Der NBA Saisonstart 2019/2020

Die 74. NBA Saison startet am heutigen Dienstag, den 22. Oktober 2019. Wie immer stellen sich viele Fragen vor dem Saisonstart der NBA Saison. Wie lange geht sie? Wer hat die besten Chancen? Wie ist das System der NBA überhaupt? Das und noch mehr erfahrt ihr alles in diesem Blog. Seid gespannt!

Die Pre-Season (eine Art Testrunde, bei der sich die Mannschaften um die feste Aufstellung kümmern und alles wackelige vor der richtigen Saison austesten) ist bereits beendet, somit steht dem offiziellen NBA Saisonstart nichts mehr im Weg. Seid dabei, wenn die besten 30 Teams der USA und Kanada wieder um den Einzug in die Playoffs kämpfen, welche dann Mitte April 2020 beginnen.

Wie funktioniert das System überhaupt?

Die 30 Teams sind in 2 Conferences mit je 15 Teams aufgeteilt nach Osten und Westen. Hier wiederum gruppieren sich die einzelnen Conferences wieder in 3 Divisions mit je 5 Teams. Jedes Team hat 82 Spiele, die Hälfte Zuhause, die andere Hälfte auswärts. Gegen wen wie oft gespielt wird, beläuft sich auf einer asymmetrischen Struktur, welche so aufgebaut ist, dass jedes Team sowohl gegen die Teams aus seiner, aber auch aus anderen Divisions spielt.

Übrigens ist die NBA zusammen mit der NHL eine der zwei Profi-Sportligen, die während der regulären Saison die Teams mindestens einmal gegen jedes andere Team antreten lässt. Und es lohnt sich nicht nur die Saison auf sportlicher Ebene anzuschauen, die Teams haben auch alle einen super lässigen und coolen Teamspirit, bei dem man am liebsten mittendrin dabei sein möchte.

Warriors
Images: nba.com & Instagram: @warriors

Die Playoffs und das Finale

In die Playsoffs ziehen die besten 8 Teams je Conference ein. Diese kämpfen in mehreren Runden, die turnierartig aufgebaut sind, um den Einzug ins Finale, wo aus jeder Conference nur der Beste das Rennen macht. Das Finale, bei dem die Larry O'Brien Championship Trophy verliehen wird, findet alljährlich im Juni statt.

Hghjkl
Larry O'Brien Championshop Trophy --- Instagram: @thereal94feetofgame

Wer hat die besten Chancen?

Die Sieger der letzten Saison waren die Toronto Raptors, ein eher unscheinbares Team. Demnach war es auch für sie mehr als ein Erfolg, denn dieser ist bislang der einzige Titel auf der Liste. In den beiden Jahren zuvor konnte sich das Team der Golden State Warriors durchsetzen. Die Cleveland Cavaliers brachten den Sieg 2016 mit nach Hause. Vielleicht macht es diese mal aber auch eine Mannschaft, die bereits enorm viele Erfolge feierte, so wie die L.A. Lakers oder die Boston Celtics. Wir freuen uns auf den NBA Saisonstart und dürfen auf jeden Fall gespannt sein. Wer weiß - Vielleicht schleicht sich ja wieder ein historisches Wunder ein.

Wenn euch Blogs wie diese interessieren oder ihr euch von der Sportszene, interessanten Persönlichkeiten oder auch neuen Styles und Trends inspirieren lassen wollt, dann schaut mal bei unseren verschiedenen Newsblog Rubriken vorbei. Über Hyped Releases und die aktuellsten Sneakernews halten wir euch auch auf dem Laufenden und bei unserem Release Kalender findet ihr alle Release Daten und Retailer im Überblick. Folgt uns auch auf Instagram und Facebook!

Previous ArticleNext Article
Unsere Expertin im Bereich Sport und Kollaborationen mit Künstlern wie z.B. Rapper Kontra K bringt immer frischen Wind und Humor mit ins Office. Manchmal müssen wir ihren Lautstärkeregler etwas runter drehen, aber wir wissen, dass sie als Mrs. Fußballsupporterin dieses schwäbische Organ benötigt, um mit den Jungs mitzuhalten, gell? Obwohl, wahrscheinlich würde sie die Fankurve auch alleine rocken. Wenn man sie dort nicht findet, wirbelt sie sich mit Flick-Flacks, Saltos und Schrauben in der Turnhalle durch die Luft. Auch wurde sie unfreiwillig zur Sneakerjagers DJane erkoren, schaut doch mal bei unserer Spotifyliste vorbei: Sneakerjagers #TheCrew

Extra Sale: So bekommt ihr 25% im Reebok Outlet

Reebok Fans aufgepasst: Ab dem 24.Februar 2020 um 7:00 Uhr bekommt ihr 25% extra Sale auf das gesamte Outlet von Reebok! Die Aktion geht bis zum 26.Februar 2020 um 23:59 Uhr.

Ihr wollt doppelt sparen? Dann seid ihr hier genau richtig! Und einfacher könnte es nicht sein. Denn alles was ihr machen müsst, ist Produkte aus dem Reebok Outlet zu kaufen. Ihr braucht keinen Code oder ähnliches, die 25% werden automatisch abgezogen wenn ihr etwas kauft.

Für alle die etwas Inspiration brauchen haben wir hier schonmal einen ganz kleinen Vorgeschmack mit dem Focus, wie könnte es anders sein, auf Sneakern. Aber auch in Sachen Kleidung werdet ihr im Reebok Outlet sicher fündig! Viel Spaß beim stöbern und sparen wünschen wir euch!

Reebok Club C

Eine der beliebtesten Silhouetten von Reebok Sneakern ist der Club C. Im Outlet sind für die Mädels super viele Colorways von diesem Modell verfügbar. Die sowieso schon heruntergesetzten Produkte werden mit den extra 25% gleich noch billiger!

Und zuschlagen lohnt sich: Denn der Club C überzeugt momentan durch seinen cleanen, aber doch sehr lässigen Style. Das Upper aus Leder ist bequem und der ehemalige Tennis Sneaker macht jetzt im Retro Stil den Street Style aus. Die Außensohle des Sneakers aus Gummi, ist besonders robust und steht für Traktion.

Hier haben wir ein weißes Modell für die Mädels herausgesucht. Wer es lieber bunter mag, klickt einfach auf den Button und kommt zur Auswahl.

DV8364

Classic Leather

Auch die Classic Leather Shows von Reebok sind total angesagt. Die Version für Frauen, ist in ganzen 22 Colorways im Outlet zu bekommen. Da wird jeder fündig.

Der Reebok Classic Leather ist ein totaler Retro Schuh, dessen Design aus dem Laufschuhstil der 80er stammt. Wie praktisch, das Retro gerade totaler Trend in der Welt der Sneaker ist. Dank seines Uppers aus Leder ist der Sneaker super bequem und robust. Die dämpfende Sohle macht den Komfort perfekt.

Für den besten Überblick, haben wir hier wieder ein weißes Modell herausgesucht. Wenn euch das Modell gefällt dann klickt auf den Button und ihr gelangt auch zu den anderen bunten Colorways.

DV8363

Workout Plus

Natürlich bekommt ihr die beiden Sneaker auch für Männer im Reebok Outlet. Aber auch andere Modelle finden sich hier. Darunter der Workout Plus. Ebenfalls Retro, ebenfalls 80er, aber diesmal für Herren und der Stil eines Trainingsschuhs.

Wieder zeigen wir euch ein schlichtes weißes Modell für die Entscheidung und über den Button kommt ihr zu den anderen Colorways. Denn auch hier gibt es eine Große Auswahl!

Ein Besonderheit ist auf jeden Fall der H-Riemen des Sneakers. Wieder bekommen wir ein robustes Lederupper und eine strapazierfähige Outsole aus Gummi.

DV9593

Rapide

Nochmal ein Style für die Jungs zur Inspiration. Der Rapide von Reebok ist auch ein Schuh, der von der Runningszene inspiriert wurde und im Retro Look daher kommt. Diesmal bekommen wir einen Style der 90er zurück.

Besonders sind hier die markanten Streifen an der Außenseite der Sneaker, die in verschiedenen Farben kommen. Das Upper besteht aus Nylon und Overlays aus Veloursleder. Auch diesen Sneaker gibt es wieder in vielen verschiedenen Colorways.

Sichert euch zusätzlich 25% auf die sowieso schon reduzierten Artikel im Outlet.

Bildschirmfoto 2020 02 20 Um 16

Wenn es doch lieber ein anderes Sneaker Modell von Reebok sein soll, haben wir hier nochmal die ganze Auswahl an Reebok Sneakern im Outlet: Hier findet ihr alle Versionen der hier gezeigten Sneaker für Männer und Frauen und noch ganz viele weitere Styles.

Und damit ihr nicht noch einmal nach oben scrollen müsst, bekommt ihr hier nochmal den Link zum Reebok Outlet im Allgemeinen:

Dick und stolz drauf: adidas Superstar 'BOLD' 2/7

'Dick und stolz drauf'! Das ist das neue Motto der adidas Superstar 'BOLD' Reihe und stolz können sie auf jeden Fall sein! Mit ihrer Plateau Sohle stechen sie unter ihren Artgenossen nicht nur im Look sondern auch in der Höhe heraus. Wir beschäftigen uns heute mit sechs Plateau Superstars die gerade erst erschienen sind und darüber hinaus mit der Geschichte des Plateaus in der Mode. Aber fangen wir erst mal mit dem ersten Modell an.

adidas Superstar BOLD 'White'

Gleich am Anfang haben wir ein echtes Schmuckstück für die Augen. In einem gleißenden Weiß steht der adidas Superstar 'BOLD' vor uns. Die Sohle ist natürlich extra dick sodass der Schuh eine chunky Form bekommt doch das wird durch die helle Farbe nicht so aufgefasst. Das Upper besteht aus einem weichen Leder. Die Signituare Streifen sind aus einem glänzenden Lackleder die dem ganzen Schuh Glamour geben. Das wird unterstützt durch die gold glänzenden Details auf der Zunge und dem Fersenbereich. Dort sind beide Male das Logo in Gold in das Leder eingeprägt und geben dem Träger damit einen echten Superstar Moment. Die Zehenkappe aus Gummi und der Fersenbereich unterstreichen den chunky Look. Ausgelegt ist der Schuh mit einer weißen Mesh-Ware die dem Fuß die Möglichkeit zum atmen gibt. Wir finden ihn klasse! Was denkt ihr? Hier kommen ein paar Fotos damit ihr euch eure eigene Meinung bilden könnt.

adidas Superstar Bold 'White'

Preis ab €95,-

Alle Retailer anzeigen
FV3334
FV3334
FV3334
FV3334

adidas Superstar BOLD 'White/Bronze'

Im Gegensatz zu dem adidas Superstar BOLD 'White' ist die Sohle des adidas Superstar BOLD 'White/Bronze' in einem verwaschenem Weiß und steht damit im Kontrast zu dem ganz weißen Upper. Die glänzende Bronzefarbe des Lackleders, das für die Streifen und den Fersenpart verwendet wurde führt die beiden Farben aber wunderbar zusammen. Das Bronze passt auch super mit den goldenen Elementen des Schuhs zusammen und versprüht damit einen Glamourfaktor. Dieser Schuh wäre super auf dem roten Teppich oder abends in der Disco. Ein echter Allrounder! Seht euch die Bilder an und macht euch selber ein Bild.

adidas Superstar Bold 'White/Bronze'

Preis ab €120,-

Alle Retailer anzeigen
FV3356
FV3356
FV3356
FV3356

adidas Superstar BOLD 'White/Black'

Der dritte Superstar mit dicker Sohle ist schwarzweiß gemischt. Auch er überragt nicht nur mit seiner Größe sondern ebenfalls mit der coolen Kombination aus hell und dunkel, weich und hart oder Leder und Gummi. Die Gummisohle gibt dir mit seiner Breite ein Plus an Style und Halt auf rutschigem Untergrund. Das Upper ist auch hier aus einem weißen und weichen Leder. Die drei Streifen sind jedoch in einem Pechschwarz und aus Lackleder. Das finden wir auch im Fersenbereich wieder. Dort ist ebenfalls in Gold das Logo eingestanzt wie auch auf der Zunge des Sneakers. Für einen genaueren Blick müsst ihr nur weiter scrollen.

adidas Superstar Bold 'White/Black'

Preis ab €95,-

Alle Retailer anzeigen
FV3336
FV3336
FV3336
FV3336

adidas Superstar BOLD 'Black'

Im fast umgekehrten Colorway haben wir den adidas Superstar BOLD 'Black' vor uns. Die einzigen Elemente die nicht die Farbe gewechselt haben sind die Sohle und die Zehenkappe. Sonst ist er das genaue Gegenstück zum adidas Superstar BOLD 'White/Black'. Das Upper ist aus schwarzem Leder wie auch die Mesh-Ware mit der der Schuh ausgelegt ist. Auch die goldenen Highlights und die Lackleder Elemente dürfen natürlich nicht fehlen. Was wir ein sehr schönes Detail finden ist die obere Öse an der Schnürung die in Weiß gemacht wurde. Er fügt sich super in die Reihe der anderen Superstar BOLD mit ein. Seht euch mal hier ein paar Bilder an.

adidas Superstar Bold 'Black'

Preis ab €110,-

Alle Retailer anzeigen
FV3335
FV3335
FV3335
FV3335

Adidas Superstar BOLD 'Black'

Glaubt nicht das wir hier einen Fehler gemacht haben. Nein es gibt wirklich zwei Versionen von dem adidas Superstar BOLD 'Black'. Er wird seinem Namen auch auf jeden Fall gerecht. Auch wenn die Sohle und die Zehenkappe immer noch in einem verwaschenen Weiß leuchtet ist der Rest des Sneakers schwarz. Durch die dicke Sohle wirkt er noch schwerer was aber gar nicht schlimm ist. Den genau diesen Look lieben wir! Durch die Glamour Elemente wie das Lackleder und die goldenen Logos strahlt der Schuh mit eurem Lächeln um die Wette. Wir haben hier auch ein tolles On Feet Foto für euch. Da könnt ihr mal sehen wie er getragen aussieht und euch noch mal neu in den Schuh verlieben.

adidas Superstar Bold 'Black'

Preis ab €120,-

Alle Retailer anzeigen
FV3354
FV3354
FV3354
FV3354

adidas Superstar BOLD 'Patent Black'

Kommen wir zum letzten Sneaker in dieser Reihe. Und der übertrifft noch mal alle mit seinem Look. Die dicke Sohle gibt dem Schuh eine schöne Basis und gleichzeitig einen Kontrast zu dem Glitzer was darüber anfängt. Der komplette Schuh besteht nämlich aus dem schwarzen Lackleder was sonst nur für die drei Streifen und den Patch an der Ferse verwendet wurde. So glänzt und spiegelt sich der komplette Schuh. An der Innenseite gibt es zwei zusätzliche Löcher um den Füßen mehr Luft zum atmen zu geben. Die goldenen Details sind da nur das i-Tüpfelchen! Lasst euch auch von den Fotos verzaubern.

adidas Superstar Bold 'Patent Black'

Preis ab €120,-

Alle Retailer anzeigen
FW8423
FW8423
FW8423
FW8423
adidas

Die Geschichte des Plateaus

Plateauschuhe sind keine Erfindung des 20. Jahrhunderts sondern hatten ihren Anfang schon im antiken Griechenland. Dort trugen Würdenträger Schuhe mit Plateau um ihren Stand in der Gesellschaft hervor zu heben. Schon bald breitete sich der Trend aus und besonders in den arabischen, asiatischen und europäischen Ländern wurde er viel verwendet um edles Schuhwerk vor dem Schmutz der Straßen zu schützen. In Spanien wurde dann der 'Chopine', ein Schuh mit bis zu 70cm Korkabsatz erfunden der besonders in Venedig von adeligen Damen getragen wurde. Als jedoch der Schuh zunehmend an Prostituierten gesehen wurde kam der Schuh in Verruf und brauchte mehrere hundert Jahre um sich wieder zu etablieren. Erst in den 1970ern wurde er bei den Designern wieder entdeckt und ist seit dem von den Laufstegen nicht mehr wegzudenken.

Wollt ihr noch mehr coole Infos über alle möglichen Sneaker und nicht nur über den adidas Superstar 'BOLD'? Dann guckt doch mal bei unserem Newsblog vorbei. Ihr wollt wissen, wie unsere Reihe über die Superstars begonnen hat? Dann schaut oder hört euch diesen Blog einmal an.

Erhalte wöchentlich die aktuellsten Sneakernews als E-Mail!