tanzt ihr durch die Clubs und durch die Stadt und seid nicht aufzuhalten. Dabei ist die Stimmung stets einfach fröhlich. Hippie, Regenbogen, nennt es wie ihr wollt, aber diese Stadt beherrschen die guten Ströme!

#TheCrew von Sneakerjagers freut sich ĂŒber den adidas Originals 'Amsterdam'

Wir haben das GlĂŒck, dass wir tagtĂ€glich in dieser Stadt leben und arbeiten dĂŒrfen. Hoffentlich konnten wir euch heute ein bisschen von diesem Feeling mitgeben! Und wenn ihr den Sneaker haben wollt und euch damit ein bisschen Amsterdam nach Hause holen wollt, haben wir hier nochmal alle Infos:

  • Release am 25.Januar 2020 um 0:00 Uhr
  • Preis ab 110€

adidas Originals 'Amsterdam'

Samstag 25 Januar 2020

Alle Retailer anzeigen

White Mountaineering x adidas LXCON

adidas hat sich mit einer Marke zusammengetan, von der man in der Sneakerszene bisher eher selten gehört hat. White Mountaineering ist eine japanische Outdoorclothing Brand, welche sich von den Konventionen klassischer Outdoor Bekleidung abhebt und neue Wege in Sachen FunktionalitĂ€t und Stil gehen will. Der White Mountaineering x adidas LXCON wird in einem Beige und einem Blue Colorway erscheinen und ab dem 25.Januar 2020 bei adidas erhĂ€ltlich sein. Kosten wird der Schuh voraussichtlich 200€.

White Moutaineering Background check

"The field in which we wear clothes is all outdoors.
One, design. Two, utility. Three, technology. The imagination to fuse these elements together. The attitude of not submitting to sales or market needs."

White Mountaineering

White Mountaineering ist eine unkonventionelle Outdoor Brand aus Japan. Sie wurde im Jahr 2006 von Yosuke Aizawa gegrĂŒndet, welcher nach einem Abschluss an der Kunst UniversitĂ€t von Tokyo seinen Traum verwirklichte und eine eigene Fashion Brand aufbaute. Das Zitat was ĂŒber diesem Abschnitt steht, ist das Leitmotiv der Company und dieses spiegelt sich auch in den Produkten wider. Ihre Mission ist es, Outdoor Bekleidung zu designen. Diese soll sowohl den AnsprĂŒchen der Outdoor Industrie, als auch der der Fashion Szene entsprechen. Dabei kommen meist hoch technische und extrem experimentelle Designs heraus, die nicht nur gut aussehen, sondern auch ihren Zweck erfĂŒllen und vor Wind und Wetter zu schĂŒtzen. DafĂŒr werden meist qualitative Materialien wie Gore-Tex, Polar Fleece oder Cord verwendet.

Die Details

Der adidas LXCON ist so schon ein sehr sportlicher Schuh mit Fashion Touch. Aber das ĂŒberarbeitete White Mountaineering Design setzt dem Ganzen allerdings noch einen drauf.

An der Silhouette selbst gab es nur kleine Änderungen, wie einen erweiterten Schlammschutz an der Toebox des Sneakers. HierfĂŒr ist das Material lediglich geklebt anstatt vernĂ€ht. Das Upper besteht aus Knit Material und ist somit sehr flexibel und atmungsaktiv.

Um das An- und Ausziehen des Sneakers zu erleichtern, ist das Lacing System komplett ĂŒberarbeitet. Anstatt klassische SchnĂŒrsenkel setzt man hier auf drei Schnallen, dessen Laschen in das drei Streifen Design ĂŒbergeht und am unteren Teil des Schuhs absteht. Um fĂŒr einen höheren Komfort zu sorgen und vor ErschĂŒtterung zu schĂŒtzen ist in der Ferse adiPRENE verbaut. Auf dem Bogen ĂŒber dem adiPRENE Logo befindet sich ein White Mountaineering Schriftzug. Weitere optische Highlights sind die GummischnĂŒre, welche ĂŒber das Upper verlaufen und auch die Fersenlasche bilden.

Die beige Version des Sneakers ist in Khaki mit einigen orangen und braunen Elementen. Der blaue Colorway besteht zum Großteil aus Schwarz und Dunkelblau zusammen mit einer weißen Sohle. Beide Modelle wurden auf der Pariser Fashion Week letztes Jahr gesehen.

Ab dem 25.Januar 2020 ist der White Mountaineering x adidas LXCON fĂŒr 200€ erhĂ€ltlich.

White Mountaineering x adidas LXCON 'Blue'

Samstag 25 Januar 2020

Alle Retailer anzeigen

White Mountaineering x adidas LXCON 'Beige'

Samstag 25 Januar 2020

Alle Retailer anzeigen
FV7536
FV7536
FV7538
FV7538
adidas
Erhalte wöchentlich die aktuellsten Sneakernews als E-Mail!