Der Superstar ist der Liebling aus den 70ern // Home Of Classics

Kennt ihr schon die neueste Sneakerkollektion von adidas? Home Of Classics hei├čen die Ikonen aus dem 20.Jahrhundert. Und mit ihnen will adidas seine Klassiker geb├╝hrend feiern und deren Geschichte wieder aufleben lassen. Wir haben euch in unserem Blog ├╝ber diese Kollektion schon die Hintergrundstory erz├Ąhlt. Vor dem Release der neuen Classics am 17.Oktober stellen wir euch ein paar der Ikonen der adidas Welt vor und erz├Ąhlen euch mehr dar├╝ber wie genau diese Sneaker den Sport, den Street Style und unsere Kultur gepr├Ągt haben. Heute geht's um den adidas Superstar aus den 70ern. Oder aus den 80ern. Wenn ihr wissen wollt, was es damit auf sich hat, dann scrollt gerne runter f├╝r die Story des Sneakers. Wenn ihr euch direkt die aktuellsten Modelle anschauen wollt, dann findet ihr hier die Superstars>>

Die Basketballrevolution

60733367 409655183211112 8303640237128609869 N 1 1024x1024
Der erste adidas Superstar 1970
adidas

Wir gehen zur├╝ck in die 70er. Denn 1970 wurde einer der bekanntesten und beliebtesten Sneaker ├╝berhaupt designed. Aber nicht, um die Fashion- und Sneakerszene zu beeinflussen, sondern aus einem super pragmatischen Grund. Der Superstar war der erste low top Basketballsneaker, der komplett aus Leder bestand. ├ähnlich wie der Stan Smith, hat er damit die Sportszene ma├čgeblich ver├Ąndert, die damals noch von Materialien wie Canvas gepr├Ągt war. Und wof├╝r ist der Superstar noch so ber├╝hmt? Die heute so geliebte Zehenkappe des Sneakers war urspr├╝nglich dazu bestimmt, die F├╝├če der Basketballer besser zu sch├╝tzen. Genau wegen dieser Features war er nach seinem ersten Release in den 70er Jahren auch sofort super beliebt bei Sportlern.

Run-DMC und der Superstar

Obwohl der Superstar schon in den fr├╝hen 70ern released wurde und schnell an Beliebtheit im Sport gewonnen hat, kennen ihn die meisten von uns als Liebling aus den 80ern. Denn in dieser Zeit ist der eigentliche Sportschuh zum Lifestyle Sneaker geworden und hat die Hip Hop Kultur komplett auf den Kopf gestellt. Aber wie ist pl├Âtzlich ein Sportschuh zum Street Style Schuh geworden?

1986 Rundmc Concert 1
Run DMC Konzert 1986
adidas

Run DMC war eine der ber├╝hmtesten und vor allem eine der ersten erfolgreichen Hip Hop Bands in der damaligen Zeit. Sie waren 1984 die erste Hip Hop Band, die eine goldene Schallplatte f├╝r ihr Album erhalten haben. Sp├Ąter folgten weitere Erfolge wie eine Grammynominierung, Platin und Doppelplatin f├╝r verschiedene Alben. Jason Mizell, Joseph Simmons und Darryl McDaniels waren zu dieser Zeit wahrscheinlich die gr├Â├čten Fans des Sportherstellers und waren privat und auf der B├╝hne nur in ihren adidas Looks zu sehen. Der Trainingsanzug mit den drei Streifen in Kombi mit dem adidas Superstar war der Run DMC Style und wurde zum neuen Gangster Look. Und das in einer Musik- und Fashionwelt, die zu dieser Zeit von Glam und Rock dominiert wurde. Gerade in den USA entwickelte sich die Hip Hop und Street Style Kultur extrem schnell und der Look der Band wurde zum Inbegriff des Street Styles vom 'Block'. Bei den fast immer ausverkauften Konzerten der Band, kamen auch die Fans nur noch in ihrem adidas Style.

Mit dem Song 'My adidas' wollte Run DMC nicht nur seine Liebe zur Marke ausdr├╝cken, sondern auch soziale Unterschiede thematisieren und die Liebe zu Sneakern und Hip Hop ausdr├╝cken. adidas erfuhr von dieser Connection erst als die Band im Madison Square Garden vor 40.000 Menschen den Song sang und sie, als auch die Fans, ihre Superstars in die Luft hielten. Einer der Zuschauer war ein Mitarbeiter von adidas und so entstand eine unvorhergesehene, aber super bedeutende Partnerschaft. Dadurch ist die Verbindung von Sport, Kunst und Street Style entstanden, die die Sneakerwelt so ver├Ąndert hat.

Der neue alte Superstar

Noch heute lieben wir den Superstar und verbinden ihn mit Hip Hop und Street Fashion. Zuletzt hat adidas den Schuh 2015 zusammen mit Pharrell Williams aufleben lassen und in 150 verschiedenen Colorways im All-Over Look released. Jeder Colorway war wie in einen Farbtopf getaucht und komplett in einer einzigen Farbe. Aber jetzt kommt er endlich wieder in seinem minimalistischen OG Style, um uns an seine Wurzeln zu erinnern. Am 17.Oktober erscheint der neue, alte Superstar im retro Look in der Home Of Classics Kollektion. Also wenn ihr auch so verliebt in den Sneaker und seine Story seid, dann k├Ânnt ihr euch auf den Release freuen. Und mit eurem favorite Classic eure eigene Geschichte schreiben.

70367506 200922304236659 6022199469905698573 N 1
Superstar aus der neuen Home Of Classics Kollektion
adidas

Wenn euch Blogs wie diese interessieren, oder ihr euch von der Sportszene, interessanten Pers├Ânlichkeiten oder auch neuen Styles inspirieren lassen wollt, dann schaut mal bei unseren verschiedenen Newsblog Rubriken vorbei. ├ťber Hyped Releases und die aktuellsten Sneakernews halten wir euch auch auf dem Laufenden. Und bei unserem Release Kalender findet ihr alle Release Daten und Retailer im ├ťberblick.

Previous ArticleNext Article
Alina liebt Fashion und Sneaker und ist unsere Style Expertin. Sie informiert euch ├╝ber die neuesten Sneakertrends und Style Inspirationen. Sie ist kreativ, aber chaotisch und w├╝rde am liebsten mehrere Blogs gleichzeitig schreiben, da ihr oftmals 100 Ideen und Gedanken gleichzeitig durch den Kopf gehen. Trotz ihrer Verpeiltheit strahlt sie viel Ruhe aus, wovon jeder im Team immer wieder profitiert. Um ihren einfallsreichen Kopf mal zu entspannen, findet man sie nach der Arbeit oft im Fitnessstudio oder auf ein Gl├Ąschen Wein in einer Bar. Mit ihrer lockeren Art ist ein angenehmer Tag vorprogrammiert und auch der K├Âlsche-Flair kommt nicht zu kurz.

Vans x Rhude Bold NI Plate als Hommage an LA

Vans bringt uns wieder einen Bold Sneaker. Die Marke kollaboriert jetzt mit der Luxury Street Wear Brand Rhude und bringt eine Sneakerkollektion auf den Markt. Schon ├╝bermorgen, den 23.November, wird der Vans x Rhude Bold NI in drei verschiedenen Colorways unter anderem in Rot erscheinen. Ab 80ÔéČ wird der Sneaker zu haben sein und p├╝nktlich um 09:00 Uhr (wie sehr viele Releases) erscheinen. Wir finden diese Kollaboration ziemlich gut gelungen. Wenn ihr mehr Details dazu kennen wollt, oder euch den Sneaker genauer anschauen wollt, dann scrollt euch gerne durch unseren Blog. Ansonsten kommt ihr auch direkt ├╝ber unseren Link zum Sneaker. Bei Updates oder interessanten Infos zu diesem Release, halten wir euch immer auf unserem Newsblog auf dem Laufenden.

R H U D E

Rhude erst 2015 von Rhuigi Villase├▒or gegr├╝ndet und ist eine luxury Street Style Brand aus Los Angeles. Der Designer kam mit 11 Jahren aus den Philippinen nach Los Angeles und hatte keinen Schimmer von der amerikanischen Kultur. Nach seinem High School Abschluss studierte er zuerst Kunstgeschichte und war komplett unerfahren was Design und Mode betrifft. Aber als Praktikant von Shaun Samson konnte er viel mitnehmen und da seine Mutter Schneiderin war, hatte er ein Verst├Ąndnis f├╝r Schnitte und das Erz├Ąhlen von Geschichten durch Kleidung. Heute ist Villase├▒or daf├╝r bekannt in seinen Designs sowohl die moderne Kultur, aber auch seine pers├Ânlichen Geschichten zu reflektieren. Da Villase├▒or in LA aufgewachsen ist, eine Stadt die vom Skate Hype dominiert war und noch ist, hat er auch eine besondere Verbindung zu Vans. Jetzt kollaborieren die beiden Marken und bringen den Bold NI raus.

Details

Vans und Rhude haben den Vans x Rhude Bold NI Plate als eine Hommage an die kalifornischen Wurzeln beider Marken designed. Au├čerdem werden wir zur├╝ck in die Geschichte von Vans gebeamed, denn zusammen mit Rhude bringen sie den Vans Bold NI zur├╝ck in die heutige Zeit. Der junge Designer Rhuigi Villase├▒or sagte, f├╝r ihn pers├Ânlich sind die verschiedenen Colorways auch eine Hommage an ikonische und klassische Autos mit denen er eine Leidenschaft verbindet. Der rote Colorway steht z.B. f├╝r den Ferrari 275.

Der Sneaker hat ein Upper in rotem Canvas bzw. Textil. Dazu kommen kr├Ąftige, rote Details in Suede wie z.B. an der Ferse, der Sneakerzunge und dem Vorderfu├č. Das gibt dem Sneaker ein echtes Upgrade. Die wei├čen Details am Mittelfu├č und die wei├če Schn├╝rung machen den Look noch komplett. Auf der Zwischensohle finden wir das Rhude Logo, das mehrmals um den kompletten Schuh gedruckt ist, wieder.


Vans x Rhude Bold Ni Plate/ Red

Samstag 23 November 2019

Alle Retailer anzeigen
VN0A3WLPTHE1
VN0A3WLPTHE1
VN0A3WLPTHE1
VN0A3WLPTHE1
VN0A3WLPTHE1
VN0A3WLPTHE1
Footshop

Air Jordan XIV Retro Doernbecher von Ethan Ellis

Ethan Ellis ist einer von insgesamt sechs Kindern, der Patient im Doernbecher Kinderkrankenhaus war und die M├Âglichkeit bekommen hat, einen Nike Sneaker von Grund auf zu designen. Seit 2004 arbeiten der Sportartikelhersteller Nike und das OHSU Doernbecher Children's Hospital zusammen und geben den jungen Patienten die M├Âglichkeit kreativ zu werden und ihre Geschichten zu erz├Ąhlen. Deswegen hat Ethan einen Air Jordan XIV Retro 'Doernbecher' Colorway kreiert. Den Erl├Âs aus den Sneakern, die am 7.Dezember 2019 in den USA released werden, spendet Nike an das Kinderkrankenhaus, um es finanziell zu unterst├╝tzen. Wir k├Ânnen den Sneaker wahrscheinlich bei stockX kaufen.

Ethan Ellis' Geschichte

Ethan Ellis ist ein optimistischer Teenager von 16 Jahren. Er strahlt nur so von Lebensfreude und hat zu allen Dingen immer eine positive Einstellung. Dass er schon insgesamt sechs Operationen am offenen Herzen hinter sich hat, ist ihm definitiv nicht anzusehen. Der Junge ist mit einem hypoplastischen Linksherzsyndrom zur Welt gekommen. F├╝r Nichtmediziner hei├čt das ├╝bersetzt, seine linke Seite des Herzens ist unterentwickelt.

Deswegen hatte er nach seiner Geburt drei aufeinanderfolgende, mehrst├╝ndige Operationen und bl├╝hte dann aber total auf. Doch elf Jahre sp├Ąter versagte sein Herz total, weswegen er sich zwei Herzklappenoperationen unterziehen musste. Lange hielt seine Gesundheit leider nicht an und so bekam er 2019 eine Herztransplantation. Seine Krankenhausaufenthalte verarbeitet der Junge unter anderem in seinem Air Jordan XIV Retro 'Doernbecher' Upper. Deswegen m├╝ssen wir uns den Sneaker unbedingt n├Ąher ansehen:

Die Details des Air Jordan XIV Retro 'Doernbecher'

Die Farben, die Ethan Ellis dem Jordan gegeben hat, beziehen sich auf sein Lieblings-College Team, die TCU Horned Frogs. Deswegen sehen wir auf dem schwarzen Obermaterial ein blau-lila schimmerndes Detail. Die Zwischensohle ist dunkelgrau und hat an der Ferse ein gelb-rot-schwarz gestreiftes Element. Die Laufsohle des Air Jordan 14 Retro 'Doernbecher' hat die Farbe Lila. Auf dem rechten Sneaker k├Ânnen wir einen lila Jumpman und die Zahl 6 in der gleichen Farbe erkennen. Die Zahl steht f├╝r seine Operationen am offenen Herzen. Auf dem linken Sneaker ist eine graue Weltraumnadel abgebildet und sie steht f├╝r die Stadt, in der er 2019 operiert wurde. Au├čerdem stehen auf den Laces die Namen der Krankenh├Ąuser, in denen er behandelt wurde. Wir finden den Air Jordan XIV Retro 'Doernbecher' jedenfalls super stylisch und cool. Mach dir dein eigenes Bild und schau dir die Fotos an.

2
NikeNews DoernbecherFreestyle2019 Ethan Card 04 01 Hd 1600 1024x576
Nike

Der Sneaker von Ethan Ellis geh├Ârt mit zu der Doernbecher Freestyle 2019 Kollektion genauso wie der Nike Air Force 1 Doernbecher von Zion Thompson, der Nike SB Zoom Janoski RM Doernbecher von Desiree Castillo und der Nike React Element 55 Doernbecher von Kahleah Corona.

Erhalte w├Âchentlich die aktuellsten Sneakernews als E-Mail!