Wer, Wie, Was? Wer nicht fragt bleibt dumm. Der Nike Air Max Plus ist so populĂ€r und mittlerweile stark vertreten auf den Straßen. Man kann mit Sicherheit sagen, dass es eines der wenigen ikonischen Schuhdesign ist, das organisch mehrere Subkulturen durchdrungen hat. Seit mehr als zwei Jahrzehnten hat der Sneaker eine große Fanbase. Deshalb deklinieren wir ihn heute einmal ganz genau durch: Das Sneakerjagers FAQ zum Nike Air Max Plus!

Air max plus
Drop Date

Der Sneaker ist aufgrund des Tuned Air-Systems in der Sohle vielleicht eher als TN bekannt, aber dazu spĂ€ter mehr. Vor allem der Fall ist das in London, wo seine anfĂ€ngliche Fangemeinde den Schuh mit nur wenigen SchnĂŒrsenkellöchern und mit aufgeblasenen Zungen trug. Wenn man auffallen wollte, gab es damals nur wenige vergleichbare Optionen auf dem Markt.

Die RĂŒckkehr der PopularitĂ€t des Plus in den letzten Jahren bedeutet, dass aktualisierte Premium-Editionen, wie die NikeLab-Releases und der erfolgreiche Übergang zum abgespeckten Ultra-Tooling, bei einer jĂŒngeren Generation von 'Heads' gut ankamen. Jetzt starten wir aber direkt mit unserem FAQ.

Wie fallen die Air Max Plus aus?

Der Air Max Plus fĂ€llt grĂ¶ĂŸengerecht, also true to size aus. Aus diesem Grund haben wir gleich auch noch alle GrĂ¶ĂŸentabelle fĂŒr euch. Falls ihr breitere FĂŒĂŸe habt, ĂŒberlegt doch, ob der AM Plus 3 was fĂŒr euch wĂ€re. Durch die breitere Sohle könntet ihr da vielleicht komfortabler euren Alltag bestreiten.

Herren-GrĂ¶ĂŸen bei Nike (Air Max TN)

Herren-GrĂ¶ĂŸen bei Nike (Air Max TN)

Damen-GrĂ¶ĂŸen bei Nike (Air Max TN)

Damen-GrĂ¶ĂŸen bei Nike (Air Max TN)

Kinder-GrĂ¶ĂŸen bei Nike (Air Max TN)

Kinder-GrĂ¶ĂŸen bei Nike (Air Max TN)

Was bedeutet TN bei Nike bzw. fĂŒr was steht TN?

Das TN beim Nike Air Max TN steht fĂŒr Tuned Air. Aber warum trĂ€gt der Schuh ĂŒberhaupt zwei Namen? Er wurde von Nike rebranded, was aber nie offiziell veröffentlicht wurde. Das charakteristische TN Logo findet ihr sowohl auf der Zunge, als auch auf der Ferse.

Der Designer hatte das sechseckige Symbol zunĂ€chst aber gar nicht in seine EntwĂŒrfe eingebaut. Er war mit seinen Skizzen schon fast zufrieden, als er erfuhr dass er es prominent platzieren mĂŒsse. "Mir war nicht bewusst, dass wir das Logo verwenden mussten. Sie sagten mir aber, dass es super wichtig sei und wir es gut sichtbar platzieren mussten."

Wer hat den Nike TN erfunden?

Sean McDowell hat den Nike AM Plus entworfen noch bevor er tatsĂ€chlich bei Nike anfing. "Ich ĂŒberlegte und zeichnete, wĂ€hrend ich an den StrĂ€nden Floridas entspannte. Das war mitunter meine kreativste Phase", denkt er an seinen Urlaub zurĂŒck. Gleich nach seiner Einstellung bei Nike, im Jahr 1997, scheute er nicht vor der Herausforderung zurĂŒck, einen Laufschuh zu erstellen. Er selbst war leidenschaftlicher LĂ€ufer, also wusste er auch, worauf potentielle TrĂ€ger Wert legen wĂŒrden.

Der Schuh sollte die Air-Innovation unter dem Arbeitstitel Sky Air einbauen, die wiederum zwei gegenĂŒberliegende Halbkugeln zur Verbesserung der DĂ€mpfungstechnologie nutzte. Zuvor waren schon 15 EntwĂŒrfe vom HĂ€ndler abgelehnt worden.

Wie heißen die HaifischNikez in echt?

Wenn ihr mal ĂŒber den Begriff HaifischNikez oder auch Haifisch Nikes stolpert, dann sei euch gesagt, dass der Nike Air Max Plus gemeint ist. TatsĂ€chlich ließ sich der Designer Sean McDowell aber von einem Wal und nicht einem Haifisch inspirieren. Die Schwanzflosse des riesen SĂ€ugers spiegelt sich im Schaft der Schuhe wieder. "Diese aus dem Wasser ragende Walflosse ist einfach ikonisch", so McDowell. Allerdings wurde einer der OG-Colorways umgangssprachlich auch Shark, also Hai genannt, aber dazu spĂ€ter mehr.

Wovon ist der nike TN inspiriert?

Viele Elemente aus der Natur inspirieren das Design des Nike TN. Dazu gehört, wie schon gesagt, die Schwanzflosse eines Wals, aber auch die Palmen und der wunderschöne Himmel in Florida. Lest mehr von den Inspirationsquellen des Nike Air Max Plus hier.

"Ich habe einen Sonnenuntergang gezeichnet – einen in Blau, einen in Lila. Ich habe mit verschiedenen Farben und Himmelvarianten experimentiert. Einige Palmen fielen etwas technischer und sehr geometrisch aus, andere wehten", berichtet der Designer.

Wo kann man die Nike Air Max Plus kaufen?

Da die Silhouette so beliebt ist, könnt ihr den Air Max Plus bei jedem gĂ€ngigen HĂ€ndler kaufen. Wusstet ihr, dass das Modell aus einer Zusammenarbeit von Nike mit Foot Locker entstand? Außerdem könnt ihr alle Modelle bei uns in der Sneaker Sammlung nachschauen, dort bekommt ihr auch einen detaillierten Überblick ĂŒber alle Shops.

Wann kam der Nike Air Max TN raus?

Die Silhouette des Nike Air Max TN erschien zum ersten Mal im Jahr 1998 und wurde damals mit dem Namen 'Plus' releast. Wenn ihr euch fĂŒr die Geschichte zum Nike Tuned Air Sneaker interessiert, dann lest gerne mehr in unseren Sneaker News.

Nike

Wann kommen neue Air Max TN raus?

Immer wieder kommen neue Air Max TN raus. In unserem Sneakerjagers Release Kalender informieren wir ĂŒber alle anstehenden Releases. Dort findet ihr auch den Colorway 'City Special ATL', den wir in 2021 noch erwarten:

Welche Nike Air Max TN Modelle gibt es?

Mittlerweile diente der Schuh als Basis fĂŒr viele weitere Modelle und Designs. Dazu gehören der Nike Air Max Plus 2 und Air Max Plus 3 sowie der Air Max Plus 97, der eine hybride Version des Plus und des 97er Air Max ist. Außerdem könnt ihr euch ĂŒber verschiedene Varianten freuen: Air Max Plus TN SE, Air Max Plus TN RF, Air Max Plus TN EP oder der Ultra sowie eine Premium Edition.

Welche sind die ersten OG Colorways des AM Plus?

Die OG Colorways sind 'Tiger' und 'Hyperblue', außerdem 1998 erschienen sind der 'Luna Blue' for WMNS und 'Pimento'. Lest hier noch mehr zur History des OG Colorway AM Plus 'Tiger'. Ganz klar ist es nicht, welcher nun wirklich der erste Schuh war. Fragt man in der Sneakerszene bekommt man auch unterschiedliche Antworten. Außerdem trĂ€gt der Graue den Nickname 'Shark'.

McDowell erinnert sich selbst: "Wir hatten damals keine Farbexperten und die ersten drei Schuhe waren ein wirklich wichtiger Teil der Story. Der erste Schuh war die AbenddÀmmerung, der zweite war fast völlig Schwarz mit etwas Rot [er verwendete das reflektierende Mesh des Jordan XIII] und sollte an die Sterne am Nachthimmel erinnern. Der dritte Schuh zeigte krÀftiges Orange und Gelb, um den Sonnenaufgang am nÀchsten Morgen zu symbolisieren."

OG Air Max Plus 'Tiger'
OG Colorway AM TN
Air Max Plus OG

Was waren die besten Collabs auf dem Nike Air Max TN?

Die beste Collabs auf dem Nike Air Max TN war die Zusammenarbeit von Nike mit Supreme. Zwei erschĂŒtternde Colorways wurden in 2020 released. Lest hier mehr zur Collab von Supreme und Nike. Außerdem kam in Japan ebenfalls eine weiße Farbvariante auf den Markt.

Die besten Collabs auf dem Nike Air Max TN
Supreme x Nike Air Max Plus

Welche Technologie steckt in dem Nike Air Max TN?

Auch im TN steckt die legendĂ€re Air Max DĂ€mpfungstechnologie, die inzwischen natĂŒrlich zur Standardausstattung des Schuhs gehört. Zudem brachte der Sneaker einige Neuigkeiten, dazu gehört zum Beispiel auch der auffĂ€llige Sublimationsdruck (der fĂŒr die FarbverlĂ€ufe auf dem Upper verantwortlich ist).

Die spezielle Außensohle dabei profitierte ebenfalls von McDowells Hingabe zum Detail. "Ich habe die einzelnen Halbkugeln im Gummi hervorgehoben, da man sie an der Innenseite nicht wirklich gesehen hat. Wenn sie einem also nicht bekannt war, wusste man nichts von der neuen Technologie."

Welche sind die most hyped Colorways des Nike Air Max TN?

Die most hyped Colorways des Nike Air Max Plus sind die folgenden. Ihr könnt euch zudem sicher sein, dass ihr bei Sneakerjagers alle hyped Releases und Restocks bekommt. Ladet euch dafĂŒr zur Sicherheit einfach noch unsere Sneakerjagers App herunter, damit ihr per Pushbenachrichtigung auch sicher nichts mehr verpasst.

Wie viel kosten AM Plus?

In der Regel kosten die TN von 140€ bis 170€, ihr könnt sie aber immer mal wieder auch im Sale ergattern. Vor allem bei Foot Locker gibt es viele tolle Modelle und dafĂŒr gute Angebote. Wenn ihr sehr kleine FĂŒĂŸe habt (bis GrĂ¶ĂŸe 40) könnt ihr auch die Schuhe fĂŒr Ă€ltere Kinder shoppen, die ihr auch zum Normalpreis von 140€ kaufen könnt. Holt euch doch hier ein bisschen Inspiration zum Styling der TN.

Welche Modelle basieren auf dem AM TN?

Wie schon erwĂ€hnt ist der Nike Air Max Plus 97 eine hybride Version der beiden Air Max Modelle. Auch im VaporMax Plus kombiniert Nike das sensible Design des TN mit dem des VaporMax. Die Version imitiert das Upper des Ă€lteren Schuhs, wĂ€hrend die Sohleneinheit mit einem durchgehenden VaporMax Air-Tooling ĂŒberzeugt. Das neue 'VM'-Logo spielt natĂŒrlich auf die VaporMax IdentitĂ€t an.

[snekaer id=7713]

Wie schnĂŒrt man den Air Max TN?

Liebe Sneakerjagers, diese Frage können wir ganz einfach beantworten. In unserem Lacing Guide prĂ€sentieren und erklĂ€ren wir euch vier verschiedene Varianten, wie ihr eure Kicks schnĂŒren könnt.

Lacing Guide fĂŒr den Nike Air Max Plus
Sneakerjagers