Nike setzt wieder einen drauf und released ein komplettes SB-Pack im Denim Stil! Mit dabei ist ein neues Makeover einer der gehyptesten Silhouetten dieses Jahres. Die Rede ist hier nicht von einem neuen Air Jordan 1 sondern vom Nike SB Dunk Low PRM 'Sashiko'! Seid gespannt auf feinste Detailarbeit und einen Sneaker, der für uns schon jetzt zu den besten Dunk Low Releases des Jahres gehört. Ihr wollt mehr Bilder und Insights? - Die bekommt ihr! Aber kommen wir erstmal zu den Release Infos für die, die schon wissen welche Sneaker-Heat da auf sie zukommt:

Release Infos

Der besondere Nike SB Dunk Low PRM 'Sashiko' droppt bereits diese Woche! Genauer gesagt am Freitag, den 31.Juli 2020. Ab 09:00 Uhr habt ihr dann die Chance euch den Sneaker für gut investierte 100€ und mit einer guten Portion Glück zu kaufen. Einige Retailer werden den Sneaker per Online-Raffle verlosen. Checkt also am besten täglich unsere Retailer-/Raffleliste, denn die wird täglich aktualisiert. Klickt einfach auf den Button hier drunter und ihr werdet direkt dorthin geleitet. ⬇️

Das Nike SB 'Sashiko' Pack

Wie ich bereits oben kurz erwähnt habe, gehört der Nike SB Dunk Low PRM 'Sashiko' zu einem kompletten Nike SB Pack/Bundle welches eigentlich noch zwei Nike SB Blazer Mid Colorways, einen Kyrie S2 Hybrid, einen SB Stefan Janoski und sogar Apparel, wie auch das ein oder andere Accessoire beinhaltet! Hier ist der Nike SB Dunk Low PRM 'Sashiko' jedoch das einzige Product der Collection, welches unabhängig vom Pack released wird und auch bisher als einziges ein Release Datum bekommen hat. Wir halten euch natürlich in unseren >>Sneaker News<< auf dem Laufenden und sagen euch Bescheid, sobald es Neuigkeiten gibt! Aber jetzt schaut euch erstmal den nicen Stuff aus dem Nike SB 'Sashiko' Pack an! ⬇️

Nike Kyrie S2 Hybrid 'Sashiko'
Nike Kyrie S2 Hybrid 'Sashiko' | 📸: StockX
CV0316-400

Nike SB Dunk Low PRM 'Sashiko' - Die Details

Ich habe mich direkt verliebt! Als ich vor einigen Wochen bereits erste Bilder der Kicks gesehen habe, dachte ich, dass das eine Collabo wird, die wieder an die Decke gehen wird. Naja, der Hype ist real und so wird natürlich dieser Dunk Low so oder so etliche Reseller und Hypebeasts anziehen. Aber hier handelt es sich um einen General Release von Nike, was bedeuten kann, dass dieser Sneaker wenigstens in einer etwas höheren Stückzahl produziert wird. Wir können nichts versprechen, aber lasst uns beten und hoffen, dass man hier auch ohne "maschinelle Hilfe" oder Backdoor-Connections rankommt.

Jetzt aber ran an die Details:
Der Nike SB Dunk Low PRM 'Sashiko', wie auch die anderen Pieces der Collection sind alle von einer alten, japanischen Sticktechnik inspiriert, die sogar bis 1600 zurück geht.

Die 'Sashiko' (übersetzt: "kleine Stiche") sind natürlich auf den ersten Blick sichtbar. Die weißen Nähte erscheinen hier sowohl auf dem 'Mystic Navy'-Denim-Upper im Heel- bis Mittelfußbereich, wie auch auf dem hellblauen Wildeder auf der Toebox. Ein weiteres Special sind die besonderen Perforationen auf der Toebox. (Detailbilder gibt's weiter unten.) Die größte Besonderheit ist aber natürlich der Swoosh, der hier mit 6 übereinander angeordneten Stitching-Lines eine geniale Abwechslung bringt! Wenn wir die Tongue betrachten, können wir sehen, dass das Branding mit Zig-Zag-förmigen Linien angenäht wurde. Das ganze Design bekommt natürlich neben den vielen 'Sashiko'-Details seinen typischen SB Dunk Charakter durch eine cleane, weiße Midsole und eine mehr als passende 'Gum Light Brown'-farbene Outsole! What a blast! 💥💥

Nike SB Dunk Low PRM 'Sashiko' - Unser Fazit

Wir können den Release kaum abwarten und finden, dass dieser Dunk Low wirklich etwas besonderes ist! Hier zählt die Liebe zum Detail. Nike überrascht echt immer wieder mit coolen Konzepten! Thumbs Up! Und euch allen viel Glück beim Coppen! 🍀

Hier gibt's wie versprochen mehr Bilder der Prachtstücke:

CV0316-400
CV0316-400
CV0316-400
CV0316-400
CV0316-400

WO IHR DEN HER BEKOMMT? Durch Klick auf den Button kommt ihr zu der täglich aktualisierten Retailer-/Raffleliste der Sneaker. ⬇️