Datenschutzrichtlinie

Welche persönlichen Daten sammeln wir von den Personen, die unsere Sneaker News, unsere Website oder unsere App besuchen?

Wir sammeln nur Informationen von euch, wenn ihr euch für unsere Website registriert, unseren Newsletter abonniert oder wenn ihr Informationen auf unserer Website eingebt.

Wann sammeln wir Informationen?

Wenn ihr auf unserer Website bestellt oder euch registriert.

Wie verwenden wir eure Informationen?

Wir können diese Informationen von euch verwenden, wenn ihr euch registriert, einen Kauf tätigt, euch für unseren Newsletter anmeldet, auf eine Umfrage oder Marketingmitteilung antwortet, auf der Website surft oder bestimmte andere Teile der Website nutzt, und zwar wie folgt: Um unsere Website zu verbessern, um euch einen besseren Service zu bieten, um einen Wettbewerb, eine Werbeaktion, eine Umfrage oder eine andere Funktion der Website zu verwalten oder um regelmäßige E-Mails über Ihre Bestellung oder andere Produkte und Dienstleistungen zu versenden.

Wie schützen wir unsere Besucherdaten?

Unsere Website wird regelmäßig auf Sicherheitslücken und bekannte Schwachstellen gescannt, um euren Besuch auf der Website so sicher wie möglich zu machen. Wir verwenden regelmäßige Malware-Scans. Eure persönlichen Daten werden hinter sicheren Netzwerken aufbewahrt und sind nur für eine begrenzte Anzahl von Personen zugänglich, die spezielle Zugriffsrechte auf solche Systeme haben und verpflichtet sind, die Informationen vertraulich zu behandeln. Darüber hinaus werden alle sensiblen/kreditorischen Informationen, die ihr uns zur Verfügung stellt, mit der Secure Socket Layer (SSL)-Technologie verschlüsselt. Wir implementieren eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen, wenn ein Benutzer seine Daten eingibt, übermittelt oder darauf zugreift, um die Sicherheit eurer persönlichen Daten zu gewährleisten. Alle Transaktionen werden über einen Gateway-Anbieter abgewickelt und werden nicht auf unseren Servern gespeichert oder verarbeitet.

Verwenden wir Cookies?

Ja. Cookies sind kleine Dateien, die eine Website oder ein Dienstanbieter über Ihren Webbrowser auf die Festplatte eures Computers überträgt (sofern ihr das zulasst), wodurch die Systeme der Website oder des Dienstanbieters Ihren Browser erfassen und sich bestimmte Informationen merken können. Zum Beispiel verwenden wir Cookies, um uns zu merken, welche Artikel ihr in eurem Warenkorb habt. Sie werden auch verwendet, um uns zu helfen, eure Präferenzen auf der Grundlage früherer oder aktueller Website-Aktivitäten zu verstehen, was es uns ermöglicht, euch einen besseren Service zu bieten. Wir verwenden Cookies auch, um aggregierte Daten über den Website-Verkehr und die Website-Interaktion zu sammeln, damit wir euch in Zukunft eine bessere Website-Erfahrung und bessere Tools anbieten können. Wir verwenden Cookies, um euch in Zukunft ein besseres Website-Erlebnis und bessere Tools zur Verfügung stellen zu können, z. B. um euch über die Werbung auf dem Laufenden zu halten. Ihr könnt wählen, ob euer Computer euch jedes Mal warnen soll, wenn ein Cookie gesendet wird, oder ihr könnt auch alle Cookies deaktivieren. Das geht über die Einstellungen eures Browsers (z. B. Internet Explorer). Jeder Browser ist ein wenig anders, daher solltet ihr im Hilfemenü eures Browsers nachsehen, wie ihr die Cookies korrekt ändern könnt. Wenn ihr Cookies deaktiviert habt, werden auch einige Funktionen deaktiviert, was die Benutzererfahrung nicht beeinträchtigt. Diese Funktionen helfen nicht, die Website effizienter zu gestalten, und einige unserer Dienste funktionieren möglicherweise nicht so gut. Ihr könnt jedoch weiterhin Bestellungen aufgeben.

Informationen von Dritten

Wir verkaufen oder handeln keine persönlich identifizierbaren Informationen an Dritte.

Links von Dritten

Gesponserte Beiträge und Angebote von Produkten oder Dienstleistungen Dritter auf unserer Website sind deutlich gekennzeichnet.

Google

Die Anforderungen von Google an die Werbung lassen sich in den Google Advertising Principles zusammenfassen. Sie sind auf eine positive Erfahrung für Nutzer ausgelegt. Wir verwenden Google AdSense-Werbung auf unserer Website. Google, als Drittanbieter, verwendet Cookies für Anzeigen auf unserer Website. Google verwendet das DART-Cookie, um Anzeigen für unsere Nutzer zu schalten, die auf früheren Besuchen auf unserer Website und anderen Websites im Internet basieren. Nutzer können der Verwendung von DART-Cookies widersprechen, indem sie die Seite des Google-Anzeigen- und Content-Werbenetzwerks aufrufen und den Datenschutzbestimmungen zustimmen. Wir haben die folgenden Maßnahmen durchgeführt: - Google Display Network Impression Reporting Wir arbeiten mit Drittanbietern zusammen, wie z.B. Google, verwenden aber Erstanbieter-Cookies (wie z.B. die Google Analytics-Cookies) und Drittanbieter-Cookies (wie z.B. das Doppelklick-Cookie) oder andere Drittanbieter-Kennungen zusammen, um Daten über die Interaktion des Nutzers mit ergänzenden Werbeanzeigen und anderen Werbediensten zu liefern, wenn sie sich auf unsere Website beziehen. Die Nutzer können über die Google-Anzeigenseite einstellen, wie Goolge Werbung schaltet. Verwendet dazu die Seite mit den Einstellungen für Google-Anzeigen. Alternativ könnt ihr euch auf der Seite der Werbenetzwerk-Initiative abmelden, um das Google Analytics Opt Out Browser Add-on abzubestellen.

Kalifornisches Gesetz zum Schutz der Online-Privatsphäre

CalOPPA ist das erste staatliche Gesetz der Nation, das kommerzielle Websites und Online-Dienste dazu verpflichtet, eine Datenschutzerklärung zu veröffentlichen. Das Gesetz erstreckt sich weit über Kalifornien hinaus auf Einzelpersonen und Unternehmen in den Vereinigten Staaten (und möglicherweise der Welt) Websites sammeln persönlich identifizierbare Informationen von Kalifornien Verbraucher, um eine prominente Datenschutzerklärung auf der Website zeigen, wo genau die Informationen gesammelt werden und erforderlich, um die Personen, mit denen sie geteilt wird. - Siehe mehr über: http://consumercal.org/california-online-privacy-protection-act-caloppa/#sthash.0FdRbT51.dpuf Gemäß CalOPPA stimmen wir zu, dass Benutzer unsere Website anonym besuchen können. Sobald diese Datenschutzrichtlinie erstellt wurde, werden wir einen Link auf unserer Homepage oder auf der ersten wichtigen Seite nach dem Betreten unserer Website einfügen. Unser Link zur Datenschutzrichtlinie enthält das Wort "Datenschutz" und ist auf der oben beschriebenen Seite leicht zu finden. Die Benutzer werden über alle Änderungen der Datenschutzrichtlinie benachrichtigt. Auf unserer Datenschutzrichtlinienseite können Benutzer ihre persönlichen Daten ändern, indem sie uns eine E-Mail schicken.

Wie geht unsere Seite mit nicht verfolgbaren Signalen um?

Es ist uns nicht gestattet, nicht nachvollziehbare Signale zu verfolgen, Cookies zu setzen oder Werbung zu verwenden, wenn ein Do Not Track (DNT) Browser-Mechanismus vorhanden ist.

Erlaubt unsere Website Dritten, Verhaltensprobleme zu verfolgen?

Es ist wichtig zu wissen, dass wir Dritten erlauben, Verhaltensprobleme zu verfolgen.

COPPA (Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Kindern im Internet)

Wenn es um die Erfassung persönlicher Daten von Kindern unter 13 Jahren geht, gibt der Children's Online Privacy Protection Act (COPPA) den Eltern die Kontrolle darüber. Die Federal Trade Commission, die Verbraucherschutzbehörde, setzt die COPPA-Regel durch, die festlegt, was die Betreiber der Websites und Online-Dienste tun müssen, um die Privatsphäre und Sicherheit von Kindern online zu schützen. Wir haben nicht speziell einen Markt für Kinder unter 13 Jahren.

Faire Informationspraktiken

Die Fair Information Practices Principles bilden das Rückgrat der Datenschutzgesetzgebung in den Vereinigten Staaten und die Konzepte, die unter anderem eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Datenschutzgesetzgebung auf der ganzen Welt gespielt haben. Die Einhaltung der Fair Information Practices Principles und die Art und Weise, wie sie umgesetzt werden sollten, ist entscheidend für die Einhaltung der verschiedenen Datenschutzgesetze zum Schutz persönlicher Daten. Um die Fair Information Practices einzuhalten, werden wir im Falle einer Verletzung der Datensicherheit die folgenden Reaktionsmaßnahmen ergreifen: Innerhalb eines Arbeitstages werden wir die Benutzer durch eine Benachrichtigung auf der Website benachrichtigen, und innerhalb eines Arbeitstages werden wir auch eine Vereinbarung zum individuellen Entschädigungsprinzip treffen, das verlangt, dass Personen das Recht haben, rechtlich durchsetzbare Rechte gegen Datensammler und -verarbeiter zu verfolgen, die sich nicht an das Gesetz halten. Dieses Prinzip erfordert nicht nur, dass Einzelpersonen durchsetzbare Rechte gegenüber den Daten der Nutzer haben, sondern auch, dass Personen sich an Gerichte oder Regierungsbehörden wenden können, um die Nichteinhaltung von Datenverarbeitern zu untersuchen oder zu verfolgen.

CAN SPAM-Gesetz

Der CAN-SPAM Act ist ein Gesetz, das die Regeln für kommerzielle E-Mails festlegt, Anforderungen an kommerzielle Nachrichten stellt, die Empfänger über die richtige E-Mail informiert, damit diese gestoppt wird, und hohe Geldstrafen für Verstöße festlegt. Wir erfassen eure E-Mail-Adresse, um: Informationen zu senden, Fragen zu beantworten und auf andere Wünsche oder Anfragen zu reagieren. In Übereinstimmung mit CAN-SPAM erklären wir uns mit dem Folgenden einverstanden: Wenn ihr euch zu irgendeinem Zeitpunkt vom Erhalt zukünftiger E-Mails abmelden möchten, sendet uns uns bitte eine E-Mail, und wir werden euch so schnell wie möglich aus der gesamten Korrespondenz entfernen.

Kontakt

Wenn ihr Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien haben, kontaktiert uns gerne unter den unten stehenden Angaben.

Sneakerjagers, Wolvenplein 27, 3512 CK, Utrecht
[email protected].