New Balance Sneaker

2.060 Ergebnisse — Seite 1 von 18

Filter zurücksetzen
2.060 Ergebnisse · Seite 1 von 18

Wie entstand New Balance?

Es war das Jahr 1906, als der britische Geschäftsmann William J. Riley in Boston, die Firma New Balance gründete. In erster Instanz, bat die Firma Schuhe für Menschen mit Fußproblemen an. 1934 fanden sich Riley und Arthur Hall zusammen, der sich in der Schuhbranche bereits ein Standbein aufgebaut hat, mit dem Verkauf von Schuhen an Menschen, die körperlich schwere Arbeit leisteten. Diese Schuhe machten enorm viel Eindruck auf die Athleten, denn sie wollten gerne diese maßgefertigten Schuhe von New Balance. Dadurch, dass die Animo so groß wurde, wuchs das Unternehmen enorm.

Die Veränderung

Das Management der Firma veränderte sich 1952 drastisch, als Arthur Hall seine Firma an seine Tochter und ihren Mann Paul Kidd verkaufte. 1961 lancierte die Firma, den wie sie es angeben, ersten Schuh mit einer Ripple Sohle, die auch noch in verschiedenen Größen erhältlich war.

Später wurde die Firma dann an den Unternehmer Jim S. David verkauft. New Balance war zu dem Zeitpunkt noch nicht so groß, wie es sich heutzutage präsentieren kann. Drehpunkt war das Jahr 1976, in dem das 320er Modell den ersten Platz bei den Runner’s Worlds Magazine Awards gewann. Ab dem Moment, wuchs die Firma stetig und heutzutage wird es als einer der besten Fabrikanten im Sportschuh-Business gefeiert.

Im Gegensatz zu früher, bietet New Balance noch viel mehr Sportschuhe an, wie zum Beispiel für die Sportarten Basketball, Tennis und Fußball. Das Modell 576 wurde in den 80ern zum ersten Mal auf den Markt gebracht und sind aktuell eines der beliebtesten Paare die es gibt. New Balance Sneaker gibt es sowohl als New Balance Herrenschuhe, als auch als New Balance Frauenschuhe.

©2019 Sneakerjagers
Impressum · Datenschutzerklärung · Kontakt · Über uns