Chuck Taylor All Star Mission-V Low Top 230

All Star Mission-V Low Top

Die Mission V Linie von Converse ist inspiriert von den mutigen und auffälligen Mustern aus den 90ern. Jetzt bringt Converse zwei neue Variationen nach Europa: Den kontrastreiche Chuck Taylor All Star Mission-V Low Top in Schwarz und Weiß.

Die Details

Auch auf den zwei Neuzugängen von Converses Mission-V Kollektion findest du das typische Zackenmuster. Der weiße Low Top kommt mit einer weißen Basis, einem all over schwarzen Zackenprint und der typischen Gummisohle. Dagegen ist der schwarze Sneaker etwas dezenter. Das schwarze Upper ist hier aus Leder, statt dem charakteristischen Canvas. Hier findest du die Zacken entlang der Zwischensohle, die den gesamten Schuh umrunden, und auf der Laufsohle. Beide Sneaker haben die weiße Gummikappe auf der Toebox, das Converse Branding auf der Zunge und an der Ferse, sowie einen schwarzen Stern vorne an der Zwischensohle.

Der schwarze und der weiße Chuck Taylor All Star Mission-V Low Top kommen am 15. August bei Footlocker online und werden jeweils 85€ kosten. Bleibe dabei für neue Updates in unserem Release-Kalender und unserem Blog.


Converse Chuck Taylor Mission-v Low 'White'

Preis ab 45€

Alle Retailer anzeigen
All Star Mission-V Low Top
565367C A 107X1
All Star Mission-V Low Top
565367C G 107X1

Converse Chuck Taylor Mission-v Low 'Black'

Preis ab 45€

Alle Retailer anzeigen
All Star Mission-V Low Top
565369C A 107X1
All Star Mission-V Low Top
565369C F 107X1
Converse
Previous ArticleNext Article

LEAK ALERT: Kendrick Lamar x Nike 0

Wir haben mal wieder die Lauscher für euch offen gehalten und uns ist etwas zu Ohren gekommen. Gerüchten zu folge soll sich Kendrick Lamar wieder mit Nike zusammen getan haben, um einen neuen Sneaker zu kreieren. In diesem Blog erfahrt ihr alle bisher bekannten Details.

Die Details

Nachdem Kendrick Lamar das letzte Mal dem Nike Cortez seinen eigenen Stempel aufgedrückt hat, nimmt der US Rapper sich nun eine Air Force 1 Low vor. In wie weit dieser Air Force noch der uns bekannten Silhouette ähneln wird, wissen wir nicht. Doch wie man schon am Nike Cortez sehen konnte, ist Kendrick sehr experimentierfreudig was das angeht.

Einzige optische Merkmale die bisher bekannt sind, sind die Farben: WHITE/WHITE/UNIVERSITY RED/METALLIC GOLD. Anscheinend wird die Farbkombination ähnlich sein wie bei seiner ersten Kollaboration.

Was den Preis angeht braucht man nicht mal all zu tief in die Tasche zu greifen. Der Air Force 1 wird standardgemäß für 100€ erhältlich sein. Ein genaues Releasedatum ist uns noch nicht bekannt, doch angepeilt wird der Sommer nächsten Jahres.

Wenn ihr keine Sneaker Releases mehr verpassen wollt, dann schaut mal auf unseren Release Kalender. Dort halten wir euch mit allen Releases und Retailern immer up to date! In unserem Blog erhaltet ihr von Sneakernews und Updates über Details bis hin zu Inspirationen alles was das Sneakerherz begehrt. Folgt uns auch auf Instagram und Facebook!

adidas Ozweego Tech Moon Landing Pack 3

Kennt ihr schon das neue adidas Ozweego Tech Moon Landing Pack? Am 26. Oktober kommt eine neue Sneakerkollektion, nur aus Ozweegos, auf den Markt. Das Ozweego Tech Moon Landing Pack wird aus 6 verschiedenen Colorways bestehen. Ab 140€ und um 00:01 Uhr werden die Sneaker für euch erhältlich sein. Für weitere Details und die Hintergrundstory zu diesem Pack, scrollt gerne runter.

Apollo 11 und das Ozweego Tech Moon Landing Pack

70706672 1478185395692899 7248812963620542039 N 819x1024

Lang ist es her. Vor 50 Jahren, am 16. Juli 1969, starteten Neil Armstrong, Edwin 'Buzz' Aldrin und Michael Collins mit einer Rakete den weltbekannten Apollo 11 Flug. Und am 21. Juli 1969 betrat Neil Armstrong dann als erster Mensch den Mond. Mit diesem Flug brachten die Astronauten auch das erste Mal Proben des Gesteins vom Mond, oder überhaupt eines anderen Planeten, auf die Erde. Um dieses Ereignis gebührend zu feiern bringt adidas den Ozweego im Tech Moon Landing Pack raus. Das Pack besteht aus 6 verschiedenen Colorways, dem Ozweego Tech Grey Five, dem Clear Granite, dem Clear Brown, dem Grey Four und dem Black. All diese Colorways im metallic Space Look repräsentieren 6 verschiedene Städte auf der ganzen Welt; Tokyo, Shanghai, Los Angeles, New York, Paris und London.

71192936 801352616968546 8206565316837481040 N 819x1024

Die Sneaker werden nicht nur anlässlich diesem weltbewegenden Ereignis released, sondern sind auch von Mond und Raumfahrt inspiriert. Das Upper besteht aus glänzendem Neopren und ist von den Raumfahrtanzügen der Astronauten inspiriert. adidas hat den verschiedenen Sneakern noch mehr Struktur verliehen, indem Details auf dem Schuh, wie die drei Streifen, aufgepufft und wie Kissen hervorgehoben sind. Alle Colorways sind fast einfarbig und von weiß, über grau, bis schwarz in simplen Tönen gehalten. Dadurch wird der Space Look noch verstärkt und in den Fokus gesetzt. Und damit die neuen Sneaker nicht nur nach Raumfahrt aussehen, sondern sich auch anfühlen, als würdet ihr auf dem Mond laufen, ist hier extra die adiPRENE Technologie integriert.


adidas Ozweego Tech 'Clear Granite'

Samstag 26 Oktober 2019

Alle Retailer anzeigen
FU7644
FU7644
FU7644
FU7644
FU7644
FU7644

adidas Ozweego Tech 'Clear Brown'

Samstag 26 Oktober 2019

Alle Retailer anzeigen
FU7646
FU7646
FU7646
FU7646
FU7646
FU7646
adidas

Wenn ihr diesen und alle weiteren Releases nicht verpassen wollt, dann seid ihr bei unserem Release Kalender genau richtig und immer auf dem neuesten Stand. Auf unserem Blog gibt's immer die latest News, Details und Inspirationen der Sneakerwelt. Schaut doch mal bei unseren verschiedenen Newsblog Rubriken vorbei. Oder ihr wollt euch von unseren Sneakerfundstücken und coolen Fotos inspirieren lassen? Dann folgt uns auf Instagram oder Facebook. Dort erhaltet ihr auch immer Reminder und Updates zu den aktuellsten Releases!

Erhalte wöchentlich die aktuellsten Sneakernews als E-Mail!